Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Rohstoff AG
  6. News
  7. Übersicht
    DR0   DE000A0XYG76   A0XYG7

DEUTSCHE ROHSTOFF AG

(DR0)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek Energy beginnt mit der Produktion vom Knight-Bohrplatz

17.11.2021 | 14:23

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek Energy beginnt mit der Produktion vom Knight-Bohrplatz

17.11.2021 / 14:20
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Deutsche Rohstoff AG: Cub Creek Energy beginnt mit der Produktion vom Knight-Bohrplatz

Mannheim/Denver. Cub Creek Energy, einer der Tochtergesellschaften der Deutsche Rohstoff in den USA, hat mit der Produktion von Öl und Gas aus zwölf neuen Horizontalbohrungen begonnen. Die Bohrungen waren im Frühjahr niedergebracht und in den letzten Monaten fertiggestellt worden. Es handelt sich um 12 Bohrungen mit 2,25 Meilen horizontaler Länge. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf ca. 60 Mio. USD, wovon ungefähr 52 Mio. USD auf Cub Creek entfallen. Es handelt sich um das umfangreichste Bohrprogramm, das die Deutsche Rohstoff bislang in den USA durchgeführt hat. Die Bohrungen konnten innerhalb des geplanten Zeitraums und des erwarteten Budgets fertiggestellt werden.

Cub Creek erwartet eine hohe Produktion aus den Knight-Bohrungen. Im Jahresdurchschnitt 2022 sollten die Bohrungen täglich rund 4.500 Barrel Öläquivalent und damit knapp die Hälfte der erwarteten Produktion der Gruppe fördern. Auf Grundlage der derzeitigen Terminkurve ergibt sich eine Rendite der Bohrungen von rund 100 Prozent und eine Rückzahlung der Investitionen innerhalb von 1-1,5 Jahren.

Mannheim, 17. November 2021

Die Deutsche Rohstoff identifiziert, entwickelt und veräußert attraktive Rohstoffvorkommen in Nordamerika, Australien und Europa. Der Schwerpunkt liegt in der Erschließung von Öl- und Gaslagerstätten in den USA. Metalle wie Gold und Wolfram runden das Portfolio ab. Weitere Informationen unter www.rohstoff.de

Kontakt
Deutsche Rohstoff AG
Dr. Thomas Gutschlag, CEO
Tel. +49 621 490 817 0
info@rohstoff.de



17.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Rohstoff AG
Q7, 24
68161 Mannheim
Deutschland
Telefon: 0621 490 817 0
Fax: 0621 490 817 22
E-Mail: gutschlag@rohstoff.de
Internet: www.rohstoff.de
ISIN: DE000A0XYG76, DE000A1R07G4,
WKN: A0XYG7, A1R07G
Indizes: Scale 30
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1249875

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1249875  17.11.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1249875&application_name=news&site_id=zonebourse_sftp

© EQS 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE ROHSTOFF AG
21.01.MORNING BRIEFING - Deutschland/Europa -2-
DJ
20.01.NACHBÖRSE/XDAX -0,9% auf 15.770 Pkt - Siemens Energy sehr schwach
DJ
20.01.DEUTSCHE ROHSTOFF AG : Weitere Erhöhung der Prognose für 2022/ EBITDA 2021 über Prognose
EQ
20.01.DEUTSCHE ROHSTOFF AG : Weitere Erhöhung der Prognose für 2022/ EBITDA 2021 über Prognose
DP
20.01.Deutsche Rohstoff AG revidiert Ergebnisprognose für das Jahr 2022
CI
17.01.Börse Frankfurt-News: Scale-Segment glänzt mit Plus 30 Prozent (Nebenwerte)
DP
2021Börse Frankfurt-News: Kleine kommen groß raus (Nebenwerte)
DP
2021Börse Frankfurt-News: Kleine kommen groß raus (Nebenwerte)
DP
2021Deutsche Rohstoff AG (von First Berlin Equity Research Gmb...
DP
2021DEUTSCHE ROHSTOFF AG : Bright Rock gibt starke Ergebnisse der Buster Bohrung in Wyoming be..
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DEUTSCHE ROHSTOFF AG
20.01.DEUTSCHE ROHSTOFF : 2022 guidance raised/EBITDA 2021 above forecast
PU
20.01.DEUTSCHE ROHSTOFF AG : 2022 guidance raised/EBITDA 2021 above forecast
EQ
20.01.Deutsche Rohstoff AG Revises Earnings Guidance for the Year 2022
CI
2021DEUTSCHE ROHSTOFF AG : Bright Rock Announces Strong Results from its Buster Well in Wyomin..
PU
2021DEUTSCHE ROHSTOFF AG : Bright Rock Announces Strong Results from its Buster Well in Wyomin..
EQ
2021DEUTSCHE ROHSTOFF : New Edition of the Rheingold Medal
PU
2021DEUTSCHE ROHSTOFF AG : New Edition of the Rheingold Medal
EQ
2021DEUTSCHE ROHSTOFF AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
2021DEUTSCHE ROHSTOFF : Cub Creek Energy starts production from Knight well pad
PU
2021DEUTSCHE ROHSTOFF AG : Cub Creek Energy starts production from Knight well pad
EQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE ROHSTOFF AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 72,0 Mio 81,2 Mio 74,7 Mio
Nettoergebnis 2021 - - -
Nettoverschuldung 2021 103 Mio 116 Mio 107 Mio
KGV 2021 -
Dividendenrendite 2021 3,27%
Marktkapitalisierung 106 Mio 120 Mio 110 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,91x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,46x
Mitarbeiterzahl 25
Streubesitz 87,4%
Chart DEUTSCHE ROHSTOFF AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Rohstoff AG : Chartanalyse Deutsche Rohstoff AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE ROHSTOFF AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 21,40 €
Mittleres Kursziel 31,00 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,9%
Vorstände und Aufsichtsräte
Thomas Gutschlag Chief Executive Officer
Jan-Philipp Weitz Chief Financial Officer
Martin Billhardt Chairman-Supervisory Board
Gregor Borg Member-Supervisory Board
Wolfgang Seybold Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber