Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Credit Suisse Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(CSGN)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 27.01. 17:30:04
8.686 CHF   +1.31%
17:41Aktien Schweiz nehmen US-Zinsschreck gelassen
DJ
17:36WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Februar 2022
DP
15:17AKTIEN IM FOKUS 2 : Deutsche Bank stark nach Ausblick - Banken freut US-Zinswende
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EU-Kommission belegt Banken wegen Devisen-Kartell mit Millionen-Buße

02.12.2021 | 15:46

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Wegen unerlaubter Absprachen im Devisenhandel müssen mehrere europäische Banken eine dreistellige Millionenstrafe zahlen. Die Europäische Kommission schloss eine Kartelluntersuchung im sogenannten Devisenkassamarkt mit den Geldbußen gegen fünf Banken in einer Gesamthöhe von 344 Millionen Euro ab. "Mit der Abstimmung ihres Verhaltens haben die fünf Banken die Integrität des Finanzsektors auf Kosten der europäischen Wirtschaft und der europäischen Verbraucher untergraben", sagte die für Wettbewerbspolitik zuständige EU-Kommissarin Margrethe Vestager am Donnerstag.

Devisenkassageschäfte sind der Teil des Devisenmarktes, auf dem nach Abschluss der Devisengeschäfte die unterschiedlichen Währungen in kürzester Zeit ausgetauscht werden. Der größte Teil der Strafe entfällt mit etwa 174 Millionen Euro auf die britische Großbank HSBC. Barclays wird mit über 54 Millionen und RBS mit mehr als 32 Millionen zur Kasse gebeten. Diese Banken hatten sich wie auch UBS zu einem Vergleich entschlossen.

UBS sei die Geldbuße, die etwa 94 Millionen Euro betragen hätte, vollständig erlassen worden, da das Unternehmen die Kommission über die Existenz der Absprachen informiert hätte, hieß es. Außerdem hat die EU-Kommission Credit Suisse, die sich gegen ein Vergleichsverfahren entschied, in einem ordentlichen Verfahren mit einer Buße von etwa 83 Millionen Euro belegt./jjk/DP/ngu


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BARCLAYS PLC 0.82%203.85 verzögerte Kurse.8.13%
CREDIT SUISSE GROUP AG 1.31%8.686 verzögerte Kurse.-3.36%
HSBC HOLDINGS PLC 2.98%538.3 verzögerte Kurse.16.51%
UBS GROUP AG -0.75%17.215 verzögerte Kurse.5.63%
Alle Nachrichten zu CREDIT SUISSE GROUP AG
17:41Aktien Schweiz nehmen US-Zinsschreck gelassen
DJ
17:36WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Februar 2022
DP
15:17AKTIEN IM FOKUS 2 : Deutsche Bank stark nach Ausblick - Banken freut US-Zinswende
DP
14:51Aktien Frankfurt: Dax dreht ins Plus - Zinsängste bleiben
AW
14:07USA lösen Deutschland als wichtigstes Exportland ab
AW
12:01Aktien Frankfurt: Dax dämmt Verluste ein - Zinsängste bleiben
AW
10:41Erholung bei KMU-Exporten hält an
AW
10:03Aktien Frankfurt Eröffnung: Drohende Zinserhöhungen ängstigen Anleger
AW
09:21Aktien Frankfurt Eröffnung: Drohende rasche Zinserhöhungen verunsichern Anleger
DP
08:58Jetzt oder nie? Europäische Banken wollen sich gegen die Wall Street behaupten
MR
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
16:46Swiss banks criticise steps to cool runaway property market
RE
16:01CREDIT SUISSE : Earns Recognition for Diversity and Inclusion from Human Rights Campaign F..
PU
15:09Are we still in the Goldilocks zone?
11:50Standard Chartered hires Marisa Drew as Chief Sustainability Officer
RE
09:05Hawkish Fed, bruising global sell-off topple European shares
RE
08:58Now or never? European banks eye comeback against Wall Street
RE
08:57Singapore hosts third SPAC listing; Novo Tellus-backed firm makes debut
RE
08:39CREDIT SUISSE : Recovery boom in exports persists
PU
26.01.F5 Cuts 2022 Sales Growth Outlook As Q1 Results Top Street Estimates; Shares Fall
MT
26.01.Credit Suisse Says OPEC+ Oil Supply to Rise More Slowly Than Expected
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CREDIT SUISSE GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 22 859 Mio 24 535 Mio -
Nettoergebnis 2021 -258 Mio -276 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -45,1x
Dividendenrendite 2021 1,41%
Marktkapitalisierung 20 510 Mio 22 256 Mio -
Wert / Umsatz 2021 0,90x
Wert / Umsatz 2022 0,96x
Mitarbeiterzahl 49 950
Streubesitz -
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 8,57 CHF
Mittleres Kursziel 10,43 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Gottstein Chief Executive Officer
David Richard Mathers Chief Financial & Information Officer
Axel P. Lehmann Chairman
Joanne Hannaford Chief Operating & Technology Officer
Thomas Grotzer Global Head-Compliance
Branche und Wettbewerber