Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Credit Suisse Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(CSGN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:32 23.09.2022
4.071 CHF   -12.40%
23.09.Credit-Suisse-Aktie sinkt auf immer neue Tiefstwerte
AW
23.09.Aktien Europa Schluss: Rezessionssorgen belasten stark
DP
23.09.MARKTGESCHWÄTZ : Credit Suisse will angeblich frisches Kapital beschaffen; Aktien stürzen ab
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

CS-Grossaktionär Harris erhöht Beteiligung auf über 10 Prozent

11.08.2022 | 17:35

Zürich (awp) - Credit-Suisse-Grossaktionär Harris Associates hat seine Beteiligung an der Schweizer Grossbank weiter ausgebaut. Harris hält per Ende Juli einen Anteil von 10,1 Prozent, wie aus einer Meldung an die US-Börsenaufsicht SEC vom Mittwochabend hervorgeht.

Harris war seit November 2013 mit einer Beteiligung von 5,17 Prozent an der Credit Suisse gemeldet. Gemäss der neusten Offenlegungsmeldung in den USA besitzt die zur französischen Natixis-Gruppe gehörende Harris Investment nun die Verfügungsgewalt über 266,4 Millionen CS-Aktien, während sie die alleinigen Stimmrechte von 184,7 Millionen CS-Titeln habe.

Mit einem Anteil von gut 10 Prozent liegt Harris nun weit vor den anderen Credit-Suisse-Grossaktionären Qatar Investment Authority (5,03 Prozent) und Blackrock (5,06 Prozent, davon Namenaktien 4,11 Prozent).

Laut Harris-Investmentchef David Herro verfügt Harris allerdings seit längerem über einen höheres Gewicht als offiziell gemeldet. "Unser Anteil ist in etwa stabil geblieben: in der Regel zwischen 9 und 10 Prozent", erklärte er am Donnerstag gegenüber der "Finanz und Wirtschaft" (online). So verwalte Harris Vermögen für eine Vielzahl von Kunden, und manche hätten ihre Anteile bisher eigenständig rapportiert.

Entsprechend handle es sich nicht um einen "Schachzug", um gegenüber dem Bankmanagement neue Dominanz zu signalisieren, so Herro. Harris habe aber kürzlich einige Aktien in sogenannte American Depositary Receipts (ADR) umgewandelt. Das habe diese neue Form der Meldung an die SEC nötig gemacht, begründete er die Offenlegung.

Herro hatte sich in der Vergangenheit im Namen von Harris immer wieder zu den Vorgängen in der kriselnden Grossbank geäussert. So hatte er noch im Mai den inzwischen abgetretenen CEO Thomas Gottstein verteidigt. Er erklärte damals aber, dass Harris bereits nach den Vorkommnissen um den früheren CEO Tidjane Thiam die Aktien hätte verkaufen sollen.

Die US-Investmentgesellschaft hat auf ihrer Beteiligung an der CS in den vergangenen neun Jahren heftige Kursverluste erlitten. Im November 2013 hatte die CS-Aktie noch einen Wert von rund 22 Franken. Am Donnerstag notiert das Papier zum Börsenschluss bei 5,39 Franken.

jb/tp/rw


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BLACKROCK, INC. -1.52%591.39 verzögerte Kurse.-35.41%
CREDIT SUISSE GROUP AG -12.40%4.071 verzögerte Kurse.-54.11%
Alle Nachrichten zu CREDIT SUISSE GROUP AG
23.09.Credit-Suisse-Aktie sinkt auf immer neue Tiefstwerte
AW
23.09.Aktien Europa Schluss: Rezessionssorgen belasten stark
DP
23.09.MARKTGESCHWÄTZ : Credit Suisse will angeblich frisches Kapital beschaffen; Aktien stürzen ..
MT
23.09.Aktien Schweiz Schluss: SMI auf tiefsten Stand seit November 2020 abgerutscht
AW
23.09.Europäische ADRs fallen im Freitagshandel
MT
23.09.Aktien Schweiz schließen schwach - Credit Suisse stürzen ab
DJ
23.09.MÄRKTE EUROPA/DAX fällt auf Jahrestief - Rezession klopft an
DJ
23.09.Credit Suisse will angeblich frisches Kapital beschaffen; Aktien fallen
MT
23.09.UBS belässt Credit Suisse auf 'Neutral' - Ziel 5,40 Franken
DP
23.09.PROGNOSEN/Konjunkturdaten Deutschland 26. September bis 2. Oktober (39. KW)
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
15:19Credit Suisse aims for stronger franchise from global review - memo
RE
23.09.Financial Shares Tumble Amid Recession Fears -- Financials Roundup
DJ
23.09.TRENDING : FedEx Corp. to Raise Shipping Rates
DJ
23.09.MARKET CHATTER : Credit Suisse Reportedly Looking to Raise Fresh Capital; Shares Plunge
MT
23.09.PUMP / DUMP #46 : The week's gainers and losers
MS
23.09.European ADRs Fall in Friday Trading
MT
23.09.Credit Suisse Reportedly Looking to Raise Fresh Capital; Shares Down
MT
23.09.FedEx needs to deliver on cost-cut plan as investor patience wanes -analysts
RE
23.09.Credit Suisse Considering Latin American Operations Sale
CI
23.09.European shares routed as recession worries heighten
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CREDIT SUISSE GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 16 476 Mio 16 798 Mio -
Nettoergebnis 2022 -2 482 Mio -2 531 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -4,54x
Dividendenrendite 2022 2,15%
Marktwert 10 628 Mio 10 836 Mio -
Wert / Umsatz 2022 0,65x
Wert / Umsatz 2023 0,56x
Mitarbeiterzahl 51 410
Streubesitz 98,4%
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 4,07 CHF
Mittleres Kursziel 6,16 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 51,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulrich Körner Group Chief Executive Officer
David Richard Mathers Chief Financial & Information Officer
Axel P. Lehmann Chairman
Joanne Hannaford Chief Operating & Technology Officer
Thomas Grotzer Global Head-Compliance
Branche und Wettbewerber