Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Credit Suisse Group AG    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(CSGN)
  Report
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 30.11. 17:31:25
11.48 CHF   -2.01%
17:43Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Lonza vorn
DJ
11:31Aktien Schweiz: Anfangsverluste wettgemacht
AW
11:25CREDIT SUISSE : hat schon früher Mitarbeiter ausgespäht - Kreise
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Credit Suisse mit 38 Prozent tieferem Gewinn von 546 Mio Fr. wegen Sondereffekt

29.10.2020 | 07:23

Zürich (awp) - Die Credit Suisse hat im dritten Quartal 2020 deutlich weniger verdient als im Vorjahr. Das lag unter anderem an einem Verkauf im Vorjahr, der damals einen Extra-Gewinn in die Kassen gespült hatte. Mit dem Ergebnis wurden auch die bereits vorsichtigen Marktprognosen verfehlt.

Die Erträge sanken im Sommerquartal um 2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 5,20 Milliarden Franken. Der Reingewinn brach jedoch um 38 Prozent auf 546 Millionen Franken ein. Im dritten Quartal 2019 hatte der Verkauf der Fonds-Plattform InvestLab an Allfunds 327 Millionen Franken eingebracht.

Im Berichtsquartal fielen weitere Rückstellungen für Kreditrisiken in Höhe von 94 Millionen an, wie aus einer Mitteilung der Bank vom Donnerstag hervorging. Im ersten Quartal waren es 568 Millionen Franken und im zweiten Quartal 296 Millionen. Im ersten Quartal war es ausserdem noch zu Wertberichtigungen in der Höhe von 444 Millionen gekommen.

Hinzu kamen Kosten von 107 Millionen Franken wegen der laufenden Restrukturierung der Gruppe sowie Rückstellungen für bedeutende Rechtsstreitigkeiten von 152 Millionen.

Vor Steuern lag der Gewinn bei 803 Millionen Franken und damit 30 Prozent tiefer als im Vorjahr. Hier belasteten auch die Wechselkurse, insbesondere die US-Dollar-Schwäche im Quartal. Den negativen Nettoeffekt auf den Vorsteuergewinn beziffert die CS mit 103 Millionen Franken.

Mit den Zahlen wurden die Prognosen der Analysten auf allen Ebenen nicht erreicht. Gemäss AWP-Konsens wurde mit einem Gesamtertrag von 5,32 Milliarden sowie einem Vorsteuergewinn von 943 Millionen und einem Konzerngewinn von 620 Millionen gerechnet.

Mit Blick nach vorne heisst es, es sei nach wie vor ungewiss, wie sich die Pandemie entwickeln werde. Man gehe aber davon aus, dass Transaktionsvolumen und Handelsaktivität im Vermögensverwaltungsgeschäft und Investment-Banking-Geschäft angesichts des vorherrschenden Umfelds weiterhin hoch bleiben werden, da die Kunden auf die makroökonomischen Unsicherheiten reagieren würden.

Derweil sollen die wegen der Coronakrise auf Eis gelegten Aktienrückkäufe im Januar 2021 wieder aufgenommen werden.

ys/uh


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf CREDIT SUISSE GROUP AG
17:43Aktien Schweiz schließen knapp behauptet - Lonza vorn
DJ
11:31Aktien Schweiz: Anfangsverluste wettgemacht
AW
11:25CREDIT SUISSE : hat schon früher Mitarbeiter ausgespäht - Kreise
DJ
10:31Adecco-Aktien nach CS-Upgrade klar im Plus
AW
09:30Aktien Schweiz Eröffnung: Leichter - Schwergewichte stützen
AW
08:45Aktien Schweiz Vorbörse: Gewinnmitnahmen am Ende eines starken Monats
AW
08:44Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
08:36Credit Suisse Real Estate Fund Global wird liquidiert
AW
06:31BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
27.11.Aktien Schweiz Schluss: Kaum Impulse am "Black Friday"
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
16:48CREDIT SUISSE : Louis Dreyfus owner to settle Credit Suisse debt with ADQ deal -..
RE
10:47CREDIT SUISSE : commercial property fund to liquidate amid big discount
RE
07:54CREDIT SUISSE : commercial property fund to liquidate amid big discount
RE
07:39Siltronic shares up 10% on takeover talks with GlobalWafers
RE
29.11.Swiss firms narrowly avoid 'Responsible Business' liability as vote divides n..
RE
29.11.Wall St Week Ahead-COVID-19 vaccine adoption rates are "wildcard" for U.S. st..
RE
29.11.CREDIT SUISSE : Swiss looks set to dismiss ban on funding of weapons makers
RE
28.11.Wall Street Week Ahead: COVID-19 vaccine adoption rates are 'wildcard' for U...
RE
27.11.Health Care Up On Vaccine Hopes -- Health Care Roundup
DJ
27.11.Industrials Down Slightly After Strong Chinese Data -- Industrials Roundup
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 22 027 Mio 24 318 Mio -
Nettoergebnis 2020 3 348 Mio 3 696 Mio -
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 8,63x
Dividendenrendite 2020 2,51%
Marktkapitalisierung 28 371 Mio 31 365 Mio -
Wert / Umsatz 2020 1,29x
Wert / Umsatz 2021 1,31x
Mitarbeiterzahl 48 800
Streubesitz 95,3%
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Mittleres Kursziel 12,25 CHF
Letzter Schlusskurs 11,72 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 43,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,59%
Abstand / Niedrigstes Ziel -39,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Thomas Gottstein Chief Executive Officer
Urs Rohner Chairman
James Walker Chief Operating Officer
David Richard Mathers Chief Financial Officer
John Ivan Tiner Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CREDIT SUISSE GROUP AG-10.61%31 365
JPMORGAN CHASE & CO.-13.04%369 503
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA LIMITED-22.17%275 465
BANK OF AMERICA CORPORATION-17.69%250 786
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION-11.29%199 469
CHINA MERCHANTS BANK CO.. LTD.19.98%174 181