Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Brasilien
  4. Bolsa de Valores de Sao Paulo
  5. Dexco S.A.
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    DXCO3   BRDXCOACNOR8

DEXCO S.A.

(DXCO3)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Duratex S.A. : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe

12.02.2021 | 09:59
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 18.96BRL | Kursziel  : 21.6BRL | Stop-Loss : 17.9BRL | Potenzial : 13.92%
Die auf Tagesschlusskursen basierende Unterstützungszone bei 18.34 BRL könnte einen Rebound bei Aktien von Duratex S.A. auslösen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 21.6 BRL anzuvisieren.
Duratex S.A. : Duratex S.A. : Eine Unterstützungszone kommt zur Hilfe
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.

Stärken
  • Die Kurse nähern sich einer auf Tagesschlusskursen basierenden Unterstützung bei 18.34 BRL, was ein gutes Timing für einen Einstieg bietet.
  • In der Vergangenheit hat der Konzern oft Bilanzergebnisse veröffentlicht, die über den Erwartungen der Analysten lagen.
  • Das Unternehmen verfügt über eine attraktive Bewertung, wenn man das Multiple des Unternehmensgewinns betrachtet. Mit einem KGV von 15 für 2021 und von 18.68 für 2022 gehört das Unternehmen zu den am niedrigsten bewerteten im Markt.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • In der vergangenen Woche wurden die Prognosen zum Gewinn pro Aktie angehoben. Die jüngsten Analystenschätzungen sind auf einem höheren Niveau angesiedelt.
  • Die Analysten heben die positive Entwicklung der Geschäftsaktivität des Konzerns hervor, indem sie ihre Erwartungen bezüglich des Gewinn/Aktie deutlich nach oben revidiert haben.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten ihre Schätzungen zur Rentabilität über die kommenden Berichtszeiträume deutlich nach oben revidiert.
  • Die Aktie befindet sich innerhalb des wöchentlichen Betrachtungszeitraums in einer technischen Konstellation, die oberhalb der Unterstützung bei 12.92 BRL für steigende Kurse sorgen könnte.

Schwächen
  • Die Schätzungen der Analysten, die dem Unternehmen folgen, driften weit auseinander. Der Unterschied zwischen den Schätzungen lässt entweder auf eine schwierige Vorhersagbarkeit der Ergebnisse oder auf eine grundlegend unterschiedliche Auslegung von Seiten der Analysten schließen.

© MarketScreener.com 2021

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 064 Mio 1 427 Mio 1 308 Mio
Nettoergebnis 2021 1 228 Mio 217 Mio 199 Mio
Nettoverschuldung 2021 1 998 Mio 354 Mio 324 Mio
KGV 2021 10,9x
Dividendenrendite 2021 3,91%
Marktkapitalisierung 12 504 Mio 2 211 Mio 2 028 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,80x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,72x
Mitarbeiterzahl 13 966
Streubesitz 42,1%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 18,23 BRL
Mittleres Kursziel 23,56 BRL
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 29,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Antonio Joaquim de Oliveira CEO & Director-Investor Relations
Carlos Henrique Pinto Haddad Head-Finance & Administration
Salo Davi Seibel Co-Chairman
Alfredo Egydio Setubal Co-Chairman
Daniel Lopes Franco Director-Information Technology
Branche und Wettbewerber