Disco Corporation

Aktien

891900

JP3548600000

6146

Halbleiter-Zubehör

Markt geschlossen - Japan Exchange 08:00:00 23.05.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
62’260 JPY +7.96% Intraday Chart für Disco Corporation +15.62% +77.99%

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
Technologiewerte beflügeln Japans Nikkei dank des robusten Ausblicks von Nvidia RE
Japans Nikkei schließt auf einem 3-Wochen-Hoch aufgrund der Aussicht auf eine US-Zinssenkung und eines Technologieschubs RE
Japans Nikkei steigt aufgrund der Aussicht auf Zinssenkungen der Fed und Technologieaktien RE
DISCO CORPORATION : Jefferies & Co. bekräftigt seine Kaufempfehlung ZM
Disco's Gewinn steigt um 2% im Geschäftsjahr 2023 MT
Disco Corporation gibt konsolidierte und nicht konsolidierte Gewinnprognose für das erste Quartal bis zum 30. Juni 2024 CI
DISCO Corporation kündigt Dividendenausschüttung für das Geschäftsjahr 2023 an CI
Japans Nikkei übersteigt 38.000 Punkte dank steigender Tech-Aktien RE
Japans Nikkei schließt nach starkem Rückgang 1% höher; Chip-Aktien belasten RE
Japans Nikkei steigt nach starkem Rückgang, Chip-Aktien begrenzen Gewinne RE
Indizes: Super Micro, Deckers, Zozo und EasyJet steigen auf Our Logo
Japans Socionext, Dicso sollen in den Nikkei-Index aufgenommen werden RE
DISCO CORPORATION : Jefferies & Co. bekräftigt seine Kaufempfehlung ZM
Glänzender Start rückt Nikkei im Jahr 2024 ins Rampenlicht RE
DISCO CORPORATION : Nomura bekräftigt seine Kaufempfehlung ZM
DISCO CORPORATION : Jefferies & Co. gibt eine Kauf-Bewertung ab ZM
MÄRKTE ASIEN/Zurückhaltung vor Fed-Entscheid - Tankan-Bericht stützt Tokio DJ
DISCO CORPORATION : Bewertung von Jefferies & Co. zum Kaufen erhalten ZM
Japanischer Chipausrüster Disco will Zentrum in Indien einrichten - Nikkei RE
DISCO CORPORATION : Jefferies & Co. behält die Bewertung Kaufen bei ZM
Japans Nikkei rutscht ab, da Chip-Aktien die Gewinne der Autoaktien in den Schatten stellen RE
DISCO CORPORATION : Jefferies & Co. bleibt neutral ZM
Disco Corporation meldet Ergebnis für die neun Monate bis zum 31. Dezember 2022 CI
DISCO CORPORATION : Jefferies & Co. behält die Bewertung Kaufen bei ZM
DISCO CORPORATION : UBS bleibt neutral ZM
Chart Disco Corporation
Mehr Grafiken
Die Disco Corporation ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Präzisionsschneid-, Schleif- und Poliermaschinen spezialisiert, hauptsächlich für die Halbleiter- und Elektronikkomponentenindustrie sowie für Anwendungen im Bereich der generativen künstlichen Intelligenz. Der Nettoumsatz teilt sich wie folgt auf die einzelnen Produktfamilien auf: - Präzisionsmaschinen und -ausrüstungen (64%): Kettensägen, Lasergravier- und -schneidemaschinen, Schleifmaschinen, Poliermaschinen, Wafer Setter, Matrizentrenner, Hobelmaschinen und Wasserstrahlsägen, etc; - Präzisionsbearbeitungswerkzeuge und -komponenten (22%): Schneidklingen, Trockenpolierscheiben und -teller, Diamantschleifwerkzeuge, usw; - Sonstige (14%): zugehörige Ausrüstung und Zubehör. Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Japan (12,2%), China (35,9%), Taiwan (11,9%), Korea (8,8%), Asien (8,4%), Amerika (13,1%) und Europa (9,7%).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
C-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
16
Letzter Schlusskurs
62’260 JPY
Mittleres Kursziel
53’300 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
-14.39%
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. 891900 Aktie
  4. Nachrichten Disco Corporation
  5. Disco Corporation : Nomura bekräftigt seine Kaufempfehlung