Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Pfandbriefbank AG
  6. News
  7. Übersicht
    PBB   DE0008019001   801900

DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG

(PBB)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

HSBC sieht Pfandbriefbank dank deutschem Immobilienmarkt auf gutem Weg

12.09.2017 | 11:20

LONDON (dpa-AFX) - Die Deutsche Pfandbriefbank <DE0008019001> profitiert laut der britischen Investmentbank HSBC von ihrer Ausrichtung auf den Immobilienmarkt in Deutschland. Die Gefahren durch Kredite in diesem Markt seien kurz- bis mittelfristig geringer als befürchtet, schrieb Analyst Johannes Thormann in einer aktuelle Studie. Die Nachfrage sei ungebrochen stark und die deutsche Wirtschaft gesund, ergänzte der Experte.

Thormann stufte daher die Aktien von "Hold" auf "Buy" hoch mit einem von 13 auf 14 Euro angehobenen Kursziel. Kurzfristig sieht Thormann gutes Potenzial bei überschaubaren Risiken. Die hohe Dividendenrendite sei ein weiterer Kaufgrund. Im MDax <DE0008467416> waren die Anteile am Dienstagvormittag mit einem Aufschlag von mehr als 4 Prozent auf 12,47 Euro der stärkste Wert.

Der Analyst verwies auf die Aussagen von Vorstandschef Andreas Arndt im Rahmen der jüngsten Investorenveranstaltung der Pfandbriefbank in London, wonach das Geschäftsmodell weniger riskant sei und gleichzeitig dividendenorientiert. Die größte Sparte, die Immobilienfinanzierung (REF), setze auf eine Präsenz in Europa und hier vor allem auf Deutschland sowie zunehmend auch auf die USA, Auf problematischen Gewerbeimmobilien-Märkten (CRE) wie Italien, Russland oder der Türkei sei die Bank dagegen nicht aktiv, führte Thormann aus.

Seine Gewinnschätzungen je Aktie hob er nach den besser als erwartet ausgefallenen Ergebnissen des zweiten Quartals und der erhöhten Jahresziele an. Er liegt damit über den durchschnittlichen Schätzungen der Marktteilnehmer, die in puncto Erträge, Rückstellungen und Kosten vorsichtiger seien. Mit seiner Schätzung für den Vorsteuergewinn 2017 liegt Thormann außerdem leicht über dem Unternehmensziel der Pfandbriefbank, welches die Bank nach seiner Ansicht übertreffen könnte.

HSBC stuft solche Aktien mit "Buy" ein, deren Kursziel mehr als 20 Prozent über dem aktuellen Kurs liegt. Liegt das Ziel zwischen 5 und 20 Prozent über dem aktuellen Kurs, kann die Einstufung auch "Hold" lauten./ajx/bek/das

Analysierendes Institut HSBC Trinkaus & Burkhardt.


© dpa-AFX 2017
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
18.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : Offenlegungsbericht (31.12.2020 -  LCR Korrektur vom 18.10.2021)
PU
12.10.NordLB belässt Deutsche Pfandbriefbank auf 'Halten'
DP
11.10.Verdi sagt Tarifrunde für private Banken ab
DP
11.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 11.10.2021 Helaba und pbb finanzieren Highlight Towers München
PU
11.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsber..
EQ
11.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 11.10.2021 pbb bietet Grüne Kredite für Immobilieninvestoren und..
PU
06.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 06.10.2021 pbb und LBBW stellen Finanzierung für Frankfurter Rec..
PU
04.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 04.10.2021 - 15.15 Uhr
DP
04.10.Pfandbriefbank schlägt weitere Dividende vor - Aktie im Plus
DP
04.10.Aktien Frankfurt Ausblick: Leichte Verluste - Kaum Hoffnung auf goldenen Herbst
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
18.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : Disclosure Report (31.12.2020 - LCR Correction 18.10.2021)
PU
18.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : Disclosure Report (30.06.2020 - LCR Correction 18.10.2021)
PU
11.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly repo..
EQ
11.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 11.10.2021 pbb offers green loans to real estate investors and d..
PU
06.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 06.10.2021 pbb and LBBW provide financing for Frankfurt data cen..
PU
01.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 01.10.2021 The management and supervisory boards of pbb want to ..
PU
01.10.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG : The management and supervisory boards of Deutsche Pfandbriefb..
DJ
01.10.Deutsche Pfandbriefbank AG to Propose Further Dividend Payment for the Financial Year 2..
CI
21.09.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 20.09.2021 pbb provides €90mn for a logistics portfolio in Polan..
PU
30.08.DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK : 30.08.2021 Allianz Global Investors GmbH, Frankfurt/Main, German..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 538 Mio 625 Mio 577 Mio
Nettoergebnis 2021 142 Mio 164 Mio 152 Mio
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 10,2x
Dividendenrendite 2021 7,33%
Marktkapitalisierung 1 403 Mio 1 628 Mio 1 505 Mio
Wert / Umsatz 2021 2,61x
Wert / Umsatz 2022 2,70x
Mitarbeiterzahl 779
Streubesitz 92,5%
Chart DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Pfandbriefbank AG : Chartanalyse Deutsche Pfandbriefbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE PFANDBRIEFBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 10,44 €
Mittleres Kursziel 11,23 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 7,65%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andreas Arndt Chief Executive & Financial Officer
Günther Bräunig Chairman-Supervisory Board
Georg Kordick Member-Supervisory Board
Dagmar P. Kollmann Vice Chairman-Supervisory Board
Heike Theißing Member-Supervisory Board