1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Credit Suisse Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(CSGN)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  18/05 17:30:16
6.640 CHF   -0.84%
18.05.Fitch stuft CS-Rating auf 'BBB+' von 'A-' herunter - Ausblick 'stabil'
AW
18.05.PRESSE : Credit Suisse vor Bezirksgericht Zürich in Beschattungsaffäre verklagt
AW
18.05.ANLEIHE : SFS Group nimmt mit Dualtranche total 400 Mio Franken auf
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Credit Suisse erwartet im Q4 ausgeglichenes Resultat vor Wertberichtigung

25.01.2022 | 07:45

Zürich (awp) - Das Resultat der Credit Suisse wird auch im vierten Quartal von bedeutenden Sonderfaktoren belastet werden. Vor den bereits im letzten Jahr angekündigten hohen Goodwill-Wertberichtigungen erwartet die Grossbank für den Vorsteuergewinn in der Folge nur ungefähr ein ausgeglichenes Ergebnis.

Negativ beeinflusst wird das Resultat des vierten Quartals insbesondere durch Rückstellungen für bedeutende Rechtsstreitigkeiten in Höhe von 500 Millionen Franken, teilte die CS am Dienstag mit. Dabei gehe es um eine Reihe von Fällen, in denen die Gruppe bereits Vergleiche angestrebt habe und die vor allem ältere Rechtsstreitigkeiten der Investment Bank beträfen, so die CS. Teilweise ausgeglichen werden die Rückstellungen durch Immobilienverkäufe in Höhe von 225 Millionen Franken.

Verlust in Investment Bank

Doch auch das eigentliche Geschäft lief im Schlussquartal nicht mehr so gut. So verminderten sich insbesondere die transaktionsbasierten Erträge. Der Rückgang betreffe sowohl die Investment Bank als auch die Vermögensverwaltungsgeschäfte. Dies spiegle die übliche saisonale Abschwächung. Allerdings war laut der CS auch die "Rückkehr zu normaleren Handelsbedingungen" nach dem aussergewöhnlichen Umfeld, das den grössten Teil der Jahre 2020 und 2021 geprägt hatte, zu spüren.

Für die Investment Bank resultiert im Schlussquartal - auch vor der umfangreichen Goodwill-Wertverminderung - ein Verlust. Der Grund liege in einer Kombination der Rückgänge mit einer Verringerung der allgemeinen Risikobereitschaft, einschliesslich der Entscheidung, das Prime-Services Geschäft signifikant zu reduzieren.

In den Vermögensverwaltungsgeschäften hat sich die Transaktionsaktivität in den Divisionen "International Wealth Management" und "Asia Pacific" deutlich verlangsamt. Im Asien-Geschäft reduzierten die Kunden vor allem aufgrund der ungünstigen Marktbedingungen die Fremdfinanzierung. Infolgedessen verzeichnete die Bank im vierten Quartal 2021 einen leichten Abfluss von Geldern in den Vermögensverwaltungsgeschäften. Dies werde jedoch durch Neugeldzuflüsse im Asset Management mehr als ausgeglichen, so die Grossbank.

Milliarden-Wertberichtigung führen zu hohem Verlust

Bezüglich Kapitalisierung geht das CS-Management davon aus, dass die Quote des harten Kernkapitals (CET1) zum Jahresende 2021 voraussichtlich das eigene Ziel von 14 Prozent übertreffen wird, wie die CS am Dienstag betont. Die Tier 1 Leverage Ratio werde Ende 2021 voraussichtlich über 6% liegen.

Unter dem Strich wird die Credit Suisse auch im vierten Quartal tief in die roten Zahlen fallen, wie bereits seit Anfang November 2021 bekannt ist. Grund dafür sind Wertberichtigungen in Hohe von 1,6 Milliarden Franken auf dem noch vorhandenen Goodwill in der Investmentbank. Diese stammen zur Hauptsache aus dem Erwerb der US-Investmentbank Donaldson, Lufkin & Jenrette im Jahr 2000. Die Wertberichtigung seien allerdings nicht liquiditätswirksam, wie die Grossbank bereits früher betont hatte.

Die CS wird ihre detaillierten Ergebnisse für das vierte Quartal am Donnerstag, 10. Februar 2022 vorlegen

tp/uh/gab


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG -0.84%6.64 verzögerte Kurse.-24.53%
DONALDSON COMPANY, INC. -2.80%50.02 verzögerte Kurse.-16.15%
Alle Nachrichten zu CREDIT SUISSE GROUP AG
18.05.Fitch stuft CS-Rating auf 'BBB+' von 'A-' herunter - Ausblick 'stabil'
AW
18.05.PRESSE : Credit Suisse vor Bezirksgericht Zürich in Beschattungsaffäre verklagt
AW
18.05.ANLEIHE : SFS Group nimmt mit Dualtranche total 400 Mio Franken auf
AW
18.05.Aktien Schweiz Schluss: Klar im Minus wegen Zins- und Konjunktursorgen
AW
18.05.WDH ANLEIHE : SFS Group nimmt mit Dualtranche total 400 Mio Franken auf
AW
17.05.MÄRKTE EUROPA/Die Erholung gewinnt an Breite
DJ
17.05.MÄRKTE EUROPA/Durchgreifende Erholung - Daimler Truck stützt
DJ
17.05.Unternehmen berechnen die Kosten für die Abkehr von Russland
MR
17.05.ANLEIHE : Cembra Money Bank begibt 250 Mio Franken bis November 2025
AW
17.05.Aktien Schweiz: SMI baut Gewinne aus - Hoffnungen auf Lockerungen in China
AW
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
17.05.Credit Suisse Sees Gold Price Weighed by a Rising Dollar, Boosted by Inflation
MT
17.05.Companies count the cost of ditching Russia
RE
17.05.Credit Suisse Group rating downgraded by S&P
RE
17.05.CALB Hires More Banks For $1.5 Billion IPO in Hong Kong
MT
17.05.S&P Downgrades Credit Suisse Ratings On Revised Strategy Implementation Challenges
MT
16.05.S&P Downgrades Credit Suisse To 'A' As Management Reshapes Risk And Return Profile; Out..
MT
16.05.SECTOR UPDATE : Energy Stocks Rise as Crude Oil Retraces Recent Highs
MT
16.05.SECTOR UPDATE : Energy Stocks, Crude Oil Rising to Begin New Week
MT
16.05.Credit Suisse Says Oil Market Remains Undersupplied
MT
16.05.Credit Suisse Cuts Its Forecast for US Oil Production in 2022 on Expectations Producers..
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CREDIT SUISSE GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 18 783 Mio 19 008 Mio -
Nettoergebnis 2022 311 Mio 315 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 38,3x
Dividendenrendite 2022 2,12%
Thesaurierung 16 973 Mio 17 176 Mio -
Wert / Umsatz 2022 0,90x
Wert / Umsatz 2023 0,83x
Mitarbeiterzahl 51 030
Streubesitz 90,1%
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 6,64 CHF
Mittleres Kursziel 7,55 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Gottstein Chief Executive Officer
David Richard Mathers Chief Financial & Information Officer
Axel P. Lehmann Chairman
Joanne Hannaford Chief Operating & Technology Officer
Thomas Grotzer Global Head-Compliance
Branche und Wettbewerber