Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004

CONTINENTAL AG

(CON)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Continental : und Menke Agrar vereinbaren strategische Partnerschaft...

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
18.02.2020 | 10:47
  • Breite Abdeckung: Agridur-Antriebsriemen stehen für mehr als 9.000 Fachhändler und Reparaturwerkstätten zur Verfügung
  • Erstausrüsterqualität: Widerstandsfähige Antriebsriemen tragen zu mehr Zuverlässigkeit im Ernteprozess bei
  • Kundenorientierung: Technologie- und Vertriebskompetenz eröffnen neue Optionen am Markt

​​​​​​​​​​​​​​Hannover, 18. Februar 2020. Das Technologieunternehmen Continental und die Agravis-Konzerngesellschaft Menke Agrar haben eine strategische Partnerschaft beim Vertrieb von Antriebsriemen vereinbart. Die Handelsgesellschaft für den Agrarsektor ist einer der führenden freien Anbieter von Landmaschinenersatzteilen und Zubehör mit Vertriebskanälen in Deutschland und Europa. Die überwiegend in Hannover produzierten Antriebsriemen hat Continental speziell für die Anforderungen im landwirtschaftlichen Bereich entwickelt. 'Indem wir nun das Vertriebsnetz unseres Partners mit unserer Technologiekompetenz zusammenführen, eröffnen wir dem Markt neue Optionen und beiden Unternehmen neue Potenziale', sagt Rodrigo Maia, der den Industriegeschäftsbereich für Antriebssysteme bei Continental verantwortet.

​​​​​​​

Zwei große Traditionsunternehmen ziehen an einem Strang

Die Antriebsriemen des Agridur-Portfolios stehen zukünftig den von Menke Agrar betreuten Fachhändler und Reparaturwerkstätten in Deutschland sowie Mittel- und Osteuropa zur Verfügung. Die Landwirte können damit auf ein breites Portfolio zurückgreifen, das alle Einsatzfälle abdeckt: von ummantelten Keilriemen über Verbund- und Breitkeilriemen bis hin zu Keilrippenriemen.

Agravis Raiffeisen mit Sitz in Hannover und mit mehr als 6,6 Milliarden Euro Jahresumsatz ist einer der führenden freien Anbieter von Landmaschinenersatzteilen und eines der größten Agrarhandelsunternehmen Deutschlands. 'Damit haben sich zwei große Traditionsunternehmen aus Hannover zusammengetan, um Landwirte mit leistungsfähigen Riemen in Erstausrüsterqualität zu versorgen - und das mit ausgezeichneter Verfügbarkeit', erklärt Maia.

Qualität und Leistungsfähigkeit überzeugen

Dank langer Laufzeiten und einer unabdingbaren hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber Schmutz, Staub und extremen Temperaturen leisten die Antriebsriemen einen Beitrag zu einer effizienten und sicheren Landwirtschaft.

Michael Grote, der das Produktmanagement und den Einkauf bei Menke Agrar leitet, erklärt die Gründe, weshalb man sich bei Menke für Continental als strategischen Partner im Agrarmarkt entschieden hat: 'Qualität, Leistungsfähigkeit und Verfügbarkeit sind ausschlaggebende Kriterien, um im Agrarsektor kundenorientiert agieren zu können. Sie geben Betreibern die Sicherheit, dass ihre hochkomplexen und teuren Landmaschinen in der kurzen Erntezeit nicht ungeplant ausfallen oder im Ernstfall schnell Ersatz bereitgestellt werden kann. Wir freuen uns, mit Continental einen zuverlässigen Partner für ein möglichst hohes Produkt- und Serviceniveau an unserer Seite zu haben.'

Continental AG veröffentlichte diesen Inhalt am 18 Februar 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 18 Februar 2020 09:46:05 UTC.


share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf CONTINENTAL AG
11:19Michelin hebt Ausblick - Reifennachfrage erholt sich schneller
DP
22.10.Michelin hebt Prognose an - Reifennachfrage erholt sich schneller als erwarte..
AW
22.10.NordLB hebt Ziel für Continental AG auf 95 Euro - 'Halten'
DP
22.10.Kepler Cheuvreux belässt Continental auf 'Reduce' - Ziel 90 Euro
DP
22.10.Conti fährt in die roten Zahlen - Erneute Diesel-Razzia
RE
22.10.Erneute Durchsuchungen bei Continental im VW-Abgasskandal
AW
22.10.UBS belässt Continental AG auf 'Neutral' - Ziel 99 Euro
DP
22.10.Independent hebt Ziel Continental AG auf 101 Euro - 'Halten'
DP
22.10.Erneute Diesel-Razzia bei Continental
AW
22.10.Warburg Research belässt Continental auf 'Buy' - Ziel 111 Euro
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
22.10.GLOBAL MARKETS LIVE : The Coca-Cola Company, L'Oréal, AT&T...
22.10.CONTINENTAL AG : NorldLB gives a Neutral rating
MD
22.10.CONTINENTAL AG : Kepler Cheuvreux gives a Sell rating
MD
22.10.CONTINENTAL AG : UBS sticks Neutral
MD
22.10.CONTINENTAL : Preliminary Key Data for the Third Quarter of Fiscal 2020
PU
22.10.CONTINENTAL AG : Independant Research reaffirms its Neutral rating
MD
22.10.Prosecutors searched Germany's Continental in diesel emissions probe
RE
22.10.CONTINENTAL AG : Receives a Buy rating from Warburg Research
MD
21.10.CONTINENTAL AG : RBC reiterates its Neutral rating
MD
21.10.CONTINENTAL AG : Gets a Buy rating from Jefferies
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 37 402 Mio 44 327 Mio 40 065 Mio
Nettoergebnis 2020 214 Mio 253 Mio 229 Mio
Nettoverschuldung 2020 5 060 Mio 5 997 Mio 5 421 Mio
KGV 2020 94,1x
Dividendenrendite 2020 2,53%
Marktkapitalisierung 20 101 Mio 23 779 Mio 21 532 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,67x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,59x
Mitarbeiterzahl 232 023
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 102,29 €
Letzter Schlusskurs 100,50 €
Abstand / Höchstes Kursziel 60,2%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,78%
Abstand / Niedrigstes Ziel -34,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Elmar Degenhart Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CONTINENTAL AG-12.81%23 779
DENSO CORPORATION-1.37%36 200
APTIV PLC5.45%27 043
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD-8.59%19 255
WEICHAI POWER CO., LTD.-4.99%17 700
MAGNA INTERNATIONAL INC.3.10%16 573