Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Deutsche Telekom : Telekom unterstützt Kinder in Not

02.12.2021 | 11:11
  • Mitarbeitende der Telekom nehmen ehrenamtlich Spenden für BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" entgegen
  • Unternehmen unterstützt zudem mit Spende
  • Spenden-Gala am 4. Dezember 2021 um 20:15 Uhr live im ZDF

Mitarbeitende der Telekom nehmen ehrenamtlich Spenden entgegen. (Quelle: Deutsche Telekom)

Auch in diesem Jahr zeigt die Deutsche Telekom wieder ein Herz für Kinder in Not. Rund 2.300 Mitarbeiter*innen des Unternehmens unterstützen ehrenamtlich die Spenden-Gala zu Gunsten von BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder". Zudem wird die Telekom für bedürftige junge Menschen spenden. Das ZDF überträgt die Gala am 4. Dezember 2021 live ab 20:15 Uhr.

"Vielen Kindern fehlt es am Nötigsten - an medizinischer Behandlung, an Schulmaterial, an warmen Mahlzeiten oder sogar einem Dach über dem Kopf. Kinder und Jugendliche haben das Recht auf chancengleiche Teilhabe an unserer Gesellschaft", erklärt Birgit Bohle, Personalvorständin der Deutschen Telekom. "Deshalb engagiert sich die Telekom seit Jahren gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden hier von ganzem Herzen."

Während der Sendung nehmen die Telekom-Beschäftigten die eingehenden Spenden am Telefon entgegen. Sie werden aus dem Homeoffice unterstützen und Spendernamen und Betrag in einem zentralen Tool erfassen. Eingehende Beträge können so bereits während der Liveübertragung angezeigt werden.

Ferri Abolhassan, Geschäftsführer Sales und Service der Telekom Deutschland, ist stolz auf das Engagement: "In diesem Jahr unterstützen 2.300 Mitarbeitende die Spendenhotline am Samstagabend. Das sind nochmals 300 mehr als im letzten Jahr. Sie alle sind mit ganzem Herzen dabei, freuen sich über jeden Anrufer und nehmen jede Spende mit großer Empathie entgegen. Mit Hilfe der Zuschauer und möglichst vielen Anrufen wollen wir das Rekordergebnis von 2020 mit 6,5 Millionen Euro an unseren Telefonen nochmals übertreffen. Mein herzlicher Dank geht an alle Mitarbeitenden, die die Aktion ehrenamtlich unterstützen."

Das Ausmaß der Hilfsbereitschaft ist enorm: In den letzten gut vier Jahrzehnten kamen Spenden in Höhe von 385 Millionen Euro zusammen. So konnten durch BILD hilft e.V. "Ein Herz für Kinder" bisher 21.422 Hilfsprojekte gefördert werden. Für Sarah Majorczyk, 1. Vorsitzende des Vereins BILD hilft e.V., ist das Engagement der Telekom ein großer Gewinn: "Die langjährige Unterstützung der Telekom-Beschäftigten ist beeindruckend. Auch in diesem Jahr ist die Hilfsbereitschaft sehr groß. Wir danken den Mitarbeiter*innen für Ihr herausragendes Engagement und freuen uns darauf, gemeinsam eine erfolgreiche Spendengala zu ermöglichen."

Unter www.ein-herz-fuer-kinder.de/spenden gibt es weitere Informationen zur Gala und Spendenmöglichkeit.

Über die Deutsche Telekom: Deutsche Telekom Konzernprofil

Disclaimer

Deutsche Telekom AG published this content on 02 December 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 02 December 2021 10:10:06 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
08:06DEUTSCHE TELEKOM : Glasfaser für 463 Neubaugebiete
PU
27.01.Deutsche Telekom führt Gespräche mit Wettbewerbern über Zusammenlegung der Vermögenswer..
MT
27.01.AKTIEN IM FOKUS : Telekom und Vantage profitieren von Spekulation zu Mastenfusion
DP
27.01.Deutsche Telekom könnte offenbar Handymastensparte mit Konkurrenz zusammenlegen
AW
27.01.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom mit Bestwerten im Bloomberg Gender Equality...
PU
26.01.EU genehmigt Joint Venture zwischen Deutscher Telekom und IFM für Glasfasernetz in Deut..
MT
26.01.EU genehmigt Glasfaser-Joint-Venture der Deutschen Telekom
DJ
26.01.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom-Markenwert auf Rekordniveau
PU
26.01.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom baut Mobilfunk an 2.055 Standorten aus
PU
25.01.KLIMASCHUTZ : Top!
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
27.01.Deutsche Telekom In Talks With Competitors For Merger Of Mobile Tower Assets
MT
27.01.DEUTSCHE TELEKOM : Telekom with top scores in the Bloomberg Gender Equality Index
PU
26.01.EU Approves Deutsche Telekom, IFM JV For Fiber Network In Germany
MT
26.01.DEUTSCHE TELEKOM : brand value at record level
PU
25.01.CLIMATE PROTECTION : Top!
PU
24.01.DEUTSCHE TELEKOM : Do you have what it takes to be an influencer?
PU
24.01.German wind power firm Alterric aims for up to 400 MW of capacity - co-owner
RE
24.01.DREAM JOB : influencer?
PU
24.01.DEUTSCHE TELEKOM : Five tips against online hate
PU
24.01.DEUTSCHE TELEKOM : The new project by Telekom against hate on the...
PU
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE TELEKOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 108 Mrd. 120 Mrd. 112 Mrd.
Nettoergebnis 2021 4 880 Mio 5 442 Mio 5 064 Mio
Nettoverschuldung 2021 130 Mrd. 145 Mrd. 135 Mrd.
KGV 2021 16,3x
Dividendenrendite 2021 3,77%
Marktkapitalisierung 79 320 Mio 88 458 Mio 82 310 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,94x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,90x
Mitarbeiterzahl 216 265
Streubesitz -
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 16,72 €
Mittleres Kursziel 22,37 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board