Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Post AG    DPW   DE0005552004

DEUTSCHE POST AG

(DPW)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate TRADEGATE AG - 28.10. 16:18:17
37.8200 EUR   -4.66%
28.10.Jefferies belässt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 48 Euro
DP
28.10.DEUTSCHE POST : Paketflut kurbelt Umsatz und Gewinn bei UPS an
RE
27.10.Paketbranche erwartet noch stärkeres Weihnachtsgeschäft
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

WDH: Deutsche-Post-Tochter DHL Express erhöht Preise in Deutschland

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
20.09.2019 | 12:27

(Im zweiten Absatz, erster Satz, wurde ein Wort ausgetauscht: nimmt rpt nimmt.)

BONN (dpa-AFX) - Nach den Preiserhöhungen für Pakete von Privat- und Großkunden der Deutschen Post verlangt auch die Konzerntochter DHL Express mehr Geld von ihren Auftraggebern. Ab dem 1. Januar 2020 steigen die Preise für die zeitkritischen Sendungen in Deutschland "für die meisten Kunden" um 4,9 Prozent, wie der Dax-Konzern am Freitag in Bonn mitteilte. Die Anhebung gelte sowohl für nationale als auch für internationale Express-Sendungen.

Den Angaben zufolge nimmt DHL Express wegen steigender Inflationsraten, Währungskursen und anderer Kostensteigerungen jährliche Preisanpassungen in allen der über 220 Länder und Regionen vor, in denen das Unternehmen tätig ist. Die Sparte DHL Express gilt als der wichtigste Gewinnbringer der Deutschen Post. Der übliche Paketversand etwa durch Privatkunden und Online-Händler gehört hingegen zur Konzernsparte Post & Paket Deutschland.

Erst am Donnerstag hatte die Deutsche Post bekanntgegeben, dass sie die Paketpreise für Großkunden mit individuellen Tarifen ab 2020 "deutlich" anhebt. Individuelle Tarife schließt DHL mit Großkunden ab, die mehr als 3000 Pakete im Jahr versenden. Zum 1. September hatte die Deutsche Post bereits die Preise für kleinere Geschäftskunden, die nach Listenpreisen zahlen, erhöht./stw/fba/nas

© dpa-AFX 2019

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -4.17%11560.51 verzögerte Kurse.-12.74%
DEUTSCHE POST AG -3.88%38.13 verzögerte Kurse.12.11%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE POST AG
28.10.Jefferies belässt Deutsche Post auf 'Buy' - Ziel 48 Euro
DP
28.10.DEUTSCHE POST : Paketflut kurbelt Umsatz und Gewinn bei UPS an
RE
27.10.Paketbranche erwartet noch stärkeres Weihnachtsgeschäft
DP
27.10.Berenberg hebt Ziel für Deutsche Post auf 48 Euro - 'Buy'
DP
27.10.Morning Briefing - International
AW
26.10.Deutsche-Post-Tochter DHL Express rechnet mit Sendungsrekord im Online-Handel
DP
26.10.Deutsche-Post-Tochter DHL Express rechnet mit Sendungsrekord im Online-Handel
AW
26.10.Post erwartet Rekordzuwachs im Expressgeschäft vor Weihnachten
RE
19.10.DEUTSCHE POST AG : Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Persone..
EQ
19.10.Deutsche Post AG
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE POST AG
28.10.DEUTSCHE POST AG : Jefferies reaffirms its Buy rating
MD
28.10.DEUTSCHE POST : DHL Global Forwarding honored with four Gold 2020 Stevie Awards ..
AQ
28.10.DEUTSCHE POST : DHL Global Forwarding honored with four Gold 2020 Stevie Awards ..
AQ
27.10.DEUTSCHE POST AG : Buy rating from Berenberg
MD
26.10.CORRECTION OF A RELEASE FROM 30/09/2 : 12 CET/CEST - Deutsche Post AG: Release a..
EQ
19.10.DEUTSCHE POST AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
15.10.DEUTSCHE POST : Through trade to prosperity - Deutsche Post DHL Group and German..
AQ
14.10.DEUTSCHE POST : Through trade to prosperity - Deutsche Post DHL Group and German..
AQ
12.10.DEUTSCHE POST AG : Gets a Buy rating from DZ Bank
MD
09.10.DEUTSCHE POST AG : NorldLB sticks Neutral
MD
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 65 200 Mio 76 597 Mio 69 764 Mio
Nettoergebnis 2020 2 633 Mio 3 093 Mio 2 817 Mio
Nettoverschuldung 2020 14 137 Mio 16 609 Mio 15 127 Mio
KGV 2020 18,6x
Dividendenrendite 2020 3,25%
Marktkapitalisierung 47 148 Mio 55 429 Mio 50 448 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,94x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,88x
Mitarbeiterzahl 540 184
Streubesitz 79,5%
Chart DEUTSCHE POST AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Post AG : Chartanalyse Deutsche Post AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE POST AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Mittleres Kursziel 44,30 €
Letzter Schlusskurs 38,13 €
Abstand / Höchstes Kursziel 41,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,2%
Abstand / Niedrigstes Ziel -23,9%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Frank Appel CEO & Head-Global Business Services
Nikolaus von Bomhard Chairman-Supervisory Board
Melanie Kreis Head-Finance
Kenneth Allen Director
Werner Gatzer Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE POST AG12.11%58 050
UNITED PARCEL SERVICE, INC.38.77%147 499
FEDEX CORPORATION73.67%72 058
SG HOLDINGS CO.,LTD.117.48%16 272
EXPEDITORS INTERNATIONAL OF WASHINGTON INC.16.10%15 807
YAMATO HOLDINGS CO., LTD.50.88%9 408