Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    DBK   DE0005140008   514000

DEUTSCHE BANK AG

(DBK)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  15:42 01.12.2022
10.05 EUR   -0.72%
14:02Splunk Inc. : Deutsche Bank Securities bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
14:02Okta, Inc. : Deutsche Bank Securities bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
14:01Salesforce.com, Inc. : Deutsche Bank Securities bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Jeffrey-Epstein-Anklägerinnen gehen gegen Deutsche Bank und JP Morgan vor

24.11.2022 | 15:42

Von Khadeeja Safdar und David Benoit

NEW YORK (Dow Jones)--Frauen, die Jeffrey Epstein des sexuellen Missbrauchs beschuldigt haben, verklagen die Deutsche Bank AG und JP Morgan Chase & Co. Den beiden Banken wird vorgeworfen, sie hätten Epsteins mutmaßlichen Sexhandel unterstützt und Warnsignale bezüglich ihrer wohlhabenden Kunden ignoriert. Die beiden Klagen streben den Status einer Sammelklage und einen nicht näher bezifferten finanziellen Schadenersatz an. Sie wurden am Donnerstag bei einem Bundesgericht in New York eingereicht.

"Es ist an der Zeit, dass die wirklichen Verursacher zur Verantwortung gezogen werden, insbesondere seine reichen Freunde und die Finanzinstitute, die eine wesentliche Rolle gespielt haben", sagte Bradley Edwards, einer der Anwälte in einer schriftlichen Erklärung. "Diesen Opfern wurde Unrecht angetan, und zwar von vielen, nicht nur von Epstein. Er hat nicht allein gehandelt."

Ein Sprecher der Deutschen Bank sagte: "Wir glauben, dass diese Klage unbegründet ist und werden unsere Argumente vor Gericht vortragen." Ein Sprecher von JP Morgan lehnte eine Stellungnahme ab.

Beide Banken arbeiteten jahrelang mit Epstein zusammen, nachdem er sich 2008 vor einem Gericht in Florida der Prostitution für schuldig bekannte. 2019 wurde Epstein tot in einem Gefängnis in Manhattan aufgefunden.

Mitarbeit: Patricia Kowsmann und Jenny Strasburg

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/kla/sha

(END) Dow Jones Newswires

November 24, 2022 09:40 ET (14:40 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BANK AG -0.47%10.08 verzögerte Kurse.-8.13%
JPMORGAN CHASE & CO. 1.19%138.18 verzögerte Kurse.-13.76%
KLA CORPORATION 5.03%393.15 verzögerte Kurse.-12.97%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BANK AG
14:02Splunk Inc. : Deutsche Bank Securities bekräftigt seine neutrale Bewertung
MM
14:02Okta, Inc. : Deutsche Bank Securities bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
14:01Salesforce.com, Inc. : Deutsche Bank Securities bekräftigt seine Ka..
MM
14:01Snowflake Inc. : erhält Kaufen-Rating von Deutsche Bank Securities
MM
14:01NeoGames S.A. : Bewertung von Deutsche Bank Securities kaufen
MM
12:33EZB fordert Banken zur Vorbereitung auf Konjunktureintrübung auf
RE
11:38Deutsche Bank Research belässt Sanofi auf 'Hold' - Ziel 85 Euro
DP
11:38Deutsche Bank belässt Rio Tinto auf 'Hold' - Ziel 5800 Pence
DP
10:50Deutsche Bank belässt Nestle auf 'Hold' - Ziel 120 Franken
DP
10:12Wenn die Chips hochgehen: Große Banken setzen auf Aktien aus Sü..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK AG
13:34Deutsche Bank : Consent Solicitation
PU
10:12When the chips go up: Big banks bet on South Korea, Taiwan stocks f..
RE
30.11.Factbox-Big banks see global economy slowing more in 2023, with likely U.S. recession
RE
30.11.European Midday Briefing: Stocks Firmer as Eurozone Inflation D..
DJ
30.11.North American Morning Briefing: Powell in Focus -2-
DJ
30.11.North American Morning Briefing: Powell in Focus as Chin..
DJ
30.11.Deutsche Bank Expects Revenue Rebound In Latin America
MT
29.11.Deutsche Bank Upgrades Canadian Pacific Railway
MT
29.11.China lift, rates shift, crypto crunch
RE
29.11.North American Morning Briefing: China Reopening -2-
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 26 843 Mio 27 682 Mio 26 298 Mio
Nettoergebnis 2022 3 845 Mio 3 965 Mio 3 767 Mio
Nettoliquidität 2022 38 370 Mio 39 569 Mio 37 591 Mio
KGV 2022 5,59x
Dividendenrendite 2022 3,00%
Marktwert 20 621 Mio 21 265 Mio 20 202 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 -0,66x
Marktwert / Umsatz 2023 -0,53x
Mitarbeiterzahl 84 556
Streubesitz 92,1%
Chart DEUTSCHE BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Bank AG : Chartanalyse Deutsche Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 10,12 €
Mittleres Kursziel 12,72 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 25,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Sewing Chief Credit Officer
Karl von Rohr Vice Chairman & Co-President
James von Moltke Co-President & Chief Financial Officer
Alexander Rijn Wynaendts Chairman-Supervisory Board
Bernd Leukert Chief Technology, Data & Innovation Officer
Branche und Wettbewerber