Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    DBK   DE0005140008   514000

DEUTSCHE BANK AG

(DBK)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche-Bank-Aktionär HNA trennt sich von Anteil an US-Hotelkette

02.03.2018 | 09:45
A HNA Group logo is seen on the building of HNA Plaza in Beijing

Hongkong (Reuters) - Der hoch verschuldete Deutsche-Bank-Großaktionär HNA will sich von seiner Beteiligung an dem US-Unternehmen Park Hotels & Resorts trennen.

Die Hotelkette erklärte am Freitag in einer Mitteilung an die Aufsichtsbehörden, HNA wolle sein Anteilspaket von 25 Prozent teilweise oder ganz abstoßen. Dies könne über einen oder mehrere Börsengänge vollzogen werden. Der genaue Verlauf sowie der Zeitpunkt des Geschäfts hingen von den Marktbedingungen ab. Die HNA-Beteiligung an Park Hotels wird derzeit mit 1,4 Milliarden Dollar bewertet. Die Kette betreibt Hotels und Ferienanlagen in mehreren US-Metropolen und ist im Besitz von zahlreichen Immobilien in der Nähe von Flughäfen in den USA.

Erst im Februar hatte HNA seine Beteiligung an der Deutschen Bank in zwei Schritten auf etwas unter neun Prozent zurückgefahren. HNA steht unter Druck: Auf Pump hatte der chinesische Mischkonzern in den vergangenen Jahren für rund 50 Milliarden Dollar in aller Welt Beteiligungen und Immobilien erworben. Zuletzt warnte die HNA-Führung die Gläubiger vor einem Liquiditätsengpass und begann, sich von einem Teil der Investments zu trennen. Unter anderem verkaufte HNA unlängst mehrere Grundstücke in Hongkong für zwei Milliarden Dollar. Zu der jüngsten Mitteilung von Park Hotels war bei HNA zunächst keine Stellungnahme zu bekommen.

Unternehmen in diesem Artikel : Deutsche Bank, Park Hotels & Resorts Inc

© Reuters 2018
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
8X8, INC. -2.97%14.71 verzögerte Kurse.-12.23%
DEUTSCHE BANK AG 4.59%11.956 verzögerte Kurse.3.65%
PARK HOTELS & RESORTS INC. -0.61%17.92 verzögerte Kurse.-5.08%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BANK AG
13:50JPMorgan belässt Deutsche Bank auf 'Overweight' - Ziel 15 Euro
DP
13:15MÄRKTE EUROPA/Börsen vom Tief deutlich erholt - Euro schwach
DJ
12:29BÖRSE FRANKFURT : Aussicht auf höhere US-Zinsen verprellt Dax-Anleger
RE
12:25UPDATE/IG Metall will Tarifforderungen 2022 nicht an Inflation ausrichten
DJ
12:01Aktien Frankfurt: Dax dämmt Verluste ein - Zinsängste bleiben
AW
11:53Deutsche Bank schafft bestes Ergebnis seit 2011 - Aktie an Dax-Spitze
AW
11:31Aktien Schweiz: Investoren reagieren verunsichert auf Fed-Aussagen
AW
11:31ANLEIHE : Baloise Holding begibt 200 Millionen Franken für 5 Jahre
AW
11:29DEUTSCHE BANK : erzielt 2021 einen Vorsteuergewinn von 3,4 Milliarden Euro
PU
11:29DEUTSCHE BANK : kündigt Kapital­aus­schüt­tungen an
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK AG
12:55EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Mixed as Fed -2-
DJ
12:24Deutsche Bank sees biggest annual profit in a decade
AQ
12:16NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stock Futures Struggle For Direction as Fed Policy Weigh..
DJ
12:01DEUTSCHE BANK : Q4 Earnings Snapshot
AQ
11:19DEUTSCHE BANK : reports 2021 profit before tax of € 3.4 billion
PU
10:35Deutsche Bank's Q4 Profit and Revenue Raise, Expects ROTE of 8% in 2022
MT
09:08MARKETMIND : More than four
RE
09:05Hawkish Fed, bruising global sell-off topple European shares
RE
08:58Now or never? European banks eye comeback against Wall Street
RE
08:45Banks scramble to change Fed rate calls after hawkish shift
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 25 148 Mio 28 163 Mio 26 108 Mio
Nettoergebnis 2021 1 851 Mio 2 073 Mio 1 921 Mio
Nettoliquidität 2021 53 831 Mio 60 285 Mio 55 887 Mio
KGV 2021 14,0x
Dividendenrendite 2021 2,43%
Marktkapitalisierung 23 583 Mio 26 609 Mio 24 484 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 -1,20x
Marktkap. / Umsatz 2022 -1,52x
Mitarbeiterzahl 84 512
Streubesitz -
Chart DEUTSCHE BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Bank AG : Chartanalyse Deutsche Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 11,42 €
Mittleres Kursziel 12,06 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,59%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Sewing Chief Credit Officer
Karl von Rohr Head-Human Resources
James von Moltke Chief Financial Officer
Paul Achleitner Chairman-Supervisory Board
Bernd Leukert Chief Technology, Data & Innovation Officer
Branche und Wettbewerber