Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    DBK   DE0005140008   514000

DEUTSCHE BANK AG

(DBK)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  12:19:12 31.01.2023
12.21 EUR   -0.59%
11:44Anleihe: Kraftwerke Linth-Limmern nimmt mit Duopack 305 Mio Franken auf
AW
10:28Barclays senkt Relx; Jefferies erhöht Team17
AN
09:47Großbank UBS kann mit Gewinnanstieg nicht überzeugen - Aktie sackt ab
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Mercer International Inc. (NasdaqGS:MERC) hat die Übernahme der HIT Holzindustrie Torgau GmbH & Co. KG von der Deutsche Bank Aktiengesellschaft (XTRA:DBK) und den von Orchard Global Asset Management LLP beratenen Fonds abgeschlossen.

30.09.2022

Mercer International Inc. (NasdaqGS:MERC) hat eine Vereinbarung zur Übernahme der HIT Holzindustrie Torgau GmbH & Co. KG von der Deutsche Bank Aktiengesellschaft (XTRA:DBK) und den von Orchard Global Asset Management LLP beratenen Fonds für €270 Millionen am 22. Juli 2022. Der Gesamtkaufpreis beträgt €270 Millionen, einschließlich eines prognostizierten Nettoumlaufvermögens von etwa €43 Millionen. Die Transaktion ist auf einer “cash free and debt free” Basis strukturiert. Mercer beabsichtigt, die Zahlung des Kaufpreises aus den vorhandenen Barmitteln und/oder den revolvierenden Kreditfazilitäten zu begleichen. Mercer hat mit unserem derzeitigen deutschen Bankagenten für unsere bestehende revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 200 Millionen Euro vereinbart, diese durch eine neue fünfjährige Fazilität mit einer erhöhten Gesamtverfügbarkeit von 300 Millionen Euro zu ersetzen. Für das Geschäftsjahr 20211 erwartet HIT einen Nettoumsatz von €227 Millionen, einen Nettogewinn von €31 Millionen und ein bereinigtes EBITDA von €68 Millionen. Die Transaktion wirkt sich sofort positiv aus und fördert unsere langfristige Strategie, unser Holzverarbeitungs- und Holzproduktionsgeschäft auszubauen und bedeutende Synergien zu schaffen. Die Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen, einschließlich des Erhalts der erforderlichen kartellrechtlichen Genehmigungen. Der Abschluss der Transaktion wird für das dritte oder frühe vierte Quartal 2022 erwartet.

Sangra Moller LLP fungierte als Rechtsberater für Mercer. Heiko Gotsche, Stefan Süß, Susan Kempe-Müller, Jana Dammann de Chapto, Christian Jahn, Ludwig Zesch und Christoph Baus von Latham & Watkins Schön Nolte waren als Rechtsberater der Deutschen Bank und Orchard Global Asset Management tätig. Cleary Gottlieb Steen & Hamilton LLP fungierte als Rechtsberater von Mercer International Inc. (NasdaqGS:MERC).

Mercer International Inc. (NasdaqGS:MERC) hat die Übernahme der HIT Holzindustrie Torgau GmbH & Co. KG von der Deutsche Bank Aktiengesellschaft (XTRA:DBK) und den von Orchard Global Asset Management LLP beratenen Vermögenswerten am 30. September 2022 abgeschlossen.


© S&P Capital IQ 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE BANK AG -0.60%12.206 verzögerte Kurse.15.96%
MERCER INTERNATIONAL INC. -1.04%12.34 verzögerte Kurse.6.01%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BANK AG
11:44Anleihe: Kraftwerke Linth-Limmern nimmt mit Duopack 305 Mio Franken auf
AW
10:28Barclays senkt Relx; Jefferies erhöht Team17
AN
09:47Großbank UBS kann mit Gewinnanstieg nicht überzeugen - Aktie sackt ab
DP
07:27Kostensenkungen treiben UBS-Gewinn auf 16-Jahres-Hoch
RE
06:05WOCHENVORSCHAU: Termine bis 13. Februar 2023
DP
30.01.Deutsche Bank interessiert sich für die Finanzierung des Mediengeschäfts der Serie A
MT
30.01.Brookfield Asset Management in Gesprächen zur Übernahme des PE-Sekundärmarktgeschäfts d..
MT
30.01.Deutsche Bank: Vorschau auf die EZB-Sitzung in dieser Woche, Inflation in ..
MT
30.01.Aktien Schweiz etwas fester - Zurückhaltung vor Notenbanken
DJ
30.01.Deutsche Bank stellt positive Reaktion der Containerboard-Aktien auf die jüngsten Quart..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK AG
10:28Barclays cuts Relx; Jefferies raises Team17
AN
05:11Greece Hires Bank of America, Morgan Stanley To Lead Athens Airport IPO
MT
30.01.Deutsche Bank Interested in Financing Serie A's Media Business
MT
30.01.Deutsche Bank Reportedly Interested in Financing Serie A's Media Business
MT
30.01.Brookfield Asset Management in Talks to Take Over Deutsche Bank's PE Secondaries Busine..
MT
30.01.Greece hires advisers for Athens airport sale -sources
RE
30.01.Deutsche Bank Previews This Week's ECB Policy Meeting, Eurozone Inflation
MT
30.01.Deutsche Bank Notes Containerboard Stocks' Positive Reaction On Latest Quarterly Data
MT
30.01.Commerzbank strong after key data - Barclays bets on banks
DP
30.01.Deutsche Bank : Johanes Oeni appointed Head of the International Private Bank in South-Eas..
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 27 059 Mio 29 408 Mio 27 162 Mio
Nettoergebnis 2022 4 028 Mio 4 378 Mio 4 044 Mio
Nettoliquidität 2022 38 370 Mio 41 702 Mio 38 516 Mio
KGV 2022 6,55x
Dividendenrendite 2022 2,47%
Marktwert 25 013 Mio 27 185 Mio 25 108 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 -0,49x
Marktwert / Umsatz 2023 -0,36x
Mitarbeiterzahl 84 556
Streubesitz 92,1%
Chart DEUTSCHE BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Bank AG : Chartanalyse Deutsche Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 12,28 €
Mittleres Kursziel 13,24 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,87%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Sewing Chief Credit Officer
Karl von Rohr Vice Chairman & Co-President
James von Moltke Co-President & Chief Financial Officer
Alexander Rijn Wynaendts Chairman-Supervisory Board
Bernd Leukert Chief Technology, Data & Innovation Officer
Branche und Wettbewerber