Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Lufthansa AG    LHA   DE0008232125

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(LHA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche Lufthansa : Verkauf von LSG Europe vollzogen

02.12.2020 | 17:49
Lufthansa Fahnen vor dem LAC

Die Lufthansa Group und gategroup haben im Dezember 2019 einen Kaufvertrag über das Euro­pageschäft der LSG Group geschlossen. Dieses macht rund ein Drittel des Gesamtgeschäfts der LSG Group aus. gategroup erfüllt nunmehr alle Auflagen der Europäischen Kommission. Damit konnte der Kaufvertrag nun vollzogen werden, das sogenannte 'Closing' ist erfolgt. Über die finanziellen Details der Transaktion haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Der Kaufvertrag umfasst neben den europäischen Catering Betrieben auch das Lounge- und Zug-Geschäft sowie die Retail Convenience Food-Marke Evertaste und ihre europäischen Betriebe, das Equipment-Geschäft SPIRIANT sowie die Einzelhandelsgeschäfte der Marke 'Ringeltaube'.

gategroup ist an den Standorten Frankfurt, München und Zürich langfristiger Partner der Konzernairlines für Catering und Serviceleistungen. An den Werken in Frankfurt und München, die dort den Bordservice für Lufthansa Flüge liefern, bleibt Lufthansa mit einem Minderheitsanteil beteiligt. Damit wird ein nahtloser Übergang des Catering­geschäftes und ein erfolgreicher Start der Zusammenarbeit sichergestellt. gategroup wird eigens für Lufthansa unter dem Namen Studio 50/8TM* eine kulinarische Ideenschmiede und ein Haus der gemeinsamen Kreation einführen, welche einen neuen Standard in der Airline-Catering-Branche setzen werden.

Carsten Spohr, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Lufthansa AG, sagt: 'Mit dem Verkaufs des LSG-Europageschäfts an gategroup setzen wir einen weiteren Meilenstein beim Umbau der Lufthansa Group. Wir fokussieren uns stärker auf unser Kerngeschäft der Airlines, wir werden schlanker, effizienter und reduzieren die konzerninterne Komplexität. Mein ganz ausdrücklicher Dank gilt den 7.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die jetzt zu gategroup wechseln. Sie haben unser Catering Geschäft in Europa in den vergangenen Jahren zum Erfolg geführt und werden auch zukünftig unter Führung von gategroup die Gäste der Lufthansa mit Premium Catering verwöhnen.'

Die Lufthansa Group strebt weiterhin einen Verkauf des verbleibenden internationalen Teils der LSG Group an, sobald die Rahmenbedingungen dies zulassen.

Deutsche Lufthansa AG veröffentlichte diesen Inhalt am 02 Dezember 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 02 Dezember 2020 16:48:05 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE LUFTHANSA AG
22.01.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (22.01.2021) +++
DJ
22.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Annette Mann leitet Corporate Responsibility
PU
22.01.AKTIEN IM FOKUS : Luftfahrtwerte angesichts Pandemie-Sorgen wieder sehr schwach
DP
22.01.Swiss und Lufthansa verschärfen Maskenpflicht auf Deutschlandflügen
AW
22.01.Pflicht zu medizinischen Masken auch im Luftverkehr
DP
22.01.FRAPORT : Passagierverkehr an deutschen Flughäfen bricht 2020 um drei Viertel ei..
RE
22.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Group passt Maskenpflicht an
PU
22.01.ANALYSE/Der Kauf von Airline-Aktien braucht Vertrauensvorschuss
DJ
21.01.MÄRKTE EUROPA/Leichtes Minus - EZB bewegt kaum
DJ
21.01.XETRA-SCHLUSS/Etwas leichter - EZB setzt keine großen Akzente
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
22.01.EUROPA : European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Annette Mann heads Corporate Responsibility unit
PU
22.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Group adjusts mask requirement
PU
22.01.European stocks sapped by weak economic data, travel curbs
RE
22.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Cuts Loss Rate to Half from Lowest Point in 2020,..
MT
21.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Brussels Airlines signs ground handling contract with Alyzi..
AQ
21.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa has cut losses to a million euros every two hours..
RE
20.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa will soon depart on its longest passenger flight ..
PU
18.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa reaches deal with Eurowings on jobs - union
RE
18.01.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Unit Swiss' Cabin Crew OKs Savings Package
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 14 650 Mio 17 829 Mio 15 779 Mio
Nettoergebnis 2020 -5 641 Mio -6 865 Mio -6 076 Mio
Nettoverschuldung 2020 12 662 Mio 15 410 Mio 13 638 Mio
KGV 2020 -0,88x
Dividendenrendite 2020 0,02%
Marktkapitalisierung 5 956 Mio 7 250 Mio 6 415 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,27x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,85x
Mitarbeiterzahl 124 534
Streubesitz 81,8%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 6,56 €
Letzter Schlusskurs 9,96 €
Abstand / Höchstes Kursziel 41,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -34,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -79,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Carsten Spohr Chairman-Executive Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Roland Schütze Chief Information Officer
Christine Behle Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE LUFTHANSA AG-7.87%7 250
DELTA AIR LINES, INC.1.14%25 831
RYANAIR HOLDINGS PLC-6.46%20 820
AIR CHINA LIMITED-11.64%14 190
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC.-2.57%12 393
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-9.09%12 138