1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Covestro AG
  6. News
  7. Übersicht
    1COV   DE0006062144   606214

COVESTRO AG

(1COV)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:38 01.07.2022
32.53 EUR   -1.36%
29.06.MÄRKTE EUROPA/Konjunkturabhängige Titel geben stark nach
DJ
29.06.XETRA-SCHLUSS/13.000er Marke wackelt
DJ
29.06.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - 13.000er Marke im DAX hält
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Covestro : Pearl Polyurethane kooperiert mit Covestro und liefert klimaneutrales¹ MDI

23.06.2022 | 12:05

Pearl Polyurethane Systems, das führende Polyurethan (PU)-Systemhaus in der Region Nahost und Afrika, erhält künftig klimaneutrales1 MDI (Methylen-Diphenyl-Diisocyanat) von Covestro. Es ist klimaneutral von der Wiege bis zum Werkstor1 von Covestro, dank des Einsatzes von alternativen Rohstoffen - basierend auf Pflanzenabfällen - die über eine zertifizierte Massenbilanzierung nach ISCC PLUS den Produkten zugeordnet werden.

Das neue MDI versetzt Pearl in die Lage, seinen nachgelagerten Kunden zu helfen, ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren, indem es ein breiteres Portfolio nachhaltigerer Rohstoffe als Teil seiner neu benannten EcoPearl-Produktpalette anbietet. Die neuen MDI-Typen von Covestro können in zahlreichen Bau-, Kühlketten- und Automobilanwendungen eingesetzt werden.

Pearl ist das erste Systemhaus in EMEA, das das kohlenstoffneutrale1 MDI von seinem ehemaligen Joint-Venture-Partner und langjährigen Lieferanten Covestro erhält. Letzterer hat bereits für fünf seiner 16 Hauptstandorte die ISCC-PLUS-Zertifizierung erhalten und kann klimaneutrales MDI von seinen Standorten in Uerdingen, Deutschland, und Caojing, China, liefern.

Nach einem umfassenden ISCC-Audit zur Rückverfolgung der Lieferkette und zur Bewertung der Nachhaltigkeitsanforderungen an die Rohstoffe wurde Pearl im März 2022 als erstes lokales Polyurethan-Systemhaus ISCC-zertifiziert und kann damit die verschiedenen Nachhaltigkeitsnachweise für seine Produktformulierungen und die verwendeten Rohstoffe überprüfen. Die Zertifizierung erfolgte nach einem international anerkannten fünfstufigen Verfahren und ermöglicht es Endverbrauchern, die Nachhaltigkeitsleistung der von ihnen verwendeten ISCC-zertifizierten Produkte zu messen.

Im Zusammenhang mit der Dämmung von Gewerbegebäuden ermöglicht die ISCC PLUS-Zertifizierung den Endnutzern und Mietern solcher Gebäude, die mit den von Pearl gelieferten Dämmstoffen errichtet wurden, die einfache Messung und Überprüfung der Nachhaltigkeitsleistung der von ihnen bewohnten Gebäude. Dies ist ein Faktor, der für Unternehmen immer wichtiger wird, da das Interesse der Verbraucher an den Umweltauswirkungen von Unternehmen wächst.

"Dieses massenbilanzierte, kohlenstoffneutrale MDI bereichert unser breites, auf die Kreislaufwirtschaft ausgerichtetes Portfolio und ist eine Antwort auf die wachsende Nachfrage nach nachhaltigeren Produkten", sagt Sucheta Govil, Chief Commercial Officer von Covestro. "Indem wir mit Multiplikatoren wie Pearl Polyurethane zusammenarbeiten und einer wachsenden Zahl von nachgeschalteten Anwendern in verschiedenen Branchen helfen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, beschleunigen wir gemeinsam den Übergang zur Kreislaufwirtschaft." Covestro plant, sein Portfolio an kohlenstoffneutralen Produkten weiter auszubauen.

Martin Kruczinna, CEO von Pearl Polyurethane Systems, kommentierte: "Polyurethan-Hartschaum spielt als überlegener Dämmstoff eine wichtige Rolle bei der Erfüllung des Pariser Abkommens, den Anstieg der globalen Temperatur im besten Fall auf 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. So wie Covestro unter den PU-Rohstoffherstellern eine Vorreiterrolle einnimmt, um bis 2035 Kohlenstoffneutralität zu erreichen, agiert Pearl als Akteur des Wandels in der PU-Systemindustrie und verschafft seinen Kunden einen Wettbewerbsvorteil, indem es sie bei der Anpassung an umweltfreundlichere Technologien unterstützt und die Wärmedämmleistung ihrer Produkte verbessert. Die Aufnahme von kohlenstoffneutralen1 MDI-basierten Lösungen in unser neu benanntes EcoPearl-Produktsortiment hilft unseren Kunden, ihre Ziele zur Emissionsreduzierung und Kreislaufwirtschaft zu erreichen."

1 Die Klimaneutralität ist das Ergebnis einer internen Bewertung eines teilweisen Produktlebenszyklus von der Rohstoffgewinnung (Cradle) bis zum Werkstor (Covestro Gate), auch bekannt als Cradle-to-Gate-Bewertung. Die Methodik unserer Ökobilanz, die vom TÜV Rheinland kritisch geprüft wurde, basiert auf den ISO-Normen 14040 und ISO 14044. Bei der Berechnung wird die biogene Kohlenstoffbindung auf der Grundlage vorläufiger Daten aus der Lieferkette berücksichtigt. Es wurden keine Kompensationsmaßnahmen angewandt.

Disclaimer

Covestro AG published this content on 23 June 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 23 June 2022 10:04:09 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu COVESTRO AG
29.06.MÄRKTE EUROPA/Konjunkturabhängige Titel geben stark nach
DJ
29.06.XETRA-SCHLUSS/13.000er Marke wackelt
DJ
29.06.MÄRKTE EUROPA/Schwächer - 13.000er Marke im DAX hält
DJ
27.06.COVESTRO AG : Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
EQ
24.06.UBS belässt Covestro auf 'Neutral' - Ziel 42 Euro
DP
24.06.Covestro AG deutsch
EQ
24.06.Covestro AG
DP
24.06.JPMorgan belässt Covestro auf 'Neutral' - Ziel 58,50 Euro
DP
24.06.Goldman senkt Covestro-Ziel auf 78 Euro - 'Conviction Buy List'
DP
23.06.COVESTRO : Pearl Polyurethane kooperiert mit Covestro und liefert klimaneutrales¹ MDI
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu COVESTRO AG
27.06.COVESTRO AG : Release of a capital market information
EQ
24.06.COVESTRO AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
21.06.COVESTRO : Thermal insulation makes an important contribution to climate neutrality
PU
21.06.COVESTRO : drives electrification with more sustainable material solutions
PU
21.06.COVESTRO : develops innovative recycling technologies
PU
21.06.COVESTRO : Circular plastics for green growth markets
PU
20.06.COVESTRO AG : Release of a capital market information
EQ
20.06.Neste Partners with Covestro, SK Geo Centric to Make Polyurethane Foam More Sustainable
MT
15.06.COVESTRO AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
13.06.COVESTRO AG : Release of a capital market information
EQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu COVESTRO AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 17 673 Mio 18 383 Mio 17 697 Mio
Nettoergebnis 2022 1 042 Mio 1 084 Mio 1 043 Mio
Nettoverschuldung 2022 2 236 Mio 2 326 Mio 2 239 Mio
KGV 2022 5,96x
Dividendenrendite 2022 7,95%
Marktwert 6 174 Mio 6 422 Mio 6 182 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,48x
Marktwert / Umsatz 2023 0,49x
Mitarbeiterzahl 18 023
Streubesitz 97,0%
Chart COVESTRO AG
Dauer : Zeitraum :
Covestro AG : Chartanalyse Covestro AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COVESTRO AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 32,53 €
Mittleres Kursziel 55,39 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 70,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Markus Steilemann Chief Executive Officer
Thomas Toepfer Chief Financial Officer & Labor Director
Richard Pott Chairman-Supervisory Board
Klaus Schäfer Chief Technology Officer
Petra Kronen Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
COVESTRO AG-39.98%6 422
DOW INC.-8.87%37 636
YUNNAN ENERGY NEW MATERIAL CO., LTD.-1.56%32 769
LG CHEM, LTD.-17.24%28 890
FORMOSA PLASTICS CORPORATION3.85%23 066
FORMOSA CHEMICALS & FIBRE CORPORATION-8.79%14 463