Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Lufthansa AG
  6. News
  7. Übersicht
    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(LHA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche Lufthansa : Lufthansa Group Airlines und Travelport unterzeichnen neuen Distributionsvertrag und ebnen den Weg für modernes Airline-Retailing

14.09.2021 | 10:42

Die Lufthansa Group Airlines, eine der weltweit führenden Airline-Gruppen und Branchenpionier im Bereich New Distribution Capability (NDC), und Travelport, weltweiter Marktführer im Reisevertrieb, haben heute die Unterzeichnung eines neuen Distributionsvertrags bekannt gegeben, der modernes Airline-Retailing und technologische Innovationen ermöglicht. Im Rahmen der Vereinbarung wird Travelport die NDC-Inhalte der Fluggesellschaften der Lufthansa Group Lufthansa, SWISS, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Air Dolomiti über die nächste Generation der Content-Distributions- und Travel Retailing-Plattform Travelport+ vertreiben. Diese Vereinbarung baut auf dem bisherigen Vertrieb von Inhalten der Lufthansa Group Airlines über traditionelle EDIFACT-Kanäle auf.

Beide Unternehmen sind bereits dabei, die End-to-End-NDC-Funktionalität zu implementieren. Die für die erste Jahreshälfte 2022 erwartete Einführung legt auch den Grundstein für ein diversifiziertes NDC-Programm. Dieses bietet Reisebüros mit Travelport-Anschluss die Möglichkeit, über Travelport+ auf die Inhalte der Fluggesellschaften der Lufthansa Group zuzugreifen, indem sie sich für eines der beiden verfügbaren kommerziellen NDC-Modelle - das NDC Public-Modell oder das NDC Bilateral-Modell - anmelden.

'Als Lufthansa Group sind wir fest entschlossen, unseren Gästen ein hochwertiges Erlebnis entlang der gesamten Reise zu bieten, die Reichweite unserer attraktivsten Angebote zu erhöhen und ein vielfältiges Reise-Ökosystem zu ermöglichen. Gerade in Krisenzeiten, in denen es wichtiger denn je ist, zusätzlichen Kundennutzen durch fortschrittliche Technologie zu schaffen, setzen wir verstärkt auf unsere langfristige NDC-Strategie', sagt Tamur Goudarzi Pour, Senior Vice President Channel Management der Lufthansa Group Network Airlines und Chief Commercial Officer SWISS. 'Diese zukunftsweisende Vereinbarung ermöglicht ein Höchstmaß an Flexibilität und bestätigt, dass Travelport und die Airlines der Lufthansa Group gemeinsam den Wandel in unserer Branche hin zu echten Retailing-Fähigkeiten vorantreiben und kundenzentrierte Prozesse implementieren, die das Kundenerlebnis auf ein neues Niveau heben.'

Jason Clarke, Chief Commercial Officer, Travel Partners bei Travelport, sagt: 'Die Erweiterung unserer langjährigen Partnerschaft mit den Fluggesellschaften der Lufthansa Group auf NDC-Inhalte und die damit verbundenen Möglichkeiten, sind ein bedeutender Schritt nach vorn. Mit Travelport+ haben wir eine Plattform geschaffen, die mehrere Datenquellen konsolidiert und gleichzeitig personalisierte und dynamische Angebote effektiv vermarktet. Wir freuen uns darauf, unseren Vertriebspartnern und den Reisenden der Lufthansa Group einen exponentiellen Mehrwert zu bieten.'

Über Travelport

Travelport ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Reisebranche. Sein moderner Marktplatz Travelport+ bringt Käufer und Verkäufer zusammen, die die Leidenschaft für außergewöhnliche Reiseerlebnisse teilen. Ungezwungen und unabhängig erfindet Travelport eine einfachere Zukunft für das komplexe Ökosystem des Reisens neu. Travelport ist ein wahrlich globales Unternehmen, das in über 180 Ländern tätig ist. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Langley, Vereinigtes Königreich.

Disclaimer

Deutsche Lufthansa AG published this content on 14 September 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 14 September 2021 08:41:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
22.10.WOCHENAUSBLICK: Konjunkturdaten könnten Dax-Erholung ausbremsen
DP
22.10.WOCHENVORSCHAU/1. bis 7. November (44. KW)
DJ
21.10.SORGE WEGEN CORONA : Marokko stoppt Flüge von und nach Deutschland
DP
21.10.Israel will Touristen Einreise ab November unter Auflagen erlauben
DP
20.10.Umweltorganisationen fordern sofortiges Aus für Kurzstreckenflüge
DP
20.10.Eurowings zahlt an neuer Basis in Prag Niedriglöhne
DP
20.10.Gericht der EU weist Klagen gegen Air-Berlin-Übernahmen ab
DP
20.10.EU-Gericht begünstigt Lufthansa und EasyJet im Fall der Vermögenswerte von Air Berlin
MT
20.10.Gericht der EU bestätigt Übernahme von Air-Berlin-Vermögenswerten
DJ
20.10.Lufthansa benennt ersten 'Dreamliner' nach Hauptstadt Berlin
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
20.10.DEUTSCHE LUFTHANSA : EU General Court Favors Lufthansa, EasyJet In Air Berlin Asset Case
MT
20.10.DEUTSCHE LUFTHANSA : First Lufthansa Boeing 787-9 to be named "Berlin"
PU
20.10.Lufthansa, easyJet win EU court backing to buy Air Berlin assets
RE
20.10.PRESS RELEASE : cogia AG: Cogia AG considers bond issue
DJ
20.10.EQUINOR : AutoStore, Norway's biggest IPO in two decades, valued at $12.4 bln
RE
19.10.DEUTSCHE LUFTHANSA : Publication pursuant to section 40 (1) WpHG
PU
19.10.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release -2-
DJ
19.10.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German..
DJ
18.10.DEUTSCHE LUFTHANSA : 2nd Interim report for January - June 2021
PU
15.10.DEUTSCHE LUFTHANSA : Publication pursuant to section 40 (1) WpHG
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 848 Mio 19 616 Mio 17 967 Mio
Nettoergebnis 2021 -2 283 Mio -2 658 Mio -2 435 Mio
Nettoverschuldung 2021 11 252 Mio 13 100 Mio 11 999 Mio
KGV 2021 -1,92x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 6 537 Mio 7 604 Mio 6 971 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,06x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,66x
Mitarbeiterzahl 108 072
Streubesitz 84,3%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 5,47 €
Mittleres Kursziel 6,35 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Spohr Chief Executive Officer
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Roland Schütze Chief Information Officer
Ola Hansson Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber