1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. CropEnergies AG
  6. News
  7. Übersicht
    CE2   DE000A0LAUP1   A0LAUP

CROPENERGIES AG

(CE2)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:36 01.07.2022
12.62 EUR   -0.63%
23.06.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Gasalarm verstärkt Rezessionsangst
DJ
23.06.AKTIEN IM FOKUS : Verbio und Cropenergies brechen ein - Biosprit-Sorgen
DP
16.06.XETRA-SCHLUSS/Zinssorgen lösen nächsten Schwächeanfall aus
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Südzucker erhöht Prognose dank Biosprit und Fertig-Pizza

15.06.2022 | 13:47
ARCHIV: Das Firmenlogo der Südzucker-Gruppe am Hauptsitz in Mannheim, Deutschland, 12. März 2019. REUTERS/Ralph Orlowski

München (Reuters) - Beim Zuckerkonzern Südzucker brummt vor allem das Geschäft mit Biokraftstoff und Nahrungsmittel-Spezialitäten.

Im ersten Quartal 2022/23 hat sich der operative Gewinn mehr als verdreifacht, der Umsatz ist um fast 30 Prozent gestiegen, wie der europäische Marktführer am Mittwoch in Mannheim mitteilte. Deshalb erhöhte Südzucker am Mittwoch die Prognosen: Für das laufende Geschäftsjahr (per Ende Februar) sei nun ein Zuwachs des operativen Gewinns auf 400 bis 500 (2021/22: 332) Millionen Euro und ein Umsatzwachstum von bis zu 22 Prozent auf 8,9 bis 9,3 (7,6) Milliarden Euro zu erwarten. Das sind im Mittel 100 Millionen Euro mehr operativer Gewinn und 200 Millionen Euro mehr Umsatz als bisher geplant.

Südzucker setze darauf, die deutlich gestiegenen Kosten für Rohstoffe und Energie auf die Kunden abzuwälzen - sowohl im Kerngeschäft als auch bei der börsennotierten Ethanol-Tochter Cropenergies. Dabei stehen dank des Geschäfts mit Biokraftstoffen, die Benzin beigemischt werden, nach den ersten drei Monaten (März bis Mai) bei Südzucker bereits ein Umsatz von 2,25 (1,75) Milliarden Euro und ein operatives Ergebnis von 160 (49) Millionen Euro zu Buche.

Der Löwenanteil der Zuwächse kommt von Cropenergies. Die Tochter profitiere derzeit davon, sich schon vor dem Ukraine-Krieg gegen steigende Rohstoff- und Energie-Preise abgesichert zu haben, erklärte das Unternehmen, an dem Südzucker direkt 69 Prozent hält. Der Effekt werde zwar in den kommenden Monaten nachlassen, gleichzeitig dürfte nach dem Ende der Corona-Pandemie aber die Mobilität wieder zunehmen. Cropenergies schraubte die Prognose für das operative Ergebnis um 60 Millionen auf 165 bis 215 Millionen nach oben. Das wären bis zu 70 Prozent mehr als im Rekordjahr 2021/22. Der Umsatz soll mit 1,45 bis 1,55 (1,08) Milliarden Euro um rund 100 Millionen höher ausfallen als bisher gedacht.

Größere Umsatz- und Gewinnzuwächse als bisher erwartet Südzucker auch im Bereich Spezialitäten. Dazu gehören unter anderem Nahrungsmittelzusätze, Fertig-Pizzen und Portionspackungen für die Gastronomie.

Die im Kleinwerteindex SDax notierte Südzucker-Aktie stieg am Mittwoch um 4,5 Prozent auf 13,10 Euro, Cropenergies legten 4,4 Prozent auf 10,96 Euro zu.

(Bericht von Alexander Hübner, redigiert von Olaf Brenner. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AC (AC) - CBR (FLOOR)/C1 0.83%1.09 Schlusskurs.-20.73%
CROPENERGIES AG -0.63%12.62 verzögerte Kurse.2.94%
S&P GSCI BIO FUEL INDEX -2.41%173.8214 Realtime Kurse.3.29%
SDAX 0.42%11930.6 verzögerte Kurse.-27.32%
SÜDZUCKER AG 0.26%15.42 verzögerte Kurse.16.38%
Alle Nachrichten zu CROPENERGIES AG
23.06.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Gasalarm verstärkt Rezessionsangst
DJ
23.06.AKTIEN IM FOKUS : Verbio und Cropenergies brechen ein - Biosprit-Sorgen
DP
16.06.XETRA-SCHLUSS/Zinssorgen lösen nächsten Schwächeanfall aus
DJ
16.06.MÄRKTE EUROPA/Zinserhöhungen lösen weiteren Schwächeanfall aus
DJ
16.06.Aktien Frankfurt: Zinserhöhung in der Schweiz belastet auch den Dax schwer
AW
16.06.Wdh/Aktien Frankfurt: Zinserhöhung in der Schweiz zieht Dax mit nach unten
AW
16.06.Aktien Frankfurt Eröffnung: Kräftige Kursverluste
AW
15.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen sehr fest - Entspannung in Italien
DJ
15.06.XETRA-SCHLUSS/DAX erholt dank EZB und vor US-Zinsentscheidung
DJ
15.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen bauen Gewinne aus - EZB will handeln
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu CROPENERGIES AG
15.06.CROPENERGIES : increases outlook for financial year 2022/23
PU
15.06.CropEnergies AG Revises Earnings Guidance for the Financial Year 2022/230
CI
09.06.CROPENERGIES : acquires stake in biotech startup LXP
PU
07.06.CropEnergies AG announces an Equity Buyback for 4,500 shares, for €0.06 million.
CI
07.06.CropEnergies AG authorizes a Buyback Plan.
CI
18.05.CROPENERGIES : with record result in 2021/22 financial year
PU
16.05.CropEnergies AG Reports Earnings Results for the Full Year Ended February 28, 2022
CI
14.04.CROPENERGIES : expects significant increase in earnings in 1st quarter
PU
14.04.CropEnergies AG Provides Earnings Guidance for the First Quarter and Full Year of Fisca..
CI
04.04.CROPENERGIES : Executive board proposes dividend of EUR 0.45 per share
PU
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CROPENERGIES AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2023 1 573 Mio 1 636 Mio 1 575 Mio
Nettoergebnis 2023 82,2 Mio 85,5 Mio 82,3 Mio
Nettoliquidität 2023 224 Mio 233 Mio 225 Mio
KGV 2023 13,4x
Dividendenrendite 2023 3,57%
Marktwert 1 101 Mio 1 145 Mio 1 102 Mio
Marktwert / Umsatz 2023 0,56x
Marktwert / Umsatz 2024 0,59x
Mitarbeiterzahl 455
Streubesitz 26,0%
Chart CROPENERGIES AG
Dauer : Zeitraum :
CropEnergies AG : Chartanalyse CropEnergies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CROPENERGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 3
Letzter Schlusskurs 12,62 €
Mittleres Kursziel 15,50 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Stephan Meeder Chief Executive & Financial Officer
Markwart Kunz Chairman-Supervisory Board
Jürgen Böttcher Chief Technical Officer
Hans-Jörg Gebhard Member-Supervisory Board
Thomas Kölbl Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CROPENERGIES AG2.94%1 145
VERBIO VEREINIGTE BIOENERGIE AG-23.22%3 043
NEL ASA-17.03%1 973
GREEN PLAINS INC.-16.94%1 554
LONGYAN ZHUOYUE NEW ENERGY CO., LTD.34.19%1 404
GEVO, INC.-44.86%539