Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Börse AG
  6. News
  7. Übersicht
    DB1   DE0005810055   581005

DEUTSCHE BÖRSE AG

(DB1)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIE IM FOKUS 2: Deutsche Börse tendieren am Dax-Ende in Richtung Juni-Tief

28.07.2021 | 18:45

(neu: Aktienkurs im 1. Absatz aktualisiert und Details zu den Quartalszahlen im 2. Absatz)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach Quartalszahlen fanden sich die Papiere der Deutschen Börse am Mittwoch mit einem Verlust von gut zwei Prozent am Ende des Dax wieder. Mit gut 140 Euro fielen sie unter die 50-Tage-Linie, ein Indikator für den mittelfristigen Trend. Ende Juni waren sie noch mit gut 150 Euro auf den höchsten Stand seit Anfang Oktober 2020 gestiegen.

Der Börsenbetreiber profitierte im zweiten Quartal von den jüngsten Übernahmen. Die Nettoerlöse legten in den drei Monaten April bis Juni im Vergleich zum Vorjahr um 13 Prozent auf 882 Millionen Euro zu. Der Anstieg geht vor allem auf das unter anderem durch Zukäufe kräftig ausgebaute Geschäft außerhalb der volatilen Aktienmärkte zurück. Die Prognosen für das laufende Jahr und die Ziele für 2023 bestätigte die Deutsche Börse.

Berenberg-Experte Peter Richardson stufte das zweite Quartal des Börsenbetreibers als leichte Enttäuschung ein. Das Unternehmen habe stark von Sondereffekten profitiert und operativ in den meisten Geschäftsbereichen etwas geschwächelt. Zudem zeige sich, dass bei den jüngsten Zukäufen nur bedingt Synergien zu erzielen gewesen seien. Es stelle sich die Frage, ob mit weiteren Akquisitionen in der Zukunft Mehrwert geschaffen werden könne.

Auch andere Analysten betonten den positiven Einfluss durch einmalige Effekte. Operativ habe der Konzern enttäuscht, eine starke Kostenkontrolle habe dies aber teilweise aufgewogen, schrieb Analyst Michael Werner von UBS. Das operative Ergebnis (Ebitda) im zweiten Quartal habe zwar die Konsenserwartung übertroffen, doch sei es gestützt worden von Sonderposten, schrieb auch Analyst Gurjit Kambo von JPMorgan./bek/he


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -1.03%15490.17 verzögerte Kurse.12.91%
DEUTSCHE BÖRSE AG -1.93%140 verzögerte Kurse.0.54%
JPMORGAN CHASE & CO. -0.26%157.68 verzögerte Kurse.24.41%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BÖRSE AG
15.09.Deutsche Bank erwägt externe Kandidaten für den Vorstandsvorsitz
MT
13.09.Deutsche Börse sagt DAX-Erweiterungsveranstaltung angesichts steigender COVID..
MT
13.09.Brevan Howard stellt den CEO von CMT Digital ein, um Krypto-Investitionen zu ..
MR
13.09.Deutsche Bank belässt Deutsche Börse auf 'Buy' - Ziel 178 Euro
DP
13.09.RECONCEPT : Verlängerung der exklusiven Zeichnungsmöglichkeit für 6,25 % Green B..
DJ
09.09.Jefferies belässt Deutsche Börse auf 'Buy' - Ziel 167 Euro
DP
08.09.Europäische Top-Banker rühren die Trommel für Fusionen
RE
08.09.PTA-NEWS : Cogia AG: Cogia AG übernimmt Mehrheit an elastic.io GmbH
DJ
08.09.DEUTSCHE-BÖRSE-CEO : Bankenkonsolidierung wird kein breiter Trend
DJ
08.09.THEODOR WEIMER : Börsenchef Weimer - Ohne politischen Rückhalt keine Bankenfusio..
RE
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BÖRSE AG
17.09.AMUNDI PHYSICAL METALS PLC : UK Final Terms -4-
DJ
17.09.AMUNDI PHYSICAL METALS PLC : UK Final Terms
DJ
17.09.AMUNDI PHYSICAL METALS PLC : Final Terms -15-
DJ
17.09.AMUNDI PHYSICAL METALS PLC : Final Terms -11-
DJ
17.09.AMUNDI PHYSICAL METALS PLC : Final Terms -4-
DJ
17.09.AMUNDI PHYSICAL METALS PLC : Final Terms
DJ
16.09.DEUTSCHE BÖRSE : Financial industry urges EU to extend euro swaps clearing in Lo..
RE
16.09.PRESS RELEASE : Free float of Cherry shares increases with diversification of sh..
DJ
16.09.PRESS RELEASE : Gigaset AG publishes report on the second quarter and first half..
DJ
15.09.Deutsche Bank Eyes External Candidates for Chairman
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu DEUTSCHE BÖRSE AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 3 475 Mio 4 074 Mio 3 797 Mio
Nettoergebnis 2021 1 182 Mio 1 386 Mio 1 292 Mio
Nettoverschuldung 2021 2 813 Mio 3 298 Mio 3 073 Mio
KGV 2021 21,8x
Dividendenrendite 2021 2,29%
Marktkapitalisierung 25 693 Mio 30 160 Mio 28 074 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 8,20x
Marktkap. / Umsatz 2022 7,49x
Mitarbeiterzahl 9 674
Streubesitz 96,6%
Chart DEUTSCHE BÖRSE AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Börse AG : Chartanalyse Deutsche Börse AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BÖRSE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 140,00 €
Mittleres Kursziel 161,41 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Theodor Weimer Chief Executive Officer
Gregor Pottmeyer Chief Financial Officer
Martin Jetter Chairman-Supervisory Board
Christoph Böhm Chief Operating & Information Officer
Mareike Sich Head-Financial, Corporate & IT
Branche und Wettbewerber