Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 27.07. 08:01:55
17.802 EUR   -0.18%
26.07.Jefferies hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 21,80 Euro - 'Buy'
DP
23.07.Innenministerium treibt Einführung von SMS-Warnsystem voran
DP
22.07.JPMorgan hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 28,50 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Blatt - Softbank will T-Mobile-US-Anteile für 20 Mrd Dollar verkaufen

19.05.2020 | 14:19
FILE PHOTO: Logo of German telecommunications giant Deutsche Telekom AG and GSM antennas are seen atop of the headquarters of Deutsche Telekom in Bonn

Der schuldengeplagte japanische Technologieinvestor Softbank sucht einem Medienbericht zufolge Käufer für Anteile an dem US-Mobilfunkanbieter T-Mobile US im Wert von 20 Milliarden Dollar.

Die Investmentbanken Morgan Stanley und Goldman Sachs seien mit der Suche beauftragt worden, berichtete das "Wall Street Journal" unter Berufung auf Insider. Es stünden auch Gespräche mit dem Mutterkonzern des US-Mobilfunkers, Deutsche Telekom, an. Dabei gehe es um den Kauf eines "bedeutenden Anteils" an T-Mobile US.

Seit der Fusion mit der früheren Softbank-Tochter Sprint im April hält der Bonner Dax-Konzern rund 43 Prozent an der neuen T-Mobile US. Eine auf vier Jahre angelegte Stimmrechtsvereinbarung mit Softbank ermöglicht es den Deutschen, die Nummer drei des US-Mobilfunkmarktes in der Bilanz zu konsolidieren. Demnach überträgt der Softbank-Konzern, der aktuell etwa 23 Prozent an T-Mobile US hält, seine Stimmrechte an die Deutschen. Der Fusionsvertrag sieht zudem vor, dass die Deutsche Telekom - auch bei Anteilsverkäufen durch Softbank - weiterhin die Stimmrechtsmehrheit hält. Zudem haben die Bonner eine Art Vorkaufsrecht ausgehandelt.

Ein Telekom-Sprecher sagte, man wolle die Spekulationen rund um einem möglichen Verkauf der T-Mobile-US-Anteile nicht kommentieren. Sollte Europas größter Telekomkonzern bei T-Mobile-US auf rund 50 Prozent aufstocken wollen, wären mehr als sieben Milliarden Euro fällig. Zuletzt hat die Telekom ihre Liquidität in den Rückkauf eigener Anleihen gesteckt.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.32%15618.98 verzögerte Kurse.13.85%
DEUTSCHE TELEKOM AG -0.28%17.834 verzögerte Kurse.19.25%
EURO / US DOLLAR (EUR/USD) -0.04%1.1798 verzögerte Kurse.-3.62%
MORGAN STANLEY 2.10%96.54 verzögerte Kurse.40.87%
SOFTBANK GROUP CORP. -2.13%7106 Schlusskurs.-11.81%
T-MOBILE US 0.67%144.97 verzögerte Kurse.7.50%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. 0.49%375.9 verzögerte Kurse.42.54%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
26.07.Jefferies hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 21,80 Euro - 'Buy'
DP
23.07.Innenministerium treibt Einführung von SMS-Warnsystem voran
DP
22.07.JPMorgan hebt Ziel für Deutsche Telekom auf 28,50 Euro
DP
22.07.LASCHET : NRW wird Weg für Warnung per SMS auf Handy ebnen
DP
22.07.DEUTSCHE TELEKOM : "Mit meinem Job wache ich morgens auf"
PU
22.07.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom unterstützt Spendengala für Flutopfer
PU
21.07.DEUTSCHE TELEKOM : Serious Games – mit Spielen lernen
PU
21.07.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom spricht sich für Warnung per SMS aus
PU
21.07.MIT VOLLGAS IN DIE ZUKUNFT : Resilienz in der...
PU
20.07.„PETER MAFFAY – BEGEGNUN : Neue Staffel startet bei Magenta TV
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
26.07.DEUTSCHE TELEKOM : Innovative and inspiring training
PU
22.07.DEUTSCHE TELEKOM : "With my job, I wake up in the morning"
PU
19.07.DEUTSCHE TELEKOM : In action for people and networks
PU
19.07.DESIGN, IMPROVE, PROVIDE FEEDBACK : Telekom's Ideenschmiede
PU
16.07.PRESS RELEASE : Compleo negotiates acquisition of innogy eMobility Solutions Gmb..
DJ
14.07.DEUTSCHE TELEKOM : Radicalization in gaming - a real problem?
PU
14.07.DEUTSCHE TELEKOM : LOCKDATA Auction shows the recent shift of ransomware operato..
PU
14.07.DEUTSCHE TELEKOM : How companies are investing to become more resilient
PU
14.07.DEUTSCHE TELEKOM : Serious Games - learning with games
PU
08.07.DEUTSCHE TELEKOM : Henkel's employees in Germany now digitally connected
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 106 Mrd. 126 Mrd. 115 Mrd.
Nettoergebnis 2021 4 008 Mio 4 731 Mio 4 333 Mio
Nettoverschuldung 2021 128 Mrd. 151 Mrd. 138 Mrd.
KGV 2021 20,1x
Dividendenrendite 2021 3,43%
Marktkapitalisierung 84 595 Mio 99 911 Mio 91 452 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,00x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,91x
Mitarbeiterzahl 224 385
Streubesitz 85,1%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Letzter Schlusskurs 17,83 €
Mittleres Kursziel 21,72 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 21,8%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chief Executive Officer
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Thomas Kremer Head-Data Protection, Legal & Compliance
Branche und Wettbewerber