Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Telekom AG    DTE   DE0005557508

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 21.01. 21:59:57
15.15 EUR   +0.07%
18:27Aktien Europa Schluss: Schwung lässt wieder nach
DP
17:00++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (21.01.2021) +++
DJ
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Digitales Lernen bei der Telekom: Stay curious & grow

30.11.2020 | 11:29

Nie war digitales Lernen mehr gefragt als jetzt: Seit Anfang des Jahres verbringen wir immer mehr Zeit zuhause. Bei der Telekom haben sich in dieser Zeit viele neue und digitale Formate etabliert - ob Events zum Thema Lernen oder die Möglichkeit an Workshops teilzunehmen. Gerade in Zeiten der Covid-19 Pandemie nutzen viele die Zeit, um sich fachlich und persönlich weiterzubilden.

Seit unserer Kindheit lernen wir - mal mit mehr, mal mit weniger Spaß bei der Sache. Wenn man jedoch die Chance hat, sich Kenntnisse und Fähigkeiten in Bereichen anzueignen, für die man brennt, ist die Motivation gleich viel höher.

Die Telekom bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten in den unterschiedlichsten Formaten rund um das Thema Lernen an. Ob interne Mitarbeiter Events wie der youlearn day oder Workshops, wie der Magenta Moon, an denen jeder teilnehmen kann - eine steile Lernkurve ist auf jeden Fall garantiert!

Neben Events wird Mitarbeitern der Telekom auch ein breites Spektrum an E-Learning Angeboten zur Verfügung gestellt. Hier findest Du z.B. Sprachentrainings, alles zum Thema Projektmanagement bis hin zum großen Thema Kommunikation. Aber auch ganze Online-Kurse für eine spezialisierte fachliche Weiterbildung in den Bereichen IT, Software oder Digital Marketing werden über die Plattformen Percipio und Coursera angeboten. Sie helfen dabei, sich fachlich, aber auch persönlich weiterzuentwickeln.

Lernen im Studium vs. Lernen im Beruf

Als Praktikantin möchte ich im Unternehmen neben dem Studium oder im Gap-Year so viel Wissen aus der Praxis mitnehmen, wie nur möglich ist. Ich wurde als Praktikantin zu Anfang direkt in alle Themen mit eingebunden und habe viele Aufgaben in Eigenverantwortung übernehmen können. Hierdurch habe ich bereits in einem Monat so viel Neues gelernt, wie ich an der Hochschule in einem Semester gelernt habe. Learning by doing ist hier definitiv Programm.

Mit den theoretischen Grundlagen aus dem Studium fühle ich mich gut für den Beruf gewappnet. Ich habe für Klausuren gelernt, Hausarbeiten geschrieben und mir viel Wissen angeeignet. Im besten Fall kenne ich die Lerntechnik, die für mich am besten funktioniert.

Aus eigener Erfahrung kann ich aber berichten, dass theoretisches Wissen nicht gleich praktisches Wissen ist. Je nach Unternehmen wird mit unterschiedlichen Programmen gearbeitet, es gibt individuelle Abläufe und Prozesse oder man muss sich neu in ein Thema einarbeiten. Hier haben wir als Mitarbeiter die Chance, uns auf den Lernplattformen wie Percipio oder Coursera bei Kursen für Themen wie agiles Arbeiten, Office365 oder der Adobe Creative Cloud einzuschreiben, diese digital zu absolvieren und zum Abschluss ein Zertifikat zu erhalten.

Im Unternehmen, sowie im Studium kann ich natürlich auch immer vom Wissen der Kollegen oder Kommilitonen profitieren. Neben dem Netzwerken bietet es den Vorteil, dass geteiltes Wissen umfangreich ist. Bei der Telekom haben wir dafür LEX - Lernen von Experten. Ganz nach dem Motto 'Jeder ist ein Experte' kann sich jeder intern der Community anschließen und sich zu einer Vielzahl von Themen austauschen. Hier gibt es keine dummen Fragen - garantiert.

Lernen - egal ob Praktikant oder Führungskraft

Durch die Digitalisierung und die dadurch entstehenden Neuerungen ist es sowohl als Berufseinsteiger, als auch als Führungskraft wichtig, immer dazuzulernen. Hier macht die Telekom mit ihren Lern-Angeboten keinen Unterschied - im Gegenteil. Gerade für die jungen Talente gibt es Events und Workshops, um sich über Lernangebote zu informieren und zu netzwerken.

Und das Resultat?

Lernen eröffnet neue Wege. Deshalb schätzen ich und meine Kollegen, dass es uns gerade in diesem schwierigen Jahr möglich war und ist, die vielen digitale Angebote zum Thema Lernen wahrzunehmen. So kann jeder aus diesem Jahr trotzdem viel Positives für sich selbst und seine eigene Entwicklung mitnehmen.

Was die Telekom als Arbeitgeber neben den digitalen Lernangeboten noch anbietet? Schaut doch hier vorbei.

Deutsche Telekom AG veröffentlichte diesen Inhalt am 30 November 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 30 November 2020 10:28:03 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE TELEKOM AG
18:27Aktien Europa Schluss: Schwung lässt wieder nach
DP
17:00++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (21.01.2021) +++
DJ
15:21DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
13:46Deutsche Telekom und Cellnex vereinen Funktürme in Niederlanden
RE
12:00Aktien Europa: Schwung lässt etwas nach
AW
09:18ANALYSE/Die satte Rechnung für 5G in den USA wird kommen
DJ
08:42Telekom und Cellnex fusionieren niederländisches Funkturmgeschäft
DJ
08:18DEUTSCHE TELEKOM : und Cellnex legen Funkturmgeschäfts in Niederlanden zusammen
PU
08:16Deutsche Telekom und Cellnex legen Funktürme in Niederlanden zusammen
AW
20.01.DEUTSCHE TELEKOM : Polizei Hessen funkt mit Telekom-Glasfaser
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
09:02Deutsche Telekom, Cellnex Telecom to Merge Dutch Mobile Communications Infras..
DJ
08:55CELLNEX TELECOM S A : Deutsche Telekom, Cellnex to Create the Netherlands' Large..
MT
08:18DEUTSCHE TELEKOM : and Cellnex to combine tower business in the Netherlands
PU
20.01.European Telecom Operators Team Up to Implement Open RAN System
MT
20.01.DEUTSCHE TELEKOM : Operators commit to ORAN
PU
19.01.INTERNATIONAL CONSOLIDATED AIRLINES : Inmarsat and deutsche telekom celebrate 2..
AQ
19.01.DEUTSCHE TELEKOM : 250th activation of European Aviation Network Inflight Broadb..
PU
19.01.Telefonica Deutschland teams up with rivals to improve network coverage
RE
19.01.DEUTSCHE TELEKOM : SME digitalization index – construction industry
PU
19.01.Deutsche Telekom Ties Up With Telefónica on Shared Network Infrastructure
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 100 Mrd. 122 Mrd. 108 Mrd.
Nettoergebnis 2020 3 739 Mio 4 550 Mio 4 026 Mio
Nettoverschuldung 2020 118 Mrd. 144 Mrd. 127 Mrd.
KGV 2020 19,4x
Dividendenrendite 2020 3,95%
Marktkapitalisierung 71 642 Mio 87 008 Mio 77 137 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 1,89x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,83x
Mitarbeiterzahl 227 584
Streubesitz 85,1%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 19,54 €
Letzter Schlusskurs 15,11 €
Abstand / Höchstes Kursziel 55,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,4%
Abstand / Niedrigstes Ziel -0,70%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Timotheus Höttges Chief Executive Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Claudia Nemat Head-Technology & Innovation
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber