Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Delivery Hero SE
  6. News
  7. Übersicht
    DHER   DE000A2E4K43   A2E4K4

DELIVERY HERO SE

(DHER)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE EUROPA/Freundlich - Technologieaktien vorne

31.08.2021 | 10:15

FRANKFURT (Dow Jones)--Die europäischen Börsen sind mit Aufschlägen in den Dienstag gestartet. Neue Rekorde der Wall Street vom Vortag stützen, schwache Konjunkturdaten aus China werden ignoriert. Dort ist der offizielle Einkaufsmanagerindex für den Dienstleistungssektor unter die Expansionsschwelle gefallen.

Der DAX gewinnt 0,5 Prozent auf 15.967, für den Euro-Stoxx-50 geht es um 0,4 Prozent auf 4.214 nach oben. Während auf der einen Seite die weiter reichlich vorhandene Liquidität stützt, gibt es dazu andererseits auch warnende Stimmen. Die Luft nach oben werde dünner, weil der am Freitag von US-Notenbankchef Powell erneut bestätigte lockere geldpolitische Kurs immer schwerer zu rechtfertigen sei angesichts des Inflationsanstiegs. Außerdem werde dieser von einer schwächeren Wirtschaftsdynamik in die Zange genommen, meint ein Marktteilnehmer. Im Fokus stehen vor diesem Hintergrund die EU-Verbraucherpreise am Vormittag, die 2,7 Prozent höher als im Vorjahr erwartet werden.

Der Euro wertet im Vorfeld auf ein Dreiwochenhoch von rund 1,1830 Dollar. Der Markt erwarte zwar bereits einen deutlichen Anstieg, aber trotz allem könne der Euro zumindest kurzzeitig einen kleinen Schub nach oben sehen - vor allem, wenn die Zahlen nach oben überraschen sollten, sagt Commerzbank-Analystin Antje Praefcke. Allerdings sei für die EZB die Preisentwicklung keine Unbekannte. Sie rechne damit, dass der Preisdruck ab dem Jahresende wieder nachlassen wird, weshalb sie an ihrer expansiven Geldpolitik auch noch lange festhalten dürfte.

   Delivery Hero führen DAX an 

Tagesfavoriten sind Technologieaktien nach bereits starken Vorgaben aus den USA. Sie gelten als besonders empfänglich für die Aussicht auf weiter niedrige Zinsen. Der Stoxx-Branchenindex steigt um 1,1 Prozent. Am Ende rangieren Bankaktien (-0,6%). Für die Geldhäuser sind niedrige Zinsen mit Blick auf die Kreditmargen ungünstig.

Im DAX liegen Delivery Hero mit plus 2,2 Prozent an der Spitze. Zum einen vermeldete der südafrikanische Großaktionär Naspers, dass er die 25-Prozent-Schwelle am Unternehmen überschritten hat, zum anderen läuft es bei der südkoreanischen Tochter Woowa rund mit im August 100 Millionen ausgeführten Bestellungen.

Lufthansa geben um 1,3 Prozent nach und auch andere Aktien aus dem Sektor verlieren, so IAG und Air-France um bis zu 3 Prozent. Lufthansa-Chef Konzernchef Carsten Spohr hatte am Vorabend gegenüber Journalisten einen ernüchternden Ausblick auf die Wintersaison gegeben und von einem "langen, kalten Winter" gesprochen. Die Restrukturierung laufe aber und im zweiten Quartal sei wieder ein positiver Cashflow erzielt worden.

Vivendi (-0,6%) profitieren nicht davon, dass ein weiterer 2,9-Prozent-Anteil an der Tochter Universal Music Group (UMG) für 1,15 Milliarden Dollar noch vor dem Börsengang an Pershing Square verkauft wurde. Hochgerechnet entspricht der Anteilskauf einem Gesamtwert der Musiksparte von 35 Milliarden Euro, ein Wert den die Analysten von Citi jüngst als zu niedrig bezeichnet hatten.

Gute Halbjahreszahlen hat der österreichische Baukonzern Strabag vorgelegt und außerdem den Ausblick erhöht. Dennoch verliert die Aktie 1,5 Prozent nach einer starken Entwicklung bereits im Vorfeld.

   Aktienrückkäufe bei Essilor und Cewe 

Leicht positiv wird bei Essilorluxottica die Ankündigung eines Aktienrückkaufs gesehen. Für das Papier geht es um 1,4 Prozent nach oben. Auch Cewe (+0,3%) hat einen Aktienrückkauf angekündigt. "Der ist zwar sehr klein, zeigt aber, dass Cewe den Kurs aktiv steigern will", heißt es.

Adler Group steigen nach einer erhöhten Prognose um 2,3 Prozent. Vor allem die zudem deutlich erhöhte Dividende dürfte Anlegern gefallen. Sie soll auf 57 bis 60 Cent nach zuvor 46 Cent steigen.

 
Aktienindex              zuletzt      +/- %     absolut  +/- % YTD 
Euro-Stoxx-50           4.214,08      +0,4%       15,28     +18,6% 
Stoxx-50                3.631,70      +0,1%        3,99     +16,8% 
DAX                    15.963,97      +0,5%       76,66     +16,4% 
MDAX                   36.349,47      +0,2%       80,60     +18,0% 
TecDAX                  3.969,70      +0,6%       22,94     +23,6% 
SDAX                   17.255,55      +0,5%       86,83     +16,9% 
FTSE                    7.142,52      -0,1%       -5,49     +10,6% 
CAC                     6.692,96      +0,1%        5,66     +20,6% 
 
Rentenmarkt              zuletzt                absolut    +/- YTD 
Dt. Zehnjahresrendite      -0,44                  -0,01      +0,14 
US-Zehnjahresrendite        1,27                  -0,00      +0,36 
 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %    Di, 8:20   Mo,17:25   % YTD 
EUR/USD                   1,1829      +0,3%      1,1830     1,1800   -3,2% 
EUR/JPY                   129,93      +0,2%      129,94     129,67   +3,0% 
EUR/CHF                   1,0820      +0,0%      1,0821     1,0808   +0,1% 
EUR/GBP                   0,8582      +0,1%      0,8573     0,8578   -3,9% 
USD/JPY                   109,84      -0,1%      109,84     109,89   +6,3% 
GBP/USD                   1,3784      +0,2%      1,3800     1,3756   +0,9% 
USD/CNH (Offshore)        6,4565      -0,1%      6,4586     6,4636   -0,7% 
Bitcoin 
BTC/USD                47.676,01      -1,5%   47.048,01  47.862,26  +64,1% 
 
 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.       +/- %    +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  68,59      69,21       -0,9%      -0,62  +42,9% 
Brent/ICE                  73,03      73,41       -0,5%      -0,38  +43,3% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag       +/- %    +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.815,53   1.810,25       +0,3%      +5,28   -4,3% 
Silber (Spot)              24,16      24,08       +0,3%      +0,08   -8,5% 
Platin (Spot)           1.014,00   1.011,20       +0,3%      +2,80   -5,3% 
Kupfer-Future               4,36       4,36       -0,1%      -0,01  +23,5% 
 

Kontakt zum Autor: manuel.priego-thimmel@wsj.com

DJG/mpt/gos

(END) Dow Jones Newswires

August 31, 2021 04:14 ET (08:14 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ADLER GROUP S.A. 3.96%11.82 verzögerte Kurse.-59.24%
AIR FRANCE-KLM 4.64%4.213 Realtime Kurse.-17.71%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) 0.02%0.6396 verzögerte Kurse.1.53%
BITCOIN (BTC/EUR) -0.21%52385.04687 Realtime Kurse.124.03%
BITCOIN (BTC/USD) -0.21%60762 Realtime Kurse.113.30%
BRITISH POUND / EURO (GBP/EUR) 0.47%1.1848 verzögerte Kurse.5.39%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) 0.00%0.697136 verzögerte Kurse.8.32%
CEWE STIFTUNG & CO. KGAA -0.17%120 verzögerte Kurse.29.73%
COMMERZBANK AG 0.99%6.101 verzögerte Kurse.15.86%
DAX 0.81%15587.36 verzögerte Kurse.13.62%
DELIVERY HERO SE 3.71%114.6 verzögerte Kurse.-9.76%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 4.56%6.013 verzögerte Kurse.-22.09%
DJ INDUSTRIAL 1.09%35294.76 verzögerte Kurse.14.07%
ESSILORLUXOTTICA 2.49%164.84 Realtime Kurse.29.24%
EURO STOXX 50 0.82%4182.91 verzögerte Kurse.17.74%
INDIAN RUPEE / EURO (INR/EUR) -0.11%0.011484 verzögerte Kurse.2.62%
INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES GROUP, S.A. 3.25%182.92 verzögerte Kurse.14.47%
MDAX 0.55%34358.41 verzögerte Kurse.11.57%
NASPERS LIMITED 0.59%2569.98 Schlusskurs.-14.88%
PERSHING SQUARE HOLDINGS, LTD. 1.43%39.1 Realtime Kurse.11.71%
S&P 500 0.75%4471.37 verzögerte Kurse.18.16%
S&P GSCI COPPER INDEX 2 2.40%729.5804 verzögerte Kurse.32.61%
S&P GSCI PLATINUM INDEX 0.09%281.4725 verzögerte Kurse.-1.88%
S&P GSCI SILVER INDEX -0.81%1140.088 verzögerte Kurse.-10.87%
SDAX 0.97%16622.93 verzögerte Kurse.12.58%
STRABAG SE 0.39%38.5 verzögerte Kurse.35.33%
TECDAX 0.40%3726.24 verzögerte Kurse.15.98%
UNIVERSAL MUSIC GROUP N.V. -0.06%24.75 Realtime Kurse.0.00%
US DOLLAR / EURO (USD/EUR) -0.09%0.862069 verzögerte Kurse.5.39%
VIVENDI SE 1.27%11.14 Realtime Kurse.-57.77%
Alle Nachrichten zu DELIVERY HERO SE
14.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 14.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
14.10.Aktien Frankfurt: Dax stabilisiert sich über 15 300 Punkte
AW
14.10.Jefferies belässt Delivery Hero auf 'Buy' - Ziel 180 Euro
DP
14.10.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erholt sich weiter
AW
14.10.Delivery Hero erwirbt Hugo's Food Delivery, Quick Commerce Business in Zentralamerika, ..
MT
14.10.WDH/Delivery Hero schnappt sich Teile von zentralamerikanischer Hugo-App
DP
14.10.Delivery Hero verstärkt sich in Mittelamerika mit Übernahme von Hugo
DJ
14.10.Delivery Hero verstärkt seine Präsenz in Zentralamerika und der Karibik durch die Übern..
DJ
14.10.Delivery Hero verstärkt seine Präsenz in Zentralamerika und der Karibik durch die Übern..
DP
13.10.GBC INSIDER FOCUS INDEX (VON GBC AG) :
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DELIVERY HERO SE
14.10.DELIVERY HERO : To Purchase Hugo's Food Delivery, Quick Commerce Business In Central Ameri..
MT
14.10.DELIVERY HERO : acquires hugo's food and grocery delivery verticals and expands its footpr..
PU
14.10.DELIVERY HERO : acquires hugo's food and grocery delivery verticals and expands its footpr..
EQ
14.10.PRESS RELEASE : Delivery Hero acquires hugo's food and grocery delivery verticals and expa..
DJ
14.10.Delivery Hero SE entered into an agreement to acquire Food Delivery and Quick Commerce ..
CI
12.10.DELIVERY HERO SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten V..
PU
12.10.DELIVERY HERO SE : Release according to -4-
DJ
12.10.DELIVERY HERO SE : Release according to -3-
DJ
12.10.DELIVERY HERO SE : Release according to -2-
DJ
12.10.DELIVERY HERO SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Secu..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DELIVERY HERO SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 5 913 Mio 6 859 Mio 6 327 Mio
Nettoergebnis 2021 -1 425 Mio -1 654 Mio -1 525 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 506 Mio 1 747 Mio 1 612 Mio
KGV 2021 -18,6x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 28 597 Mio 33 176 Mio 30 603 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 5,09x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,40x
Mitarbeiterzahl 43 838
Streubesitz 67,7%
Chart DELIVERY HERO SE
Dauer : Zeitraum :
Delivery Hero SE : Chartanalyse Delivery Hero SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DELIVERY HERO SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 114,60 €
Mittleres Kursziel 162,11 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 41,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
L. Niklas Östberg Chief Executive Officer
Emmanuel Thomassin Chief Financial Officer
Martin Karl Enderle Chairman-Supervisory Board
Christian Graf von Hardenberg Chief Technology Officer
Pieter-Jan Vandepitte COO & Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DELIVERY HERO SE-9.76%33 176
TENCENT HOLDINGS LIMITED-12.13%606 847
NETFLIX, INC.16.19%278 079
PROSUS N.V.-16.12%272 798
AIRBNB, INC.15.25%104 797
UBER TECHNOLOGIES, INC.-5.18%92 031