Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004

CONTINENTAL AG

(CON)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Erstes Quartal 2020: Ergebnisse liegen über eigenen Erwartungen...

27.04.2020 | 17:34
  • Konzernumsatz 9,8 Milliarden Euro (Vorjahr: rund 11 Milliarden Euro) / Anfang April erwartet: rund 9,4 bis 9,8 Milliarden Euro
  • Bereinigte EBIT-Marge 4,4 Prozent (Vorjahr: 8,1 Prozent) / Anfang April erwartet: rund 2 bis 3 Prozent
  • Free Cashflow vor Akquisitionen und Carve-Out Effekten 59 Millionen Eur (Vorjahr: -580 Millionen Euro)
  • Coronavirus-Pandemie: Continental sieht zurzeit weiterhin davon ab, einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020 zu geben

Hannover, 27. April 2020. Continental hat heute per Pflichtmitteilung auf der Grundlage vorläufiger Daten Kennzahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2020 mitgeteilt. Diese liegen über den vom 1. April 2020 bekanntgegebenen Erwartungen des Unternehmens sowie über den aktuellen durchschnittlichen Analystenschätzungen. Demnach liegt der Konzernumsatz bei 9,8 Milliarden Euro (Vorjahr: rund 11 Milliarden Euro) und die bereinigte EBIT-Marge bei 4,4 Prozent (Vorjahr: 8,1 Prozent). Das organische Umsatzwachstum (bereinigt um Konsolidierungskreis- und Wechselkursveränderungen) lag gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei -10,9 Prozent. (Zum Vergleich: Anfang April 2020 hatte Continental für die ersten drei Monaten des Geschäftsjahrs einen konsolidierten Umsatz von rund 9,4 bis 9,8 Milliarden Euro sowie eine bereinigte EBIT-Marge von rund 2 bis 3 Prozent erwartet.)

Der Umsatz des Unternehmensbereichs Automotive Technologies lag bei 4,1 Milliarden Euro (Vorjahr: 4,7 Milliarden Euro) und die bereinigte EBIT-Marge bei 1,8 Prozent (Vorjahr: 6,0 Prozent). Das organische Umsatzwachstum beträgt -11,5 Prozent.

Der Unternehmensbereich Rubber Technologies erwirtschaftete einen Umsatz von knapp 4 Milliarden Euro (Vorjahr: 4,4 Milliarden Euro) und eine bereinigte EBIT-Marge von 9,8 Prozent (Vorjahr: 12,2 Prozent). Das organische Umsatzwachstum liegt bei -10,8 Prozent.

Bei Powertrain Technologies ergab sich ein Umsatz von 1,8 Milliarden Euro (Vorjahr: rund 2 Milliarden Euro) und eine bereinigte EBIT-Marge von 0,7 Prozent (Vorjahr: 3,9 Prozent). Das organische Umsatzwachstum beträgt -9,1 Prozent.

Im ersten Quartal 2020 belief sich der Free Cashflow vor Akquisitionen und Carve-out-Effekten auf 59 Millionen Euro (Vorjahr: -580 Millionen Euro). Die Verbesserung gegenüber dem Vorjahresquartal resultiert im Wesentlichen aus niedrigeren Auszahlungen im Bereich des Betriebskapitals, dem Zahlungseingang aus dem Verkauf des 50-Prozent-Anteils an der SAS Autosystemtechnik GmbH und reduzierten Investitionen.

Per 31. März 2020 verfügte Continental über flüssige Mittel in Höhe von mehr als 2,5 Milliarden Euro sowie zugesagten, nicht ausgenutzten Kreditlinien in Höhe von mehr als 4,3 Milliarden Euro.

Vor dem Hintergrund der andauernden Coronavirus-Pandemie sieht sich Continental unverändert erheblichen Anpassungen und Unterbrechungen in wesentlichen Teilen ihres Geschäfts ausgesetzt. Das wirtschaftliche Umfeld ist weiter von großer Unsicherheit über die Dauer und das Ausmaß der Beeinträchtigungen geprägt. Es bleibt daher schwierig, das Ausmaß der nachteiligen Auswirkungen auf Produktion, Lieferkette und Nachfrage abzuschätzen. Continental sieht aus diesem Grund zurzeit weiterhin davon ab, einen Ausblick auf das Geschäftsjahr 2020 zu geben.

Continental veröffentlicht ihren Zwischenbericht für das erste Quartal 2020 am 7. Mai 2020.

Continental AG veröffentlichte diesen Inhalt am 27 April 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 27 April 2020 15:33:11 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf CONTINENTAL AG
06:32Autobranche spricht mit Bundesregierung über Halbleiter-Engpässe
DP
18.01.CONTINENTAL : erweitert sein Online-Händlerportal ContiOnlineContact...
PU
18.01.CONTINENTAL : Conti und IG Metall einigen sich auf Jobabbau in Babenhausen
DJ
18.01.CONTINENTAL : IG Metall einigt sich mit Conti auf Personalabbau in Babenhausen
RE
18.01.Drei Jahre Gnadenfrist für Conti-Werk in Babenhausen
AW
15.01.Morgan Stanley hebt Ziel für Continental an - 'Equal-weight'
DP
14.01.XETRA-SCHLUSS/DAX pausiert weiter unter 14.000er Marke
DJ
14.01.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - DAX nimmt 14.000er Marke ins Visier
DJ
14.01.TRAININGS KOMPAKT UND OHNE ANREISE : Continental ergänzt Angebot...
PU
14.01.AUSGEZEICHNETE INNOVATIONSKRAFT VON : drei Awards...
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
18.01.CONTINENTAL : expands its online dealer portal ContiOnlineContact...
PU
15.01.CONTINENTAL AG : Morgan Stanley reaffirms its Neutral rating
MD
14.01.OUTSTANDING INNOVATION : Continental Receives Three Awards at...
PU
12.01.CONTINENTAL : HERE and Leia Inc Jointly Create Natural 3D Automotive...
PU
08.01.CONTINENTAL AG : Goldman Sachs reiterates its Neutral rating
MD
07.01.CONTINENTAL : Many People Still Doubtful About Electric Cars' Environmental...
PU
05.01.CONTINENTAL : Motorcycle Tires ranked on the podium in seven tire...
PU
05.01.CONTINENTAL AG : Upgraded to Buy by JP Morgan
MD
2020WINNING THE TRANSFORMATION : Continental Presents Realigned Strategy
PU
2020CONTINENTAL : Renaissance of Own Cars Due to the Coronavirus Leads to Slump...
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 37 422 Mio 45 266 Mio 40 319 Mio
Nettoergebnis 2020 -448 Mio -542 Mio -483 Mio
Nettoverschuldung 2020 4 539 Mio 5 491 Mio 4 891 Mio
KGV 2020 -54,8x
Dividendenrendite 2020 1,95%
Marktkapitalisierung 23 661 Mio 28 576 Mio 25 492 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,75x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,67x
Mitarbeiterzahl 233 688
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 119,63 €
Letzter Schlusskurs 118,30 €
Abstand / Höchstes Kursziel 40,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,12%
Abstand / Niedrigstes Ziel -44,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Nikolai Setzer Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CONTINENTAL AG-2.43%28 576
DENSO CORPORATION-4.50%42 843
APTIV PLC9.56%38 546
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD26.61%27 243
WEICHAI POWER CO., LTD.31.11%22 434
MAGNA INTERNATIONAL INC.3.06%21 823