Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Lufthansa AG
  6. News
  7. Übersicht
    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(LHA)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 30.09.2022
5.918 EUR   +1.74%
30.09.Italien verlängert die Frist für die Übernahmegespräche von ITA Airways, sagen Quellen
MR
30.09.Lufthansa-Einheit sieht sich in Zürich mit Protesten von über 300 Piloten wegen eines Tarifvertrags konfrontiert
MT
29.09.Factbox-Deutschlands Maßnahmen zum Schutz der Verbraucher vor steigenden Energiepreisen
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Lufthansa und Piloten sprechen hinter verschlossenen Türen

08.08.2022 | 11:01

FRANKFURT (awp international) - Nach dem beigelegten Tarifkonflikt mit dem Bodenpersonal sucht die Lufthansa nun eine Einigung mit den Piloten. Deren Gewerkschaft Vereinigung Cockpit hat sich mit einer Urabstimmung streikbereit gemacht, setzt aber ebenfalls auf weitere Verhandlungen mit dem Konzern. "Wir haben in den nächsten Wochen vier Termine ausgemacht, um zu schauen, wie weit wir auseinander sind", sagte der Vorsitzende der Tarifkommission, Andreas Pinheiro, in einem Podcast.

Die Gespräche sollen im vertraulichen Rahmen stattfinden, wie die Lufthansa am Montag bestätigte. Es soll keine Berichterstattung nach aussen stattfinden. Streiks sind dem Vernehmen nach für die Spanne der Verhandlungen nicht geplant.

Die Tarifpartner haben bereits sechs Verhandlungsrunden hinter sich, die bislang zu keinem Ergebnis geführt haben. Die Lufthansa-Spitze hatte zuletzt Kompromissbereitschaft signalisiert und die VC-Teilforderung nach 5,5 Prozent mehr Geld für das Restjahr 2022 akzeptiert. Zu weitergehenden Forderungen nach einem automatischen Inflationsausgleich ab 2023 sowie zu Änderungen in der Tarifstruktur hat es hingegen keine Äusserungen gegeben.

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hatte aber den Piloten eine neue Flottenzusage in Aussicht gestellt. Damit würde wieder eine bestimmte Anzahl von Flugzeugen aus der Konzernflotte allein den Piloten der Kerngesellschaft Lufthansa vorbehalten. Der Konzern hatte die vorhergehende Zusage über 325 Jets zum Jahresende 2021 gekündigt und zudem angekündigt, mehr Verkehr auf Flugbetriebe zu verlagern, die zu niedrigeren Kosten arbeiten. Dazu gehören die "Eurowings Discover" und die in Gründung befindliche "Lufthansa Cityline 2"./ceb/DP/stw


© AWP 2022
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
30.09.Italien verlängert die Frist für die Übernahmegespräche von ITA Airways, sagen Quellen
MR
30.09.Lufthansa-Einheit sieht sich in Zürich mit Protesten von über 300 Piloten wegen eines T..
MT
29.09.Factbox-Deutschlands Maßnahmen zum Schutz der Verbraucher vor steigenden Energiepreisen
MR
29.09.IPO-KALENDER/Börsenkandidaten - Stand: 29.09.2022
DJ
29.09.Pvr : Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der euro..
EQ
28.09.Lufthansa will angeblich ihren 49%-Anteil an Aeromar verkaufen
CI
28.09.ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (28.09.2022)
DJ
28.09.KORREKTUR: Umfrage: Mehrheit will weiter Maske im Flugzeug tragen
DP
28.09.ANALYSE/Warum die Bahn Kurzstreckenflüge nur schwer ersetzen kann
DJ
26.09.Flughafen Köln/Bonn rechnet mit deutlich mehr Passagieren
DP
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
30.09.Factbox-Europe's travel disruption stretches into autumn
RE
30.09.Italy extends deadline for ITA Airways takeover talks, sources say
RE
30.09.Lufthansa Unit Faces Protest By Over 300 Pilots In Zurich Over Wage Deal
MT
29.09.Factbox-Germany's measures to protect consumers from rising energy prices
RE
29.09.Swiss airline pilots march on HQ to press contract demands
RE
28.09.Lufthansa Reportedly to Sell its 49% Stake in Aeromar
CI
26.09.AM Best Affirms Credit Ratings of Delvag Versicherungs-AG
AQ
17.09.Brussels Airlines Reverses Cancellation of Flights to Liberia
AQ
16.09.Factbox-Europe's travel disruption stretches into autumn
RE
16.09.Lufthansa in talks over sale of aircraft maintenance business
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 31 036 Mio 30 433 Mio 29 868 Mio
Nettoergebnis 2022 216 Mio 212 Mio 208 Mio
Nettoverschuldung 2022 7 900 Mio 7 747 Mio 7 603 Mio
KGV 2022 36,4x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 7 075 Mio 6 938 Mio 6 809 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,48x
Marktwert / Umsatz 2023 0,45x
Mitarbeiterzahl 106 296
Streubesitz 83,4%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 5,92 €
Mittleres Kursziel 7,13 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 20,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Spohr Member-Management Board
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Head-Finance Division
Ola Hansson Chief Operating Officer
Christine Behle Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DEUTSCHE LUFTHANSA AG-4.24%6 938
SINGAPORE AIRLINES LIMITED2.20%22 921
AIR CHINA LIMITED10.29%18 149
DELTA AIR LINES, INC.-28.20%17 910
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-11.35%14 278
RYANAIR HOLDINGS PLC-31.28%11 670