Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Bank AG    DBK   DE0005140008

DEUTSCHE BANK AG

(DBK)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate TRADEGATE AG - 23.11. 21:59:59
9.3260 EUR   +4.08%
23.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 24. November 2020
DP
23.11.ANALYSE/DEUTSCHE BANK : Impfstoff-Durchbruch gibt Startschuss für Normalisierung
DP
23.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 07. Dezember 2020
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Verdi: Weitere Warnstreiks in Call-Centern der Deutschen Bank

14.10.2020 | 21:22

FRANKFURT/BERLIN/ESSEN (awp international) - Kunden der Deutschen Bank müssen sich bei telefonischen Anfragen an diesem Donnerstag und Freitag möglicherweise auf längere Wartezeiten einstellen. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten der Call-Center in Berlin und Essen für beide Tage zu einem Warnstreik aufgerufen.

Verdi hatte bereits im September zu vorübergehenden Arbeitsniederlegungen aufgerufen, um den Druck in den seit Juli laufenden Tarifverhandlungen für die etwa 650 Beschäftigten der Deutschen Bank Direkt GmbH an den beiden Standorten zu erhöhen.

"Auch nach drei Verhandlungsrunden hat die Arbeitgeberseite kein abschlussfähiges Angebot vorgelegt", sagte Roman Eberle, der die Tarifverhandlungen der Gewerkschaft führt, laut Mitteilung vom Mittwoch. "Deshalb intensivieren wir jetzt die Streiks." Am Donnerstag (9.30 Uhr) soll eine Streikkundgebung in Essen stattfinden.

Nach Angaben der Gewerkschaft hat die Arbeitgeberseite bislang eine zweistufige Gehaltserhöhung um 1,3 beziehungsweise 1,5 Prozent bei sieben Nullmonaten angeboten. Verdi fordert eine Gehaltserhöhung um 6 Prozent, mindestens aber 150 Euro. Zudem will die Gewerkschaft eine Wahloption zwischen Geld und Freizeit sowie die Einführung eines 13. Monatsgehaltes durchsetzen.

Der Gehaltstarifvertrag war Ende März ausgelaufen, wegen der Corona-Pandemie verzögerte sich der Beginn der Tarifverhandlungen jedoch bis in den Sommer. Zu den Aufgaben der DB Direkt zählen neben dem telefonischen Kundendienst auch der Direktvertrieb ausgewählter Bankprodukte der Deutschen Bank./tos/DP/he


© AWP 2020
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE BANK AG
23.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 24. November 2020
DP
23.11.ANALYSE/DEUTSCHE BANK : Impfstoff-Durchbruch gibt Startschuss für Normalisierung
DP
23.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 07. Dezember 2020
DP
20.11.Aktien Schweiz Schluss: SMI kommt zum Wochenschluss nicht mehr in die Gänge
AW
20.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 04. Dezember 2020
DP
20.11.Deutsche Bank belässt Knorr-Bremse auf 'Hold' - Ziel 107 Euro
DP
20.11.Aktien Schweiz: Wenig verändert - Anleger unschlüssig
AW
20.11.Aktien Schweiz Eröffnung: Am kleinen Verfalltag gut gehalten
AW
20.11.Aktien Schweiz Vorbörse: Weiter auf Konsolidierungskurs gesehen
AW
19.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 20. November 2020
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK AG
23.11.Dupont's Up-and-Down History Shaped Biden's Views -2-
DJ
23.11.DEUTSCHE BANK : Appointed as Depositary Bank for the Sponsored American Deposita..
BU
23.11.DEUTSCHE BANK : draws up the world's first ESG FX derivative framework agreement..
PU
23.11.DEUTSCHE BANK : announces sale of Postbank Systems to Tata Consultancy Services
PU
23.11.DEUTSCHE BANK : Christian Sewing's Speech at the Euro Finance Week 2020
PU
21.11.Two Travel Giants Raised $4 Billion to Ride Out the Pandemic. Only One Needed..
DJ
20.11.Brexit casts long shadow over UK markets
RE
20.11.KNORR-BREMSE : Deutsche Bank sticks Neutral
MD
19.11.Tech Rises As Sector Returns To Favor -- Tech Roundup
DJ
19.11.China Borrows at Negative Rates for the First Time -- 2nd Update
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 23 899 Mio 28 296 Mio 25 825 Mio
Nettoergebnis 2020 -411 Mio -486 Mio -444 Mio
Nettoliquidität 2020 34 913 Mio 41 337 Mio 37 727 Mio
KGV 2020 -72,3x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 18 498 Mio 21 852 Mio 19 989 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 -0,69x
Marktkap. / Umsatz 2021 -1,03x
Mitarbeiterzahl 86 984
Streubesitz 92,5%
Chart DEUTSCHE BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Bank AG : Chartanalyse Deutsche Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 7,11 €
Letzter Schlusskurs 9,27 €
Abstand / Höchstes Kursziel 7,83%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -23,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -56,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Christian Sewing Chief Executive Officer
Karl von Rohr President
Paul Achleitner Chairman-Supervisory Board
Frank Kuhnke Chief Operating Officer
James von Moltke Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE BANK AG29.54%21 938
JPMORGAN CHASE & CO.-17.81%349 233
BANK OF AMERICA CORPORATION-23.88%231 928
INDUSTRIAL AND COMMERCIAL BANK OF CHINA LIMITED-23.50%206 610
CHINA MERCHANTS BANK CO.. LTD.20.81%141 585
ROYAL BANK OF CANADA1.54%113 617