1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Daimler Truck Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTG   DE000DTR0CK8   DTR0CK

DAIMLER TRUCK HOLDING AG

(DTG)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 04.07.2022
24.76 EUR   -1.10%
01.07.Kursverfall bei Siemens Energy zieht Siemens runter
RE
01.07.UPDATE/Siemens muss Milliarden auf Siemens Energy abschreiben
DJ
29.06.Daimler Truck spart bei Bussparte - Gewerkschaft kämpft um Stellen
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

7 TERMINE, die in der Woche wichtig werden

15.05.2022 | 06:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Unsere Auswahl an Ereignissen aus der Finanz- und Wirtschaftswelt, die in der Woche im Fokus stehen werden (Angaben in Ortszeit Deutschland):

1. Auch Daimler Truck mit Prognosesenkung? 

Im März hatte sich der weltweit größte Lkw-Hersteller Daimler Truck noch optimistisch gezeigt, dieses Jahr sowohl den Umsatz als auch die Rendite zu steigern. Doch in den vergangenen Wochen wurde die gesamte Branche zunehmend ausgebremst: Zusätzlich zu Lieferproblemen bei Halbleitern und Kabelbäumen ist der Höhepunkt auf dem wichtigen Nutzfahrzeugmarkt Nordamerika überschritten. Der DAX-Konzern dürfte bei Veröffentlichung der Quartalszahlen, wie schon sein Wettbewerber Traton, zumindest die Margenprognose am oberen Ende reduzieren. Daimler Truck rechnet bisher mit einer bereinigten Rendite von 7 bis 9 Prozent nach 6,1 Prozent im Vorjahr.

>>> Dienstag, 17. Mai 2022; 07:30 Uhr

2. Eurostat dürfte zarten Anstieg des Euroraum-BIP im 1. Quartal bestätigen 

Eurostat hat in einer ersten Veröffentlichung geschätzt, dass das Bruttoinlandsprodukt (BIP) des Euroraums im ersten Quartal um 0,2 Prozent gestiegen ist. Volkswirte prognostizieren wie üblich, dass die Statistiker dieses Ergebnis bestätigen werden. Tatsächlich sind Revisionen bei Eurostat eher die Ausnahme. Allerdings sind dies unsichere Zeiten, und die Konjunkturdaten schwankungsanfällig. Im Blick: Eurostat veröffentlicht Details zu den wachstumstreibenden und -bremsenden Faktoren.

>>> Dienstag, 17. Mai 2022; 11:00 Uhr

3. SAP-AR-Chef Plattner stellt sich erneut letztmalig zur Wahl 

Eigentlich hätte ein Generationswechsel an der Aufsichtsratsspitze von SAP bereits in diesem Jahr angestanden. Denn 2019 war Hasso Plattner bei seiner Wiederwahl mit einer auf drei von fünf Jahre verkürzten Amtszeit angetreten und hatte diese damals als seine letzte bezeichnet. Nun soll eine allerletzte folgen, diesmal auf zwei Jahre begrenzt, worüber die Hauptversammlung abstimmen muss. Sie wird ihm kaum volle Rückendeckung geben, denn die Verzögerungen bei der Nachfolgeregelung haben ihm bereits viel Kritik aus dem Aktionärskreis eingebracht. Doch der SAP-Mitgründer will die Zeit bis zu seinem Ausscheiden 2024 - im Alter von dann 80 Jahren - nutzen, um die Cloud-Transformation des Softwarekonzerns zu begleiten - und um tatsächlich einen geeigneten und mehrheitsfähigen Kandidaten zu finden.

>>> Mittwoch, 18. Mai 2022; 10:00

4. G7-Finanzminister erörtern Wirtschaftsfolgen des Ukraine-Kriegs 

Ein Höhepunkt der deutschen Präsidentschaft der sieben führenden Industrieländer (G7) soll das vom Mittwoch bis Freitag in Bonn und Königswinter stattfindende Treffen der G7-Finanzminister und -Notenbankgouverneure sein. Zu erwarten sind vor allem weitere Diskussionen über den Krieg in der Ukraine und die Sanktionen gegen Russland, mit besonderer Beachtung der wirtschaftlichen Folgen dieser Maßnahmen. Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) will bei dem Treffen insgesamt die "großen, globalen Herausforderungen" thematisieren. Man müsse mit nachhaltigen Staatsfinanzen weltweit aus der Krise herauswachsen sowie Klimaschutz und Digitalisierung bewältigen. Für die deutsche Finanzpolitik hat der FDP-Chef erst vergangene Woche Leitlinien vorgestellt, die auf eine angebotsseitige Stärkung setzen.

>>> Mittwoch, 18. bis Freitag, 20. Mai 2022

5. Achleitners (versöhnliche) Abschiedsvorstellung auf Deutsche-Bank-HV 

Bei der Deutschen Bank stellt sich Paul Achleitner letztmalig den Aktionären. Der Aufsichtsratschef tritt nach zehn Jahren ab und übergibt an den Niederländer Alexander Wynaendts, der lange den Versicherer Aegon führte. Die Kritik an Achleitner dürfte dieses Mal etwas milder ausfallen, hat er doch mit der Berufung Christian Sewings zum Vorstandschef nach vorherigen Fehlgriffen letztlich doch dazu beigetragen, die über mehrere Jahre von zahlreichen und vor allem teuren Skandalen geplagte Bank wieder in die Spur zu setzen. Die Aktie der Deutschen Bank hat noch lange nicht die alten Höhen erklommen, aber zu Sewings Kurs gibt es für die leidgeprüften Aktionäre kaum eine Alternative.

>>> Donnerstag, 19. Mai 2022; 09:00 Uhr

6. Mercedes-Benz präsentiert neue Luxusstrategie 

Mercedes-Benz fährt derzeit in Sachen Profitabilität an der Spitze der Premiumhersteller. Der Stuttgarter DAX-Konzern will diesen Vorsprung halten, bestenfalls sogar noch ausbauen. Die bisherige Strategie des Managements unter CEO Ola Källenius, mit höherwertig ausgestatten Autos und höheren Preisen die Margen zu steigern, soll nun mit einem Strategie-Update nachgeschärft werden. Knackpunkt dürfte dabei die profitable Skalierung der Elektromodelle vor allem ab dem Jahr 2025 auf den drei rein elektrischen neuen Plattformen sein. Ob die Schwaben während der Veranstaltung mit dem Titel "The Economics of Desire" ein neues, noch ambitioniertes Margenziel ausgeben? Eher unwahrscheinlich, zumindest derzeit.

>>> Donnerstag, 19. Mai 2022; 13:00 Uhr

7. Instrument gegen Euroraum-Fragmentierung im Fokus von EZB-Protokoll 

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hatte sich nach seinen Beratungen am 14. April zuversichtlich geäußert, dass die Bilanzvergrößerung via Anleihekauf im dritten Quartal beendet werden könne. Damit machte er aus Sicht der meisten Analysten den Weg für eine Zinserhöhung im September frei. Inzwischen räumt allerdings selbst EZB-Präsidentin Christine Lagarde ein, dass dieser Schritt schon im Juli kommen könnte. Auf die Zinserwartungen dürfte das Beratungsprotokoll daher kaum Einfluss haben. Stattdessen könnten sich Analysten auf Aussagen zum "Antifragementierungsinstrument" konzentrieren, mit dem die EZB zu starken Staatsanleihe-Spreads begegnen könnte. Zuletzt hieß es, dass es noch keine konkreten Pläne dafür gebe. EZB-Vizepräsident Luis de Guindos äußerte sich vorsichtig skeptisch, Ratsmitglied Joachim Nagel deutlich. Lagarde versicherte aber, dass die EZB notfalls schnell etwas präsentieren könne. Ordnungspolitisch gesehen wäre eine Lizenz zur Senkung von Staatsanleiherenditen ohne politische Auflagen ein kontroverser Schritt.

>>> Donnerstag, 19. Mai 2022; 13:30 Uhr


Mitarbeit: Hans Bentzien, Matthias Goldschmidt, Andreas Kißler, Markus Klausen, Hans-Joachim Koch

Kontakt zum Autorenteam: topnews.de@dowjones.com

DJG/smh

(END) Dow Jones Newswires

May 15, 2022 00:00 ET (04:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AEGON N.V. 0.33%4.24 Realtime Kurse.-3.80%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.03%0.6586 verzögerte Kurse.2.32%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) -0.01%1.16089 verzögerte Kurse.-2.56%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.745434 verzögerte Kurse.6.90%
DAIMLER TRUCK HOLDING AG -1.10%24.76 verzögerte Kurse.-22.47%
DAX -0.31%12773.38 verzögerte Kurse.-19.34%
DEUTSCHE BANK AG 0.48%8.092 verzögerte Kurse.-26.91%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) 0.07%0.012155 verzögerte Kurse.3.00%
MERCEDES-BENZ GROUP AG -2.82%53.45 verzögerte Kurse.-18.63%
SAP SE -1.45%85.44 verzögerte Kurse.-30.58%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) 0.01%0.958773 verzögerte Kurse.9.03%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) 4.27%56.25 verzögerte Kurse.-26.27%
Alle Nachrichten zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
01.07.Kursverfall bei Siemens Energy zieht Siemens runter
RE
01.07.UPDATE/Siemens muss Milliarden auf Siemens Energy abschreiben
DJ
29.06.Daimler Truck spart bei Bussparte - Gewerkschaft kämpft um Stellen
AW
28.06.EU-Gespräche über Verbrenner-Aus auf Nachmittag verschoben
DP
28.06.RBC belässt Daimler Truck auf 'Outperform' - Ziel 53 Euro
DP
27.06.JPMorgan belässt Daimler Truck auf 'Overweight' - Ziel 48 Euro
DP
27.06.Daimler Truck plant Wasserstoff-Lkw mit 1000 Kilometern Reichweite
DP
27.06.Aktien Frankfurt: Dax bleibt zunächst auf Erholungskurs
AW
27.06.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt auf Erholungskurs
AW
27.06.Daimler Truck gibt Einblick in Wasserstoff-Probefahrzeuge
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
23.06.ANNUAL GENERAL MEETING DAIMLER TRUCK : Voting Results of June 22nd 2022
PU
23.06.EU Court Allows Spanish Claimant to Sue Volvo, Paccar Unit in Cartel Case
MT
22.06.GLOBAL MARKETS LIVE : Novartis, Oracle, Lindt, Daimler, Boeing...
22.06.ANNUAL GENERAL MEETING : Daimler Truck reaffirms leadership claim on the road to sustainab..
PU
20.06.Volvo Starts Testing Truck Powered by Hydrogen Fuel Cell
DJ
17.06.Volvo, Daimler Truck, Traton Get EU Approval for Electric Truck Charging Network JV
MT
16.06.European car sales keep tumbling in May -ACEA
RE
09.06.DAIMLER TRUCK PUBLISHES SUSTAINABILI : Clear focus on holistic understanding of sustainabi..
PU
23.05.Manz Shares Soar 13% After Daimler Truck Agrees to Buy 10% Stake, Partner on Batteries
MT
23.05.Daimler Truck to take 9% stake in Germany's Manz in battery push
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 47 713 Mio 49 758 Mio 47 831 Mio
Nettoergebnis 2022 2 318 Mio 2 417 Mio 2 324 Mio
Nettoverschuldung 2022 8 402 Mio 8 762 Mio 8 422 Mio
KGV 2022 8,92x
Dividendenrendite 2022 3,92%
Marktwert 20 376 Mio 21 250 Mio 20 427 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,60x
Marktwert / Umsatz 2023 0,53x
Mitarbeiterzahl 101 600
Streubesitz 51,9%
Chart DAIMLER TRUCK HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler Truck Holding AG : Chartanalyse Daimler Truck Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAIMLER TRUCK HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 7
Letzter Schlusskurs 24,76 €
Mittleres Kursziel 36,86 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 48,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Daum Chairman-Management Board
Jochen M. Goetz CFO & Member-Management Board
Josef Kaeser Chairman-Supervisory Board
Michael Brosnan Member-Supervisory Board
Michael Brecht Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAIMLER TRUCK HOLDING AG-22.47%21 430
PACCAR, INC.-6.08%28 819
KOMATSU LTD.10.19%20 750
TOYOTA INDUSTRIES CORPORATION-12.84%18 393
EPIROC AB (PUBL)-30.91%17 747
KUBOTA CORPORATION-22.42%17 509