Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Credit Suisse Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(CSGN)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  09:49:58 27.01.2023
3.189 CHF   +0.54%
08:05Steigende Zinssätze sind ein Stachel im Fleisch der europäischen Banken
MR
04:41Schweizer KMU bleiben trotz Exportabschwächung vorsichtig optimistisch
MT
26.01.Aktien Schweiz leichter - Novartis nach Abstufung unter Druck
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Europäische Aktien steigen dank China-Optimismus bei Industriewerten und Finanzwerten

09.12.2022 | 09:46
German share price index DAX graph is pictured at the stock exchange in Frankfurt

Die europäischen Aktien stiegen am Freitag, da Industrie- und Finanzwerte aufgrund des Optimismus über eine Lockerung der COVID-Beschränkungen in China zulegten, während Credit Suisse aufgrund der Nachricht einer Kapitalerhöhung zulegte.

Der regionale STOXX 600 Index stieg um 0810 Uhr GMT um 0,2% und schien eine fünftägige Pechsträhne zu beenden, die vor allem durch die Sorge vor einer drohenden globalen Rezession infolge drastischer Zinserhöhungen der Zentralbanken ausgelöst wurde.

Daten vom Donnerstag, die einen Anstieg der wöchentlichen Anträge auf Arbeitslosenunterstützung in den USA zeigten, weckten bei den Anlegern jedoch die Hoffnung, dass die US-Notenbank ihre aggressive Haltung bei Zinserhöhungen abschwächen könnte.

Die Anleger haben auch begrüßt, dass China seine strengen COVID-Beschränkungen gelockert hat, was ihrer Meinung nach zu einer Erholung der Wirtschaft des Landes beitragen würde.

Industriewerte, darunter Airbus, gehörten zu den größten Gewinnern im STOXX 600, während der Finanzdienstleistungssektor zulegte, da sich die Aktien der Credit Suisse weiter von ihren Rekordtiefs der vergangenen Woche erholten.

Die Aktien der Credit Suisse stiegen um 3,0%, nachdem die angeschlagene Bank am Donnerstag einen "Meilenstein" in ihrem Sanierungsplan erreicht hatte, nachdem sie 2,24 Milliarden Schweizer Franken (2,39 Milliarden Dollar) als Teil eines Bargeldabrufs in Höhe von 4 Milliarden Franken aufgenommen hatte.

Trotz der anfänglichen Kursgewinne dürfte der STOXX 600 in dieser Woche nach sieben wöchentlichen Kursgewinnen in Folge weiterhin Verluste verzeichnen.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AIRBUS SE -1.75%118.9 Realtime Kurse.8.94%
CREDIT SUISSE GROUP AG 0.54%3.191 verzögerte Kurse.14.76%
STOXX EUROPE 600 (EUR) 0.07%454.3 verzögerte Kurse.6.85%
STOXX EUROPE 600(EUR)(TR) 0.07%1050.39 verzögerte Kurse.6.91%
Alle Nachrichten zu CREDIT SUISSE GROUP AG
08:05Steigende Zinssätze sind ein Stachel im Fleisch der europäischen Banken
MR
04:41Schweizer KMU bleiben trotz Exportabschwächung vorsichtig optimistisch
MT
26.01.Aktien Schweiz leichter - Novartis nach Abstufung unter Druck
DJ
26.01.Credit Suisse entlässt Investmentbanker in Mexiko
MT
25.01.Aktien Schweiz kaum verändert - Lonza mit Kurssprung nach Zahlen
DJ
25.01.Italiens Lottomatica strebt IPO an, da der Kerngewinn in Q4 um 7-11% steigt
MR
24.01.Presse Rundblick - Dienstag, 24. Januar
MS
24.01.Qatar Investment Authority erhöht die Beteiligung an der Credit Suisse Group
MT
24.01.Qatar Investment Authority erhöht Beteiligung an Credit Suisse
MT
24.01.CS-Aktionär Qatar Investment Authority baut Anteil aus
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
08:05Rising interest rates have a sting in the tail for Europe's banks
RE
04:41Swiss SMEs Remain Cautiously Optimistic Despite Export Slowdown
MT
26.01.Credit Suisse Lays Off Investment Bankers In Mexico
MT
25.01.Italy's Lottomatica eyes IPO as Q4 core profit rises 7-11%
RE
24.01.Barclays names former Credit Suisse dealmaker Deasy as investment banking co-head
RE
24.01.Qatar Investment Authority Raises Stake in Credit Suisse Group
MT
24.01.Qatar Investment Authority Ups Stake in Credit Suisse
MT
24.01.Big banks vs. PayPal and Apple Pay, Google cuts exe..
MS
24.01.Qatar Investment Authority Becomes Second-biggest Credit Suisse Shareholder
MT
23.01.U.S. oil producer HighPeak Energy says it will explore sale
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CREDIT SUISSE GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 15 264 Mio 16 563 Mio -
Nettoergebnis 2022 -6 708 Mio -7 279 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -1,53x
Dividendenrendite 2022 1,49%
Marktwert 12 587 Mio 13 658 Mio -
Wert / Umsatz 2022 0,82x
Wert / Umsatz 2023 0,78x
Mitarbeiterzahl 51 680
Streubesitz 99,0%
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 3,17 CHF
Mittleres Kursziel 3,54 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulrich Körner Group Chief Executive Officer
Dixit Joshi Chief Financial Officer
Axel P. Lehmann Chairman
Joanne Hannaford Chief Technology Officer
Francesca Jane McDonagh Chief Operating Officer