Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Continental AG
  6. News
  7. Übersicht
    CON   DE0005439004   543900

CONTINENTAL AG

(CON)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

WDH/CES/Zulieferer: Autonomes Fahren in Privatautos zum Jahr 2030

11.01.2021 | 14:20

(Wiederholung: Vorspann "CES" ergänzt.)

BERLIN/LAS VEGAS (dpa-AFX) - Nach Einschätzung des Autozulieferers Aptiv werden Privatleute sich voraussichtlich zum Jahr 2030 Fahrzeuge kaufen können, die weitgehend autonom unterwegs sein können. Der Start erster Robotaxi-Dienste in Städten sei dagegen voraussichtlich bereits 2023 zu erwarten, sagte Aptiv-Technikchef Glen De Vos am Rande der Online-Ausgabe der Technik-Messe CES.

Aptiv stellte zur diesjährigen CES am Montag unter anderem eine neue Fahrassistenzplattform vor. Der Zulieferer geht davon aus, dass es in den kommenden Jahren eine schrittweise Ausweitung der Assistenzfunktionen auf immer mehr Fahrsituationen geben wird. "Das ist die Grundlage", sagte De Vos. Für einen breiteren Einsatz autonomer Fahrsysteme werde man mit der Zeit mehr Informationen von Sensoren verarbeiten und noch mehr Sicherheit durch die Doppelung von Komponenten schaffen müssen. Gleichzeitig würden die derzeit entwickelten Roboterwagen-Systeme verbessert und in einigen Jahren auch industriell zu vertretbaren Kosten zu fertigen sein.

Die aktuelle Plattform von Aptiv ist in der gängigen Klassifikation des autonomen Fahrens bis Level 3 ausgelegt - darunter versteht man Fahrassistenzsysteme, die zwar bestimmte Aufgaben übernehmen können, aber eine Überwachung durch den Fahrer erfordern. Bei Level 4 agieren die Fahrzeuge unter vorgegebenen Umständen - etwa auf der Autobahn, in der Stadt oder in eingeschränkten Gebieten - komplett eigenständig. Der Fahrer muss aber bereit sein, auf Hinweis des Autos die Kontrolle zu übernehmen.

Erst bei Level 5 können die Fahrzeuge unter allen Umständen autonom unterwegs sein. Bis es soweit ist, werde es aber noch dauern, betonte De Vos. "Letztlich sind auch Menschen nicht immer Level-5-tauglich."/so/DP/men


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APTIV PLC -2.06%162.35 verzögerte Kurse.24.61%
CONTINENTAL AG -3.67%92.56 verzögerte Kurse.-10.88%
Alle Nachrichten zu CONTINENTAL AG
03.12.INDEXÄNDERUNG/DT. BÖRSE : Zooplus werden im MDAX durch Dt. Wohnen ersetzt
DJ
02.12.CONTINENTAL : erhält ersten Serienauftrag für Fahrzeug Hochleistungsrechner in China
PU
02.12.Barclays senkt Continental AG auf 'Underweight' - Ziel 95 Euro
DP
01.12.Diesel-Ermittlungen auch gegen PSA-Mitarbeiter
DP
01.12.VW Osnabrück mit Chance auf E-Cabrio - Software-Kooperationen denkbar
DP
01.12.Volkswagen in Gesprächen über Software-Kooperationen mit Continental, Robert Bosch
MT
29.11.KORREKTUR : XETRA-SCHLUSS/DAX nach Ausverkauf mit Mini-Erholung
DJ
29.11.MÄRKTE EUROPA/Kraftlose Erholung - Faurecia-Warnung belastet Zulieferer
DJ
29.11.XETRA-SCHLUSS/DAX nach Ausverkauf mit Mini-Erholung
DJ
29.11.MÄRKTE EUROPA/Gewinne werden verteidigt - Faurecia belastet Zulieferer
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
02.12.CONTINENTAL : Receives first Series Order for Vehicle High Performance Computer in China
PU
01.12.GLOBAL MARKETS LIVE : Merck, Volkswagen, Salesforce, Roche, Mondelez...
01.12.Volkswagen In Talks For Software Cooperations With Continental, Robert Bosch
MT
30.11.ONE LOGIN, ONE PASSWORD, MANY PLATFO : VDO Hub makes daily workshop life easier
PU
29.11.NETWORKING FOR MORE CONNECTIVITY : Continental is Cooperating with Gera-Eisenach Cooperati..
PU
26.11.Carmakers get inventive as global chip crisis bites
RE
26.11.Carmakers get inventive as global chip crisis bites
RE
23.11.Continental Qualification Labs Offers Testing and Analysis Services to Outside Partners
CI
23.11.THROWING OUT THE ON-BOARD UNITS : Continental Develops the Future of Commercial Vehicle To..
PU
22.11.CONTINENTAL AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CONTINENTAL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 33 172 Mio 37 528 Mio 34 426 Mio
Nettoergebnis 2021 1 069 Mio 1 209 Mio 1 109 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 603 Mio 4 076 Mio 3 739 Mio
KGV 2021 17,3x
Dividendenrendite 2021 2,06%
Marktkapitalisierung 18 513 Mio 20 897 Mio 19 212 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,67x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,59x
Mitarbeiterzahl 192 495
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 92,56 €
Mittleres Kursziel 110,62 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nikolai Setzer Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Gunter Dunkel Independent Member-Supervisory Board
Siegfried Wolf Independent Member-Supervisory Board
Sabine Neuß Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CONTINENTAL AG-10.88%20 897
DENSO CORPORATION41.39%58 935
APTIV PLC24.61%43 918
MAGNA INTERNATIONAL INC.11.65%23 235
WEICHAI POWER CO., LTD.4.11%22 709
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD-6.65%18 448