Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Pfandbriefbank AG
  6. News
  7. Übersicht
    PBB   DE0008019001   801900

DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG

(PBB)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Deutsche Pfandbriefbank : 25.11.2021 pbbIX legt im 3. Quartal auf -0,91 Punkte zu – Rezession der Büromärkte schwächt sich zunehmend ab

25.11.2021 | 10:20

Die Konjunktur am deutsche Büroimmobilienmarkt hellt sich weiter auf: Mit einem Anstieg des Büromarktindex pbbIX von ‑1,23 auf ‑0,91 Indexpunkte ist die Rezession der Büromärkte zwar nicht überwunden, sie schwächt sich aber zunehmend ab. Treiber der positiven Entwicklung sind zum einen die schrittweise Erholung der deutschen Wirtschaft und zum anderen an der verbesserten Situation an den Investment- und Flächenmärkten. Es bleiben aber Risiken und Unsicherheiten, etwa wieder stark steigende Infektionszahlen und Lieferkettenprobleme.

Das reale Bruttoinlandsprodukt war im 3. Quartal saison- und kalenderbereinigt um 1,8 % höher als im Vorquartal und 2,5 % höher als im Vorjahresquartal. Dieses Wachstum wurde erneut durch den privaten Konsum getragen, der vor dem Hintergrund von Nachholeffekten und gelockerten Eindämmungsmaßnahmen sehr deutlich anstieg.

Die Nachfrage nach Büroimmobilien auf dem Investmentmarkt ist robust. Im 3. Quartal wurden für 4,3 Mrd. € Büroimmobilien in den BIG-7- Märkten erworben. Das hohe Volumen und die anhaltende Renditekompression belegen die hohe Attraktivität von Büroimmobilien für Investoren. Angesichts der erwarteten weiteren Erholung der deutschen Wirtschaft und einer zunehmenden Belebung der Flächennachfrage versprechen sie einen stabilen Cashflow.

Die Bürokonjunktur der Einzelmärkte zeigt weiter ein sehr uneinheitliches Bild mit einer sehr breiten Spreizung. Die deutlichste Verbesserung in den letzten beiden Quartalen zeigen Berlin und Frankfurt, aber einzig Berlin steht mit einem Indexwert von ‑0,01 an Grenze zwischen Rezession und Expansion; allerdings entwickeln sich die Subindizes für die Einzelmärkte naturgemäß volatiler als die Big-7-Märkte insgesamt.

Der vollständige Bericht zum 3. Quartal 2021 ist unter pbbIX.com abrufbar.

Hinweise für die Redaktionen

pbbIX (pbbix.com) ist eine Indexfamilie mit einem aggregierten Index und sieben Einzelindizes für die wichtigsten deutschen Büromärkte Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart einschließlich der jeweiligen Einzugsgebiete.

pbbIX beschreibt die konjunkturelle Entwicklung der Büromärkte. Die Null-Linie entspricht dabei dem langfristigen Trend. Verläuft der Index unterhalb der Nulllinie, stellt sich der Büromarkt schwächer dar als im langfristigen Mittel. Ab einem Wert größer 1,0 Punkten spricht man von einer Krise.

Die Indizes, die die pbb in Zusammenarbeit mit vdp Research zur Verfügung stellt, bieten Investoren und Kreditgebern umfassende Informationen über die aktuelle Büromarktkonjunktur in Deutschland.

Die pbb Deutsche Pfandbriefbank (www.pfandbriefbank.com) ist eine führende Spezialbank für die Finanzierung von Investitionen in Gewerbeimmobilien und öffentliche Infrastruktur in Europa und den USA.

Disclaimer

Deutsche Pfandbriefbank AG published this content on 25 November 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 25 November 2021 09:19:06 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
2021NordLB belässt Deutsche Pfandbriefbank auf 'Halten'
DP
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 17.12.2021 pbb stellt MünchenBau 83 Mio. EUR für die Finanzierun..
PU
2021STUDIE : Deutschlands Banken könnten ihre Renditen bald deutlich steigern
DP
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 10.12.2021 pbb zahlt weitere 0,32 Euro Dividende je Aktie für da..
PU
2021NordLB erhöht Ziel für Deutsche Pfandbriefbank - 'Halten'
DP
2021WOCHENVORSCHAU : Termine bis 17. Dezember 2021
DP
2021WOCHENVORSCHAU : Termine bis 16. Dezember 2021
DP
2021WOCHENVORSCHAU : Termine bis 15. Dezember 2021
DP
2021WOCHENVORSCHAU : Termine bis 14. Dezember 2021
DP
2021WOCHENVORSCHAU : Termine bis 10. Dezember 2021
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 17.12.2021 pbb provides € 83 million to MünchenBau for financing..
PU
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 10.12.2021 pbb to pay a further € 0.32 dividend per share for fi..
PU
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 25.11.2021 pbbIX up to -0.91 index points in Q3 – recessio..
PU
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 25.11.2021 pbb provides financing to NREP in Sweden
PU
2021Deutsche Pfandbriefbank AG Reports Earnings Results for the Nine Months Ended September..
CI
202112.11.2021 pbb increases 9-month pre-tax profit to €186 million – full-year resul..
PU
202102.11.2021 pbb and Aareal Bank provide a £170mn medium term refinancing loan facility t..
PU
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : Disclosure Report (31.12.2020 - LCR Correction 18.10.2021)
PU
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : Disclosure Report (30.06.2020 - LCR Correction 18.10.2021)
PU
2021DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly repo..
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 564 Mio 638 Mio 585 Mio
Nettoergebnis 2021 173 Mio 196 Mio 180 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 8,82x
Dividendenrendite 2021 8,99%
Marktkapitalisierung 1 493 Mio 1 693 Mio 1 549 Mio
Wert / Umsatz 2021 2,65x
Wert / Umsatz 2022 2,80x
Mitarbeiterzahl 782
Streubesitz 92,5%
Chart DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Pfandbriefbank AG : Chartanalyse Deutsche Pfandbriefbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 11,07 €
Mittleres Kursziel 12,40 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andreas Arndt Chief Financial Officer
Günther Bräunig Chairman-Supervisory Board
Georg Kordick Member-Supervisory Board
Dagmar P. Kollmann Vice Chairman-Supervisory Board
Heike Theißing Member-Supervisory Board