Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Lufthansa AG
  6. News
  7. Übersicht
    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(LHA)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Lufthansa-Jumbos dürfen niederländischen Klein-Flughafen verlassen

29.10.2020 | 15:03

ENSCHEDE/FRANKFURT (awp international) - Bei der Reduzierung ihrer Flotte hat die coronageplagte Lufthansa ein Problem weniger. Sechs ihrer ausgemusterten Boeing -Jumbos vom Typ 747-400 dürfen für ihren Flug zum Schrottplatz den niederländischen Kleinflughafen Twente verlassen. Zunächst hatte sich die dortige Luftverkehrs- und Umweltaufsicht gegen die Starts von dem Zwischenparkplatz gesperrt.

Die Behörde hat nach eigenen Angaben vom Donnerstag für die sechs Jets Ausnahmegenehmigungen erteilt, sobald der Flughafen bei Enschede einige Sicherheitsauflagen erfüllt hat. Vor einer anstehenden Gerichtsverhandlung hätten beide Seiten einen Vergleich geschlossen. Lufthansa hatte die Angelegenheit als Sache des Flughafens bezeichnet.

Zunächst hatte es so ausgesehen, dass die Riesen-Jets an dem nah der deutschen Grenze gelegenen Flughafen festsitzen, der für solch grosse Flugzeuge eigentlich nicht zugelassen ist. Drei Maschinen sollen noch in diesem Jahr Twente verlassen. Sie sollen gemeinsam mit zwei weiteren Jumbos, abgestellt im französischen Lourdes, von der Firma GE Aviation Materials in der US-amerikanischen Mojave-Wüste zerlegt und verschrottet werden.

Weitere drei Flugzeuge müssen den niederländischen Flughafen bis zu Jahresmitte verlassen, wenn Lufthansa für sie Käufer findet. Die Flugzeuge mit vier Triebwerken werden wegen ihres ungünstigen Verbrauchs nicht mehr für den Passagierbetrieb benötigt./ceb/DP/mis


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 1.08%9.849 verzögerte Kurse.-8.93%
THE BOEING COMPANY 0.29%221.52 verzögerte Kurse.3.18%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
24.07.„4Y134 AIRBORNE“ : Eurowings Discover zu Erstflug abgehoben
PU
23.07.ROUNDUP 5/MITTEN IM URLAUB : Spanien und Niederlande werden Hochinzidenzgebiete
DP
23.07.Mallorcas Tourismusbranche blickt mit Bangen in die Zukunft
DP
23.07.Hochinzidenzgebiet Spanien - Reisebranche fürchtet um Geschäft
DP
23.07.SPANIEN : Corona-Risiko nicht nur an Inzidenz messen
DP
23.07.MITTEN IM URLAUB : Spanien und Niederlande werden Hochinzidenzgebiete
DP
23.07.REISEVERBAND : Spanien-Entscheidung macht Urlaubspläne zunichte
DP
23.07.Spanien und die Niederlande werden Corona-Hochinzidenzgebiete
AW
23.07.Spanien und Niederlande als Corona-Hochinzidenzgebiete eingestuft
DP
23.07.WDH/HOTELMANAGERIN AUF IBIZA : Schlechte Nachricht für den Tourismus
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
24.07.„4Y134 AIRBORNE“ : Eurowings Discover inaugural flight takes off
PU
16.07.DEUTSCHE LUFTHANSA : Austrian.com with new booking platform focusing on more fle..
AQ
16.07.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa to Resume Port Harcourt Airport Flights This Augu..
AQ
15.07.DEUTSCHE LUFTHANSA : Airlines Protest Jet Fuel Tax Under EU's Climate Plan
MT
14.07.EUROPA : European shares cut losses after Powell stays dovish
RE
14.07.DEUTSCHE LUFTHANSA : Ryanair loses challenge against COVID aid for Lufthansa's A..
RE
14.07.EU General Court Junks Ryanair Suit Challenging Vienna Aid to Austrian Airlin..
MT
14.07.Ryanair loses challenge against COVID aid for Lufthansa's Austrian unit
RE
14.07.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Eyes Return to Two-Thirds of Pre-Pandemic Passeng..
MT
14.07.European shares cut losses after Powell stays dovish
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 17 620 Mio 20 736 Mio 19 063 Mio
Nettoergebnis 2021 -2 333 Mio -2 746 Mio -2 524 Mio
Nettoverschuldung 2021 13 172 Mio 15 501 Mio 14 251 Mio
KGV 2021 -2,63x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 5 887 Mio 6 925 Mio 6 369 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,08x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,69x
Mitarbeiterzahl 111 262
Streubesitz 73,5%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 9,85 €
Mittleres Kursziel 8,14 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -17,3%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Spohr Chairman-Executive Board & CEO
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Roland Schütze Chief Information Officer
Christine Behle Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber