1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Daimler Truck Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTG   DE000DTR0CK8   DTR0CK

DAIMLER TRUCK HOLDING AG

(DTG)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  12:59 08.08.2022
27.98 EUR   +1.44%
06:009 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
05:51WOCHENAUSBLICK: Erholung des Dax könnte in Seitwärtsbewegung münden
DP
05.08.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 19. August 2022
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

UPDATE/Daimler Truck überrascht mit besserer Prognose für 2022

17.05.2022 | 11:28

--Daimler Truck will höhere Kosten durch steigende Preise kompensieren

--Preise sollen im Gesamtjahr in Europa und USA prozentual zweistellig steigen

--Umsatz- und EBIT-Ziel für 2022 erhöht, Margenziel bekräftigt

--Aktie von Daimler Truck mit plus 5 Prozent deutlich im Plus

(NEU: weitere Details, CFO aus Analystenkonferenz, Marktreaktion)

Von Markus Klausen

FRANKFURT (Dow Jones)--Ein starke Nachfrage trotz höherer Verkaufspreise für schwere Nutzfahrzeuge stimmen Daimler Truck inmitten eines unsicheren Umfelds optimistischer für das Gesamtjahr. Die steigenden Belastungen vor allem aus höheren Kosten für Rohstoffe und Energie kann der Konzern somit überraschend gut abfedern. Der Nutzfahrzeughersteller, der vergangenes Jahr von der damaligen Daimler AG abgespalten wurde und nun im DAX notiert ist, rechnet dieses Jahr mit einem höheren Umsatz und Ergebnis als bisher.

An der Börse wird der starke Ausblick beklascht, die Aktie von Daimler Truck liegt mit einem Plus von knapp 5 Prozent an der DAX-Spitze. "Die Aufträge sind überraschend gut geblieben", heißt es von den Analysten bei Stifel. Umsatz und EBIT von Daimler Truck lagen im ersten Quartal laut Jefferies über den Erwartungen, was vor allem auf Mercedes-Benz Lkw zurückzuführen sei.

   Umsatz- und EBIT-Ziel erhöht 

Vor allem auf Grund verbesserter Preisdurchsetzung und Wechselkurseffekte rechnet der Konzern 2022 nun mit einem Umsatz zwischen 48 Milliarden bis 50 Milliarden Euro. Bisher lag die Prognosespanne bei 45,5 Milliarden bis 47,5 Milliarden Euro. Die EBIT-Prognose für den Konzern wurde ebenfalls von "leichter Rückgang" auf "auf Vorjahresniveau" angepasst. Die bereinigte Umsatzrendite für das Industriegeschäft wird weiter bei 7 bis 9 Prozent und damit über dem Vorjahreswert erwartet.

Ein Grund für vorsichtigen Optimismus ist auch die weitere Normalisierung bei der Versorgung mit Halbleitern. "Im zweiten Quartal wird sich die Lage etwas verbessern und dann deutlich im zweiten Halbjahr", sagte Finanzvorstand Jochen Goetz während der Analystenkonferenz. Die Lieferversprechen der Chiplieferanten seien verbindlicher geworden. Zudem habe es auf der technischen Seite Veränderungen gegeben: So gebe es bei bestimmten Chips mittlerweile mehrere Alternativen, so der Manager. Außerdem könnten bei manchen Anwendungen die Anzahl der eingesetzten Chips von zwei auf einen Chip reduziert werden.

   Kräftige Preiserhöhungen geplant 

Für das Gesamtjahr plant Daimler Trucks mit kräftigen Preiserhöhungen seiner Nutzfahrzeuge. "Wir erwarten im Gesamtjahr in den beiden größten Märkten (Europa und Nordamerika) einen Preisanstieg im zweistelligen Prozentbereich im Jahresvergleich", so Finanzvorstand Goetz. Im ersten Quartal habe das Unternehmen die höheren Kosten nicht vollständig abfedern können. In den kommenden Quartalen solle sich dies aber ändern.

Zum Jahresstart belasteten zusätzlich zu den höheren Kosten eine Abschreibung auf das Geschäft in Russland über rund 170 Millionen Euro. In der Summe sackte das operative Ergebnis um drei Viertel auf 414 Millionen Euro. Bereinigt sank die operative Marge auf 5,9 von 6,3 Prozent im Vorjahreszeitraum. Der Umsatz kletterte im ersten Quartal um 17 Prozent auf 10,55 Milliarden Euro.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/jhe

(END) Dow Jones Newswires

May 17, 2022 05:28 ET (09:28 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER TRUCK HOLDING AG 1.43%27.975 verzögerte Kurse.-14.59%
DAX 0.71%13670.54 verzögerte Kurse.-14.55%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 1.36%59.72 verzögerte Kurse.-12.84%
US DOLLAR / RUSSIAN ROUBLE (USD/RUB) -0.54%60.185 verzögerte Kurse.-18.87%
Alle Nachrichten zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
06:009 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
05:51WOCHENAUSBLICK: Erholung des Dax könnte in Seitwärtsbewegung münden
DP
05.08.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 19. August 2022
DP
05.08.WOCHENAUSBLICK: Erholungsrally des Dax könnte in Seitwärtsbewegung münden
DP
05.08.9 TERMINE, die in der Woche wichtig werden
DJ
05.08.MARKT-AUSBLICK/Bärenmarkt-Rally könnte noch etwas weiterlaufen
DJ
03.08.Siemens-Arbeitnehmer im Aufsichtsrat gegen weitere Aufspaltung
RE
03.08.SIEMENS-AUFSICHTSRAT : Arbeitnehmervertreter gegen weitere Aufspaltung
MR
03.08.MÄRKTE EUROPA/Gut behauptet - DAX von Autos gebremst
DJ
03.08.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
03.08.Siemens supervisory board employee reps against further splitting-up
RE
01.08.EU's Top Court Rules to Include Daimler Garbage Collection Trucks in Cartel Case
MT
01.08.Refuse trucks were in cartel, EU court rules in Daimler damages case
RE
27.07.GLOBAL MARKETS LIVE : Adidas, Alphabet, Chipotle, Spotify, Shopify...
MS
22.07.Daimler Truck Starts Manufacturing Second Electric Truck Model in Germany
MT
22.07.Daimler Truck starts production of second electric truck, the eEconic
RE
13.07.Daimler Truck to start assembly of Mercedes-Benz electric bus in Brazil
RE
12.07.The TRATON GROUP, Daimler Truck and the Volvo Group kick off European charging infrastr..
AQ
12.07.The Volvo Group, Daimler Truck and the TRATON GROUP kick off European charging infrastr..
AQ
12.07.Three Value stocks to watch out
MS
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DAIMLER TRUCK HOLDING AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 47 426 Mio 48 167 Mio 46 466 Mio
Nettoergebnis 2022 2 257 Mio 2 292 Mio 2 211 Mio
Nettoverschuldung 2022 8 312 Mio 8 442 Mio 8 144 Mio
KGV 2022 10,3x
Dividendenrendite 2022 3,65%
Marktwert 22 697 Mio 23 052 Mio 22 238 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,65x
Marktwert / Umsatz 2023 0,60x
Mitarbeiterzahl 101 600
Streubesitz 56,9%
Chart DAIMLER TRUCK HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler Truck Holding AG : Chartanalyse Daimler Truck Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAIMLER TRUCK HOLDING AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 27,58 €
Mittleres Kursziel 36,88 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Martin Daum Chairman-Management Board
Jochen M. Goetz CFO & Member-Management Board
Josef Kaeser Chairman-Supervisory Board
Michael Brosnan Member-Supervisory Board
Michael Brecht Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAIMLER TRUCK HOLDING AG-14.59%23 052
PACCAR, INC.3.25%31 688
EPIROC AB (PUBL)-23.82%19 878
KOMATSU LTD.5.10%19 766
KUBOTA CORPORATION-17.25%18 585
TOYOTA INDUSTRIES CORPORATION-14.25%18 070