Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Börse AG    DB1   DE0005810055

DEUTSCHE BÖRSE AG

(DB1)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Deutsche Börse : Börse startet neue Seminare für Anleger

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
09.10.2019 | 12:58

Die Deutsche Börse veranstaltet über ihre Capital Markets Academy ab dem 15. Oktober wieder Abendseminare für Privatanleger in der Unternehmenszentrale in Eschborn.

Die Seminarreihe besteht aus 13 Abendseminaren. Sie startet mit den Themen 'Börsenwissen kompakt', 'Von A wie Aktien bis Z wie Zertifikate', 'Finanznachrichten verstehen', 'Börsenpsychologie', 'Anlagestrategien' und 'Asset Allocation'. Daran anknüpfend, vermitteln die Seminare tiefer gehende Kenntnisse über einzelne Wertpapierarten wie ETFs, Optionsscheine, Futures und Zertifikate und gehen auf die Wertpapieranalyse sowie Handelssignale in der Praxis ein. Alle Seminare finden an Werktagen jeweils von 17.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr statt.

Neues Seminar für Frauen im November

Zusätzlich gehen die Angebote speziell für Frauen in die nächste Runde: Der Seminartag 'ETFs und nachhaltiges Investieren' wird von Frauen für Frauen gestaltet und findet am Samstag, 23. November in Eschborn statt.

'Unser erstes Seminar für Frauen im Sommer kam bei den mehr als 60 Teilnehmerinnen sehr gut an. Viele Teilnehmerinnen haben gelernt, dass die Angst vor Wertpapieren weitgehend unberechtigt ist, wenn ein paar einfache Regeln berücksichtigt werden. Auch im November werden wir wieder auf viele Praxisbeispiele und einen regen Austausch untereinander setzen', sagt Edda Vogt, verantwortlich für die Anlegerkommunikation der Börse Frankfurt und Referentin der Capital Markets Academy. Weitere Trainerinnen sind auch diesmal Jessica Schwarzer, langjährige Handelsblatt-Chefkorrespondentin und Buchautorin sowie Claudia Müller, Ökonomin und Gründerin des Female Finance Forums.

Das Programm besteht aus insgesamt drei Modulen. Das Modul I 'ETFs für den privaten Vermögensaufbau' beschäftigt sich mit den Grundlagen der Börse, Exchange Traded Funds (ETFs) und wie man damit Vermögen aufbauen kann. Im Modul II geht es um 'Nachhaltiges Investieren an der Börse': Was ist Nachhaltigkeit, wie kann ich nachhaltig investieren, welche Vor- und Nachteile bringen die Investments mit sich? Mit Modul III wird es praktisch: Wie eröffne ich ein Depot? Wie suche und finde ich einen ETF? Wie gebe ich Kauf- und Verkaufsaufträge ein? Wie nutze ich ein(e) Watchlist/Portfolio? Diese Fragen werden praxisnah anhand von Übungen bearbeitet.

Einsteigerinnen, die vorab Einblick in die Themen bekommen möchten, können am 14. Oktober unter boerse-frankfurt.de/webinare am kostenlosen Webinar 'ETF-Sparpläne' teilnehmen. Weitere Informationen zu den Seminarreihen gibt es unter academy.deutsche-boerse.com

Die Capital Markets Academy ist der Trainingsanbieter der Gruppe Deutsche Börse. Über interaktive Präsenzveranstaltungen mit hohem Praxisbezug sowie digitale Lernformate bietet die Capital Markets Academy Börsenwissen aus erster Hand.

Deutsche Börse AG veröffentlichte diesen Inhalt am 09 Oktober 2019 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 09 Oktober 2019 10:57:10 UTC.


share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE BÖRSE AG
23.10.DEUTSCHE BÖRSE AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
21.10.DEUTSCHE BÖRSE : Compleo Charging Solutions AG neu im Prime Standard der Frankfu..
PU
19.10.INDEX-MONITOR: Potenzielle Gewinner einer Dax-Aufstockung
DP
19.10.Technik-Panne legt Handel an Mehrländerbörse Euronext lahm
RE
16.10.Jefferies belässt Deutsche Börse auf 'Buy' - Ziel 167 Euro
DP
15.10.Kepler Cheuvreux belässt Deutsche Börse auf 'Hold'
DP
14.10.DEUTSCHE BÖRSE AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsbe..
EQ
09.10.Euronext bekommt wie erwartet Zuschlag für italienische Börse
DP
09.10.LSE verkauft Mailänder Börse für 4,3 Milliarden Euro
RE
09.10.Euronext bekommt wie erwartet Zuschlag für italienische Börse
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BÖRSE AG
23.10.DEUTSCHE BÖRSE AG : quaterly earnings release
23.10.DEUTSCHE BÖRSE : DAX 50 ESG Index licensed to Württembergische Lebensversicherun..
PU
23.10.DEUTSCHE BÖRSE : fashionette AG share subscription offer launched in Scale segme..
PU
21.10.DEUTSCHE BÖRSE : Compleo Charging Solutions AG new in Prime Standard on the Fran..
PU
21.10.Euronext resumes trading as outage raises concentration concerns
RE
20.10.Euronext plagued by two glitches Monday, latest exchange to go down
RE
20.10.FACTBOX : From hungry squirrels to cyberattacks, exchange outages roil markets
RE
19.10.FACTBOX-From hungry squirrels to cyberattacks, exchange outages roil markets
RE
19.10.Tokyo Stock Exchange plans new protocols after trading halt
RE
19.10.Tokyo Stock Exchange to draw up new rules to deal with trading halts
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 3 241 Mio 3 840 Mio 3 474 Mio
Nettoergebnis 2020 1 147 Mio 1 359 Mio 1 229 Mio
Nettoverschuldung 2020 1 786 Mio 2 116 Mio 1 914 Mio
KGV 2020 22,3x
Dividendenrendite 2020 2,25%
Marktkapitalisierung 25 267 Mio 29 909 Mio 27 079 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 8,35x
Marktkap. / Umsatz 2021 8,11x
Mitarbeiterzahl 6 427
Streubesitz 96,5%
Chart DEUTSCHE BÖRSE AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Börse AG : Chartanalyse Deutsche Börse AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE BÖRSE AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 158,66 €
Letzter Schlusskurs 137,75 €
Abstand / Höchstes Kursziel 35,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -2,00%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Theodor Weimer Chief Executive Officer
Martin Jetter Chairman-Supervisory Board
Christoph Böhm Chief Operating & Information Officer
Gregor Pottmeyer Chief Financial Officer
Mareike Sich Head-Financial, Corporate & IT
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE BÖRSE AG-1.71%29 909
HONG KONG EXCHANGES AND CLEARING LIMITED45.45%60 047
INTERCONTINENTAL EXCHANGE, INC.6.92%55 536
LONDON STOCK EXCHANGE PLC8.88%38 634
MARKETAXESS HOLDINGS INC.47.43%21 223
NASDAQ20.56%21 209