1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  19:24 12.08.2022
18.73 EUR   -1.10%
11:53CS Group hebt Deutsche-Telekom-Ziel auf 23 Euro - 'Outperform'
DP
09:55Freenet erhöht Gewinnprognose - Aktie legt zu
DP
11.08.MÄRKTE EUROPA/Ruhiges Fahrwasser - Berichtssaison im Blick
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche Telekom : Teachtoday-Webcast „Debatten im Netz fair führen“ ab sofort online

29.06.2022 | 16:29

Konzern

29.06.2022
Teachtoday-Webcast "Debatten im Netz fair führen" ab sofort online
  • Teilen

    Sie sehen keine Icons? - Probieren Sie Ihren AdBlocker zu deaktivieren.

    Teilen
    2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
  • Drucken
  • Text vorlesen

Für junge Menschen gehört die digitale Welt längst zum Lebensalltag, in der mindestens genauso intensiv diskutiert wird, wie im analogen Leben. Doch statt einem wertschätzenden Austausch auf Augenhöhe wird es online schnell verletzend und beleidigend. Teachtoday hat im Workshop "Debatten im Netz fair führen" mit Jugendlichen und Expert*innen gesprochen und gemeinsam Regeln für den fairen Dialog erarbeitet. Der Webcast dazu ist ab sofort kostenlos online abrufbar.

Teachtoday Moderatorin Khadra Sufi führt durch den Workshop © Telekom-Initiative Teachtoday

Treffen in Gesprächen gegensätzliche Meinungen aufeinander, kann es schnell emotional und beleidigend werden - vor allem in der digitalen Welt. Studien belegen, dass die meisten jungen Menschen bereits Erfahrungen mit Hassrede und Hatespeech im Netz gemacht haben. Viele von ihnen berichten, dass es sie einschüchtert und sie sich nicht mehr trauen, ihre Meinung frei zu äußern. Das ist ein Verlust für unser demokratisches Miteinander, ihre Stimme im Netz fehlt.

Teachtoday-Workshop ab sofort online

Warum fällt es uns so schwer auszuhalten, wenn jemand eine andere Meinung vertritt? Wie kann ein respektvolles Miteinander im Netz gelingen? Wie können gerade junge Menschen zu einem fairen Austausch, online und offline, befähigt werden?

Der Workshop "Debatten im Netz fair führen" von Teachtoday gibt Antworten. Teachtoday ist eine Initiative der Deutschen Telekom zur Förderung der sicheren und kompetenten Mediennutzung junger Menschen. Der Workshop fand im Rahmen des diesjährigen Digitaltags statt. Ab sofort ist er kostenlos online bei Teachtoday oder über den Teachtoday eigenen Youtube-Kanal als Webcast abrufbar.

Nicht über, sondern mit jungen Menschen debattieren

Neben Michael Hagspihl, Senior Vice President Global Strategic Projects & Marketing Partnerships bei der Telekom, der in einem Grußwort klarstellt, wie wichtig der Telekom Medien- und Demokratiekompetenz im Netz sind, kommt in der Veranstaltung auch Mareike Fell zu Wort. Sie ist Kommunikationswissenschaftlerin, Coach und Mind-Architektin. Im Gespräch mit Teachtoday-Moderatorin Khadra Sufi erklärt sie, warum wir so kommunizieren wie wir kommunizieren und was im Netz anders läuft als in analogen Leben. Ein wichtiger Tipp von ihr für eine faire Debatte: Die Person von der Sache trennen! Hört rein in den Webcast und erfahrt, wie das gelingen kann und was die Ja-Hypnose damit zu tun hat.

Um nicht über, sondern mit jungen Menschen zu sprechen, wurden auch vier Expert*innen auf dem Gebiet der Debattierkunst eingeladen. Lilli, Theresa, Justin und Gregor haben in diesem Jahr am Landeswettbewerb von "Jugend debattiert" in Sachsen-Anhalt teilgenommen. Die Initiative trainiert jährlich etwa 200.000 Schüler*innen darin, Argumente zu sammeln und zu benennen, Kritik vorzutragen, Stellung zu beziehen - kurzum: zu Debattieren. Im Webcast nahmen die vier Jugendlichen die Teilnehmenden in Debattier-Sessions mit. Debattiert wurde zu den aktuellen Themenstellungen TikTok und Instagram ab 12 Jahren? und Cancel Culture vs. Meinungsfreiheit.

Wie die Diskussionen verlaufen sind, zu welchen Ergebnissen die Jugendlichen und Teilnehmenden kamen und welche Regeln sie für das Debattieren abgeleitet haben, erfahrt Ihr im Webcast.

Noch mehr Informationen zum Thema gibt es im aktuellen Themendossier "Netzdebatten" von Teachtoday.

Disclaimer

Deutsche Telekom AG published this content on 29 June 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 29 June 2022 14:28:26 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
11:53CS Group hebt Deutsche-Telekom-Ziel auf 23 Euro - 'Outperform'
DP
09:55Freenet erhöht Gewinnprognose - Aktie legt zu
DP
11.08.MÄRKTE EUROPA/Ruhiges Fahrwasser - Berichtssaison im Blick
DJ
11.08.XETRA-SCHLUSS/DAX legt Nullnummer hin - Ströer sehr fest
DJ
11.08.MÄRKTE EUROPA/Ruhiges Fahrwasser - Berichtsunternehmen im Blick
DJ
11.08.MARKUS KREBBER : UNTERNEHMEN vom 11.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
11.08.US-Zugpferd T-Mobile führt Telekom zu höherer Prognose
RE
11.08.Deutsche Bank Research belässt Deutsche Telekom auf 'Buy'
DP
11.08.MÄRKTE EUROPA/Frühes Plus wird schnell für Verkäufe genutzt
DJ
11.08.Deutsche Telekom erwägt Mehrheitsbeteiligung an T-Mobile US, so der CEO
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
11:42EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Shares Edge Higher as Inflation Fears Ease
DJ
06:20EMEA MORNING BRIEFING : Stocks to Struggle as Investors Weigh Inflation and Fed Paths
DJ
03:16NEWS HIGHLIGHTS : Top Company News of the Day
DJ
11.08.GLOBAL MARKETS LIVE : Walt Disney, Bank of America, Sonos, ABB, Roche...
MS
11.08.Deutsche Telekom eyes full control of T-Mobile
RE
11.08.TRANSCRIPT : Deutsche Telekom AG, Q2 2022 Earnings Call, Aug 11, 2022
CI
11.08.Deutsche Telekom Mulls T-Mobile US Majority Stake Acquisition, CEO Says
MT
11.08.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Stumble as Energy Fears Mount
DJ
11.08.Deutsche Telekom lifts profit view, aims for T-Mobile majority soon
RE
11.08.Deutsche Telekom AG Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months Ende..
CI
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE TELEKOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 116 Mrd. 120 Mrd. 113 Mrd.
Nettoergebnis 2022 6 338 Mio 6 545 Mio 6 173 Mio
Nettoverschuldung 2022 137 Mrd. 142 Mrd. 134 Mrd.
KGV 2022 14,9x
Dividendenrendite 2022 3,68%
Marktwert 94 159 Mio 97 231 Mio 91 706 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 2,00x
Marktwert / Umsatz 2023 1,91x
Mitarbeiterzahl 216 109
Streubesitz 81,4%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 18,94 €
Mittleres Kursziel 24,40 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Frank Appel Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber