Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche Telekom : Pianogipfel 2021 im kostenlosen Livestream

13.10.2021 | 09:12
  • Acht Preisträger:innen aus 16 Jahren International Telekom Beethoven Competition Bonn auf einer Bühne
  • Am 16. Oktober im Telekom Forum in Bonn und im Livestream auf MagentaTV sowie kostenlos bei MagentaMusik 360
  • Uraufführung Alexander Maria Wagners "Die Konkubinen Süleymans I.", ein türkischer Marsch nach Ludwig van Beethoven als gemeinsamer Abschluss

Pianogipfel bringt alle acht Preisträger:innen der International Telekom Beethoven Competition im Telekom Forum in Bonn auf die Bühne.

Gipfeltreffen in Bonn: Zum ersten Mal stehen am 16. Oktober im Telekom Forum acht Preisträger:innen der International Telekom Beethoven Competition Bonn gemeinsam auf der Bühne. Das Konzert wird ab 19.30 Uhr im Livestream auf MagentaTV sowie kostenlos bei MagentaMusik 360 zu sehen sein. Im Anschluss steht die Aufzeichnung kostenlos bei MagentaMusik 360 und der Megathek bei MagentaTV zum Abruf bereit.

Am Flügel sitzen neben dem Preisträger der ersten Auflage 2005, Henri Sigfridsson, die Preisträger:innen Hinrich Alpers, Soo-Jung Ann, Filippo Gorini, Keiko Hattori, Tomoki Kitamura, Jingge Yan sowie der Gewinner des Wettbewerbs von 2019, Cunmo Yin, der erst Ende August ein gefeiertes Konzert beim Beethovenfest Bonn gegeben hat. In den vergangenen 16 Jahren hat sich die International Telekom Beethoven Competition Bonn zu einem der renommiertesten internationalen Klavierwettbewerbe entwickelt. Ziel ist die Entdeckung und nachhaltige Förderung junger pianistischer Talente. Beim Gipfeltreffen erhält das Publikum die einmalige Gelegenheit zu erleben, wie sich die Preisträger:innen seit ihrem Erfolg künstlerisch weiterentwickelt haben.

Sie werden entweder zusammen mit dem Beethoven Orchester Bonn unter der Leitung von Dirk Kaftan oder solistisch mit Werken von Ludwig van Beethoven, Leopold Godowsky/Frédéric Chopin und Johann Sebastian Bach zu hören sein. Das Highlight des Abends bietet der gemeinsame Abschluss, an welchem alle acht Pianist:innen an drei Flügeln Platz nehmen. Zusammen werden sie die Uraufführung Alexander Maria Wagners "Die Konkubinen Süleymans I.", ein türkischer Marsch nach Ludwig van Beethoven, präsentieren. "Das Publikum kann sich auf einen Abend voller Magie freuen, die den Saal musikalisch zum Leben erwecken wird", sagt der Künstlerische Leiter der International Telekom Beethoven Competition Bonn, Prof. Pavel Gililov.

Partner des Pianogipfels und der Telekom Beethoven Competition ist das Beethovenfest Bonn. Tickets für das Konzert können unter bonnticket.de, unter 0228 - 50 20 13 13 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden.

Weiterführende Informationen

Über MagentaMusik 360

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Disclaimer

Deutsche Telekom AG published this content on 13 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 13 October 2021 07:11:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
11:11DEUTSCHE TELEKOM : Telekom unterstützt Kinder in Not
PU
10:41KI-STARTUPS : Deutschlands Chance, zum prägenden Hotspot zu werden
PU
10:11CORONA VALIDATION SERVICE : Zutritt nur mit echtem Covid-Zertifikat
PU
06:49T-Mobile gibt Schuldtitel über 3 Milliarden US-Dollar aus
DJ
01.12.DEUTSCHE TELEKOM : Living on the “Edge – Computing” verändert das IT-Umf..
PU
01.12.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom schenkt Nähe und Verbundenheit zu Weihnachten
PU
01.12.JPMorgan senkt Ziel für Deutsche Telekom - 'Overweight'
DP
01.12.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
30.11.XETRA-SCHLUSS/Schwach - Omikron-Sorgen dominieren
DJ
30.11.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom präsentiert Albumpremiere von Dave Gahan
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
11:11DEUTSCHE TELEKOM : supports children in need
PU
10:41AI STARTUPS : Germany's chance to become a formative hotspot
PU
10:11CORONA VALIDATION SERVICE : Access only with a genuine certificate
PU
01.12.BEING CLOSE AND CONNECTED AT CHRISTM : Deutsche Telekom's gift
PU
01.12.BT Group Said Anticipating Takeover Bids
MT
01.12.DEUTSCHE TELEKOM : ResiLienz helps Santa Claus or how digitization saves Christmas
PU
30.11.DEUTSCHE TELEKOM : Living on the "Edge - Computing" is changing the IT environment
PU
29.11.FTSE Closes Higher as It Recovers Some Losses From Black Friday
DJ
29.11.MarketScreener's World Press Review - November 29, 2021
29.11.FTSE Rises, BT's Bonds Fall on Takeover Bid Speculation
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE TELEKOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 108 Mrd. 122 Mrd. 112 Mrd.
Nettoergebnis 2021 4 974 Mio 5 628 Mio 5 182 Mio
Nettoverschuldung 2021 129 Mrd. 146 Mrd. 135 Mrd.
KGV 2021 15,1x
Dividendenrendite 2021 3,92%
Marktkapitalisierung 75 810 Mio 85 855 Mio 78 979 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,91x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,85x
Mitarbeiterzahl 216 265
Streubesitz 81,3%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 15,98 €
Mittleres Kursziel 22,73 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board