Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Cosmo Pharmaceuticals N.V.    COPN   NL0011832936

COSMO PHARMACEUTICALS N.V.

(COPN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Cosmo-Chef: Produktion läuft trotz Coronapandemie rund

22.07.2020 | 08:01

Dublin (awp) - Beim Biopharmaunternehmen Cosmo läuft die Produktion trotz der Coronapandemie rund. "Wir mussten nie die strategischen Reserven an Roh-, Zwischen- und Wirkstoffen anzapfen", sagte Firmenchef Alessandro Della Chà am Mittwoch in einem Interview mit dem Wirtschaftsportal "The Market".

Auf die klinische Entwicklung habe das Coronavirus jedoch einen Einfluss. Es verzögere einzelne Entwicklungsprogramme, sagte Della Chà: "Aber das spüren wir nicht stärker als alle anderen Pharmaunternehmen."

An der Ankündigung anlässlich der Präsentation der Jahresergebnisse, dass Cosmo 2020 wieder einen operativen Gewinn schreiben werde, hält der CEO fest: "Ich kann diese Zielvorgabe bestätigen."

Konkurrenz weniger stark als befürchtet

Bei den wichtigsten Umsatzträgern von Cosmo, Lialda und Uceris, spüre man die Konkurrenz durch Generika in den USA weniger als erwartet. Lialda verkaufe sich in den USA ungeachtet der Nachahmermedikamente sehr gut. Der Umsatz steige sogar, denn in vielen Fällen funktioniere das Generikum weniger gut als das Original, sagte Della Chà.

In Europa seien die Verkäufe von Lialda zudem relativ stabil, und in Japan würden sie stark steigen. "Bei Uceris sehen wir in den USA einen relativ stabilen Umsatz, auch nach dem Markteintritt der Generika. Im Rest der Welt wächst Uceris zudem leicht", sagte der Cosmo-Chef.

Beim Darmfärbemittel Methylenblau MMX rechnet Della Chà nicht mit erneuten Querschüssen durch die US-Zulassungsbehörde FDA: "Ich denke nicht, dass uns die Behörde erneut blockieren wird. Sobald wir das Feedback von ihr haben, beginnen wir mit der Studie."

Die US-Arzneimittelbehörde hatte 2018 plötzlich eine zweite Studie gefordert, obwohl Cosmo laut Della Chà eine Übereinkunft hatte, dass eine Studie für die Zulassung von Methylenblau MMX reicht. "Hätte sie das von Anfang an gesagt, hätten wir zwei Studien parallel laufen lassen."

Umsätze erst nach Corona

Das Darmpolypen-Erkennungsgerät GI Genius dürfte den ersten Erlös erst nach der Pandemie einbringen. "Wir müssen zuerst über die aktuelle Coronawelle hinauskommen. Erst danach kann Medtronic den Vertrieb des Produkts wieder aufnehmen", sagte der Cosmo-Chef. Das Umsatzpotenzial GI Genius liege bei vollständiger Marktpenetration bei 720 Millionen Dollar.

GI Genius koste pro Eingriff nur etwa 20 Dollar, während die gesamte Koloskopie mit mehr als 2'000 Dollar zu Buche schlage. Der Kostenanteil sei also gering. Die Strategie von Vertriebspartner Medtronic sei daher, zu gegebener Zeit den Preis zu erhöhen. "Das führt später zu weiterem Potenzial", sagte Della Chà.

Wie hoch der Gewinnanteil von Cosmo daran sei, dürfe er nicht sagen. "Doch wir werden schliesslich einen Reingewinn von 20 Prozent auf dem Umsatz erzielen, den Medtronic mit GI Genius generiert", sagte Della Chà.

jb/hr


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COSMO PHARMACEUTICALS N.V. -1.83%80.3 verzögerte Kurse.-5.53%
MEDTRONIC PLC 0.27%116.9 verzögerte Kurse.-0.20%
Alle Nachrichten auf COSMO PHARMACEUTICALS N.V.
11.01.Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächer gesehen - Warten auf US-Konjunkturpaket
AW
11.01.Cosmo erzielt in der Phase-II-Studie mit Rifamycin positive Ergebnisse
AW
11.01.Cosmo gibt erfolgreiches Ergebnis der Phase-II-Studie mit Rifamycin 600mg bei..
TE
2020Cosmo-Betriebschef verlässt das Unternehmen
AW
2020Cosmo Pharmaceuticals mit Wechsel im Führungsteam
TE
2020Cosmo und Acacia passen ihre Investitions-Vereinbarung für Byfavo an
AW
2020Cosmo Pharmaceuticals gibt Anpassung der Investitions-Vereinbarung mit Acacia..
TE
2020Cosmo vergibt China-Lizenz für Methylenblau an China Medical System
AW
2020Cosmo Pharmaceuticals gibt Lizenzvergabe für China-Rechte von Lumeblue™..
TE
2020Cosmo ernennt Jurgen Lenz zum neuen medizinischen Leiter
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COSMO PHARMACEUTICALS N.V.
11.01.COSMO PHARMACEUTICALS N : Achieves Statistical Significance For Phase II Trials ..
MT
11.01.Cosmo announces successful outcome of Rifamycin 600mg Phase II trial in IBS-D
TE
2020COSMO PHARMACEUTICALS N : Announces Senior Leadership Change
AQ
2020COSMO PHARMACEUTICALS N : COO to Retire
MT
2020Cosmo Pharmaceuticals Announces Senior Leadership Change
TE
2020COSMO PHARMACEUTICALS N : Acacia Pharma Announces Amendment of its Investment Ag..
AQ
2020ACACIA PHARMA : Cosmo Pharmaceuticals to Receive $6 Million Milestone Payment fr..
MT
2020Cosmo Pharmaceuticals Announces Amendment of its Investment Agreement with Ac..
TE
2020COSMO PHARMACEUTICALS N : announces licence of Lumeblue China rights to China Me..
AQ
2020Cosmo Pharmaceuticals Signs License Deal in China for Colonoscopy Lesions Dru..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 53,1 Mio 64,4 Mio 57,3 Mio
Nettoergebnis 2020 -8,55 Mio -10,4 Mio -9,21 Mio
Nettoliquidität 2020 51,0 Mio 61,9 Mio 55,0 Mio
KGV 2020 -126x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 1 076 Mio 1 307 Mio 1 160 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 19,3x
Marktkap. / Umsatz 2021 16,0x
Mitarbeiterzahl 261
Streubesitz 45,8%
Chart COSMO PHARMACEUTICALS N.V.
Dauer : Zeitraum :
Cosmo Pharmaceuticals N.V. : Chartanalyse Cosmo Pharmaceuticals N.V. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse COSMO PHARMACEUTICALS N.V.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Mittleres Kursziel 101,79 €
Letzter Schlusskurs 74,39 €
Abstand / Höchstes Kursziel 49,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 36,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel 27,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Alessandro E. Della Chà Chief Executive Officer & Executive Director
Mauro Severino Ajani Executive Chairman
Marco Lecchi Chief Operating Officer
Niall Donnelly Chief Financial Officer & Head-Investor Relations
Davide Malavasi Director-Qualified Person & Technical
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
COSMO PHARMACEUTICALS N.V.-5.53%1 307
JOHNSON & JOHNSON3.92%430 552
ROCHE HOLDING AG3.06%308 615
NOVARTIS AG2.73%220 726
MERCK & CO., INC.-1.00%204 882
PFIZER INC.-0.71%203 159