Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Continental AG
  6. News
  7. Übersicht
    CON   DE0005439004   543900

CONTINENTAL AG

(CON)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 18.01. 14:14:07
95.415 EUR   -1.88%
14:14UBS belässt Continental auf 'Buy' - Ziel 136 Euro
DP
17.01.Netzwerk will Akzeptanz für runderneuerte Reifen vergrößern
DP
14.01.Xiaomi begrüßt ergebnislose Sicherheitsüberprüfung durch BSI
RE
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

VW Osnabrück mit Chance auf E-Cabrio - Software-Kooperationen denkbar

01.12.2021 | 05:56

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der schon häufiger eher schwach ausgelastete Standort Osnabrück könnte laut Volkswagen-Chef Herbert Diess gute Aussichten auf ein E-Cabrio haben. Das Werk, in dem zurzeit vor allem die offene Version des T-Roc gefertigt wird, sei als "Nischen-Cabrio-Standort sehr kompetent", sagte der Vorstandschef in einem internen Gespräch, zu dem die Belegschaft Fragen einreichen konnte. "Die nächste Möglichkeit muss natürlich ein elektrisches Cabrio sein. Es gibt Überlegungen bei Volkswagen, es gibt Überlegungen bei Audi."

Konkreter wurde Diess in diesem Punkt nicht. Zum 9. Dezember wird der Abschluss der Investitionsplanung bei VW für die kommenden fünf Jahre erwartet. Der Konzernchef sagte an die Beschäftigten gerichtet, er sei "sicher, dass sich Osnabrück um eine Fertigung bei unserem elektrischen Cabrio bewerben wird. Da bin ich sehr zuversichtlich." Bei der vorangegangenen Planungsrunde deutete auch Niedersachsens Ministerpräsident und VW-Aufseher Stephan Weil an, es könnte in Osnabrück Perspektiven für die E-Mobilität geben.

Zunächst fährt VW die Produktion von Fahrzeugen mit rein elektrischen Antrieben andernorts hoch. In Deutschland war dies vor allem Zwickau. Schrittweise werden nun beispielsweise auch die Werke Emden oder Hannover umgerüstet. Im März hatte das Unternehmen mit Blick auf Osnabrück mitgeteilt, ab dem Sommer einen Teil der Montage der Steilheck-Variante seiner Limousine Arteon von Emden dorthin zu verlagern - damit Emden selbst für Umbauten zur künftigen Herstellung von E-Modellen entlastet wird. Das Werk in Osnabrück war ursprünglich nach der Insolvenz der Traditionsfirma Karmann zu VW gekommen.

Diess äußerte sich auch über eine mögliche Öffnung der neuen Software-Sparte Cariad für Kooperationspartner aus der Zulieferindustrie wie Continental oder Bosch. Die Entwicklung eigener IT- und Steuersysteme für vernetzte Autos ist ein Kernprojekt des VW-Chefs - während große Lieferanten darauf setzen, jedenfalls bei den Grundstrukturen der Fahrzeugsoftware weiter stark im Geschäft bleiben zu können. "Wir arbeiten an Zusammenarbeitsmodellen mit diesen Zulieferern", sagte Diess. Eine Beteiligung externer Partner an Cariad sei derzeit zwar nicht vorgesehen, erklärte er. Sie wäre aber "prinzipiell in Zukunft auch denkbar"./jap/DP/zb


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CONTINENTAL AG -1.87%95.41 verzögerte Kurse.3.82%
VOLKSWAGEN AG -0.31%192.12 verzögerte Kurse.8.51%
Alle Nachrichten zu CONTINENTAL AG
14:14UBS belässt Continental auf 'Buy' - Ziel 136 Euro
DP
17.01.Netzwerk will Akzeptanz für runderneuerte Reifen vergrößern
DP
14.01.Xiaomi begrüßt ergebnislose Sicherheitsüberprüfung durch BSI
RE
13.01.BSI findet keinen Hinweis auf Sicherheitslücke bei Xiaomi-Handys
RE
11.01.LITAUEN : Taiwan will im Streit mit China Darlehensfonds auflegen
DP
11.01.Continental eröffnet neues Vertriebs- und Kompetenzzentrum in Japan
MT
10.01.Vitesco meldet positiven Ergebniseffekt von 120 Millionen Euro
DP
10.01.WDH/Vitesco erhält Großaufträge für Elektromobilität
DP
10.01.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
06.01.JPMorgan belässt Continental AG auf 'Neutral' - Ziel 110 Euro
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
11:55CONTINENTAL : Keeps SHARE NOW Denmark's Car-Sharing Fleet Up and Running with Intelligent ..
PU
13.01.CONTINENTAL : UltraContact – durability in rubber
PU
13.01.CONTINENTAL : New UltraContact with Innovative Technology
PU
13.01.CONTINENTAL : The new Continental UltraContact summer tire
PU
13.01.UNSTOPPABLE TIRES : Agro ContiSeal technology wins Innovation Award
PU
13.01.CONTINENTAL : Reorganizes Public Affairs Department
PU
11.01.Continental Opens New Sales, Competence Center In Japan
MT
11.01.CONTINENTAL : Opens Sales and Hose Line Competence Center for Powertrain Technology in Jap..
PU
05.01.REFILE-Europe's auto stocks hit record high as traders bet on strong 2022
RE
05.01.CONTINENTAL : Sébastien Bonset Communicates for the Continental Industrial Team
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CONTINENTAL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 33 169 Mio 37 763 Mio 34 557 Mio
Nettoergebnis 2021 1 083 Mio 1 233 Mio 1 128 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 493 Mio 3 977 Mio 3 640 Mio
KGV 2021 18,0x
Dividendenrendite 2021 1,93%
Marktkapitalisierung 19 449 Mio 22 186 Mio 20 262 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,69x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,61x
Mitarbeiterzahl 192 495
Streubesitz -
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 97,24 €
Mittleres Kursziel 109,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nikolai Setzer Chairman-Executive Board
Katja Dürrfeld Chief Financial Officer
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Gilles Mabire Chief Technology Officer
Gunter Dunkel Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CONTINENTAL AG3.82%22 186
DENSO CORPORATION2.32%66 103
APTIV PLC-7.49%41 280
MAGNA INTERNATIONAL INC.9.59%26 953
WEICHAI POWER CO., LTD.1.05%21 978
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD-1.57%19 139