Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Telekom AG
  6. News
  7. Übersicht
    DTE   DE0005557508   555750

DEUTSCHE TELEKOM AG

(DTE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MagentaEINS Business Unlimited: Einfache Kombitarife aus Festnetz und Mobilfunk für Geschäftskunden

02.08.2021 | 11:32
  • Nur noch drei Tarifvarianten für Kombi aus Festnetz und Mobilfunk
  • Vorteilspakete ab 90 Euro mit deutschlandweit unbegrenztem Datenvolumen
  • Bis zu 1000 MBit/s im Festnetz und 100 MBit/s im Mobilfunk

Telekom bietet einfache Kombitarife aus Festnetz und Mobilfunk für Geschäftskunden.

Die Telekom vereinfacht ihre Geschäftskunden-Tarife für Festnetz- und Mobilfunk. Kleine und mittelständische Unternehmen können zwischen drei MagentaEINS Business Unlimited Vorteilspaketen wählen. Die neuen Kombi-Angebote unterscheiden sich nur durch die Geschwindigkeit des Festnetzanschlusses: 100, 250 oder 1000 MBit/s. Im Mobilfunk beträgt die Bandbreite 100 MBit/s. Das Datenvolumen ist in allen Fällen deutschlandweit unbegrenzt. MagentaEINS Business Unlimited kostet für 100 MBit/s ab 90 Euro monatlich. 250 MBit/s kosten ab 95 Euro und für 1000 MBit/s fallen ab 135 Euro für die Kombi aus Festnetz und Mobilfunk an. Smartphones sind nicht eingeschlossen, lassen sich aber hinzubuchen. Alle Pakete bieten im Vergleich zu den Einzeltarifen attraktive Preisvorteile.

Die Vorteilsangebote aus Festnetz und Mobilfunk enthalten neben dem unlimitierten Datenvolumen eine Flat in alle deutschen Netze für bis zu 8 Sprachkanäle. Zudem eine Auslandsflats in viele EU-Länder, die Schweiz oder die USA. Standardmäßig sind in allen Tarifvarianten zwei Sprachkanäle enthalten. Bis zu sechs weitere Sprachkanäle lassen sich kostenpflichtig hinzubuchen. Der vergünstigte Preis beträgt jeweils 24,95 Euro pro Monat für je zwei Sprachkanäle. Somit können bis zu acht Mitarbeiter*innen gleichzeitig telefonieren. Alle Kombitarife enthalten weitere Services wie MagentaCLOUD M mit 100 GB Speicher.

Mit Small Business Konferenz lassen sich Telefon- und Webkonferenzen mit bis zu fünf Teilnehmer*innen ad hoc durchführen. Weiterhin gehören zu den Vorteilspaketen:

  • Homepage Business,
  • eine feste IP-Adresse sowie
  • ein garantierter Entstör-Service innerhalb von acht Stunden.

Im Mobilfunk enthalten sind

  • 5G,
  • eine Allnet-, SMS- und Hotspot-Flat,
  • Country Flat 1 Plus,
  • Business VoiceMail sowie
  • eine MultiSIM.

Zusätzlich zu dem im Paket enthaltenen Mobilfunkanschluss können Geschäftskunden für ihre Mitarbeiter*innen bis zu zehn weitere Mobilfunkkarten mit den gleichen Leistungsmerkmalen und jeweils einem Preisvorteil von 34,95 Euro monatlich pro Mobilfunkkarte hinzubuchen. Ein Wechsel von bestehenden Verträgen zu den neuen MagentaEINS Business Unlimited Paketen ist nach den jeweiligen Wechselregeln möglich. Voraussetzung ist ein bestehender Festnetz- und Mobilfunkvertrag.

Mehr Informationen zum MagentaEINS Business Unlimited der Telekom finden Sie hier.

Disclaimer

Deutsche Telekom AG published this content on 02 August 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 02 August 2021 09:31:03 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE TELEKOM AG
24.09.DEUTSCHE TELEKOM : Nachhaltigkeitsberichterstattung der Telekom...
PU
23.09.'Allianz' für mehr Qualifikation im Job-Umbruch - neue Rolle für BA?
DP
23.09.Deutsche Telekom Einheit ernennt neuen Chief Commercial Officer
MT
23.09.T-SYSTEMS : Urs M. Krämer neuer Geschäftsführer Vertrieb
PU
23.09.DEUTSCHE TELEKOM : Erst Umbruch, dann Aufbruch?
PU
23.09.Goldman belässt Deutsche Telekom auf 'Conviction Buy List'
DP
23.09.MAGENTATV : Eiskalter Oktober
PU
22.09.DEUTSCHE TELEKOM : Würde ist kein Konjunktiv
PU
22.09.GLASFASER : "Wir wollen, dass alle gleich erschlossen werden"
PU
22.09.STREIT ÜBER GLASFASERAUSBAU IM NORDW :  Schlappe für Kartellamt
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE TELEKOM AG
24.09.DEUTSCHE TELEKOM : wins multiple awards for its...
PU
23.09.DEUTSCHE TELEKOM : Unit Appoints New Chief Commercial Officer
MT
23.09.T-SYSTEMS APPOINTS NEW MANAGING DIRE : Urs M. Krämer takes over
PU
22.09.DEUTSCHE TELEKOM : Human dignity shall be inviolable
PU
21.09.T-SYSTEMS : Measuring and managing sustainability
PU
20.09.DEUTSCHE TELEKOM : Think Tank – Get on board!
PU
17.09.PRESS RELEASE : WISeKey Recruits Andreas Kindt Former CTO and Board Member of T-Online Int..
DJ
16.09.DEUTSCHE TELEKOM : The Open Telekom Cloud opens up for social benefit providers
PU
15.09.DEUTSCHE TELEKOM : Smart illuminated advertising via the Internet of Things
PU
15.09.PRESS RELEASE : Compleo continues to expand its -2-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE TELEKOM AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 107 Mrd. 126 Mrd. 116 Mrd.
Nettoergebnis 2021 4 449 Mio 5 214 Mio 4 819 Mio
Nettoverschuldung 2021 128 Mrd. 150 Mrd. 139 Mrd.
KGV 2021 18,1x
Dividendenrendite 2021 3,49%
Marktkapitalisierung 82 773 Mio 96 924 Mio 89 667 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,97x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,91x
Mitarbeiterzahl 221 909
Streubesitz 85,1%
Chart DEUTSCHE TELEKOM AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Telekom AG : Chartanalyse Deutsche Telekom AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE TELEKOM AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 17,45 €
Mittleres Kursziel 22,61 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Timotheus Höttges Chairman-Management Board & CEO
Christian P. Illek Chief Financial Officer
Ulrich Lehner Chairman-Supervisory Board
Claudia Nemat Chief Technology & Innovation Officer
Lothar Schröder Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber