Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Discovery Silver Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    DSV   CA2546771072

DISCOVERY SILVER CORP.

(DSV)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Discovery Silver Corp. : Discovery -3-

20.10.2021 | 14:12

Kappung: Das Vorhandensein hochgradiger Ausreißerwerte wurde untersucht, da diese Werte mit geringer Wahrscheinlichkeit die Schätzung negativ beeinflussen könnten. In allen Schätzbereichen und für alle Elemente waren die hochgradigen Ausreißer nicht in einem bestimmten Gebiet konzentriert, sondern über jeden Bereich verteilt. Geeignete Kappungsgrenzen wurden durch die Untersuchung von Variationskoeffizienten, Wahrscheinlichkeitsgrafiken und Dezilgrafiken ausgewählt. Die auf den zusammengesetzten Datensatz angewendete Kappung führte zu einer Verringerung des Gesamtsilbergehalts um 1,6 % und zu einer Verringerung des Gesamtmetallgehalts (Ag-Au-Pb-Zn) um 1,8 %. Zusätzliche geostatistische Daten, die die Variabilität und die Kappung für jede Unterdomäne zusammenfassen, sind in der nachstehenden Tabelle aufgeführt.

Variographie und Interpolation: Experimentelle paarweise relative Halbvariogramme wurden für jedes Metall in jedem mineralisierten Bereich berechnet und modelliert. Sphärische Zweistrukturmodelle wurden an alle experimentellen Halbvariogramme angepasst. In allen Bereichen gab es genügend Proben, um akzeptable experimentelle Halbvariogramme für jedes Metall zu erstellen. In den meisten Fällen wurde eine starke Anisotropie beobachtet, weshalb richtungsabhängige Variogramm-Modelle verwendet wurden. Die Nugget-Werte (d. h. die Probenvariabilität in geringem Abstand) wurden anhand von Bohrlochvariogrammen ermittelt. Die Nugget-Werte betrugen im Durchschnitt etwa 33 % des gesamten Schwellenwertes für alle Elemente in allen Bereichen. Die Hauptachsenbereiche für die kurze erste Struktur aller Variogramme lagen bei etwa 25 m und die Bereiche für die zweite Struktur bei durchschnittlich 115 m. Anisotrope Suchradien mit variablen Ausrichtungen entlang der Mineralisierungstrends wurden verwendet, um Daten auszuwählen, die als Grundlage für Blockschätzungen dienen. Die Suchradien basierten auf den Variogrammbereichen. Mit Hilfe von Ordinary Kriging wurden alle Blöcke in drei Schätzungsdurchgängen in das Modell aufgenommen.

Blockmodell: Das Blockmodell wurde so konstruiert, dass es die Domänenvolumina mit 20 m x 5 m x 10 m in X-, Y- und Z-Richtung füllte, die auf einen Azimut von 55° gedreht wurden, um die Datendichte und die schmalere, steil abfallende Form der Lagerstätte bestmöglich darzustellen und die Zahl der Blöcke, die nicht durch Daten gestützt werden, zu minimieren. Eine genaue Darstellung des Domänenvolumens wurde dadurch erreicht, dass an den Domänengrenzen Unterblöcke erstellt werden konnten. Jede übergeordnete Zelle konnte in X-, Y- und Z-Richtung aufgeteilt werden. Für beide oben beschriebenen Größen der Mutterzellen wurden die Blöcke in X- und Y-Richtung geteilt, wobei eine Mindestgröße von 2,5 m möglich war und die Höhe des Blocks genau an der Drahtgittergrenze abgeschnitten wurde. Jedem Unterblock wurde die für den übergeordneten Block abgeleitete Schätzung zugewiesen.

Klassifizierung: Das Blockmodell wurde in gemessene, angezeigte und abgeleitete Ressourcenkategorien eingeteilt. Den Blöcken wurde eine vorläufige Klassifizierung zugewiesen, die auf der Variografie, den Bohrlochabständen und der Anzahl der Proben in jedem Durchgang sowie auf dem Gebiet basiert. Die Suchabstände für den ersten Durchgang betrugen die Hälfte des Variogrammbereichs; dies wurde als erste Klassifizierung für die Zuordnung der Blöcke zur Kategorie Gemessene Ressourcen verwendet. Die Blöcke, die im zweiten Durchgang geschätzt wurden, hatten einen Suchabstand von der vollen Variogramm-Reichweite und wurden der Ressourcenkategorie Angezeigt zugeordnet. Die im dritten Durchgang geschätzten Blöcke, die eine entspannte Suche bis zum Dreifachen des Bereichs zuließen, wurden der Kategorie "Abgeleitete Ressourcen" zugewiesen. Die vorläufigen Klassifizierungsgrenzen wurden dann angepasst, um die Kontinuität der Blöcke innerhalb der entsprechenden Ressourcenkategorie zu gewährleisten.

Profil des Deckgebirges/Verwitterung: Bohrprotokolle, die das verwitterte oberflächennahe Material vom unverwitterten darunter liegenden Gestein unterscheiden, sowie eine Übergangszone wurden verwendet, um Oberflächen für Oxid-, Übergangs- und frisches Material zu modellieren. Diese Flächen wurden in das Modell einbezogen, um die Dichtewerte zu schätzen und die Blöcke den einzelnen Kategorien zuzuordnen. Aus den Bohrprotokollen wurde auch ein Überlagerungsvolumen modelliert. Die Unterseite der Abraumoberfläche wurde verwendet, um die Gehaltsschätzungen abzuschneiden.

Schüttdichte: Für Rhyodazit, Siltstein und zwei Brekzienproben lagen Dichtewerte aus metallurgischen Versuchen vor. Für die Lithotypen Dyke und Hornfels wurden keine Messungen vorgenommen. Insgesamt wurden 1501 Schüttdichtemessungen an Pulpen für die Oxidzone, 355 Messungen für die Übergangszone und 5244 Pulpenmessungen für frisches Gestein durchgeführt, so dass ein umfangreicher Datensatz zur Pulpendichte vorliegt. Die Dichten wurden berechnet, indem die Unterschiede zwischen den Messungen der Zellstoffdichte und den Werten der metallurgischen Proben für Rhyodazit und Siltstein faktorisiert wurden. Die sich daraus ergebenden Werte wurden den Lithotypen Dyke und Hornfels zugeordnet. Jedem der sechs modellierten Lithotypen wurde ein durchschnittlicher Dichtewert zugewiesen. Die Dichtewerte für die Oxid- und Übergangsbereiche jedes Lithotyps wurden um weitere 4 % verringert und auf die Oxidblöcke angewandt.

SCHÄTZUNGSDOMÄNEN

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.003.jpeg

VARIABILITÄT & KAPPUNG - HOCHGRADIGE SUBDOMÄNEN

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.004.png

VARIABILITÄT & DECKELUNG - STOCKWORK SUB-DOMAINS

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.005.png

GRUBENEINSCHRÄNKUNGSPARAMETER:

Die Mineralressource wird durch eine Grubenoptimierung eingeschränkt, die auf den folgenden Parametern basiert:

PARAMETER UNITS Ag Au Pb Zn

ROHSTOFFPREISE USD/oz odeUSD24.00 USD1,800 USD1.10 USD1.20

r

USD/

lb

ROYALTY % 0.5% 0.5% - -

ANNAHMEN ZUR Fünf Sektoren wurden auf der

GRUBENNEIGUNG Grundlage von Kernbohrungen und zwei

geotechnischen Bohrungen mit Winkeln

zwischen den Rampen von 40o bis 59o

modelliert

PROZESSRÜCKGEWINNUNGEN

Haufenlaugung % 60% 70% - -

(Oxid/Übergang)

Flotation (Sulfid)

Brekzie - Vulkanisch

Rückgewinnung zu % 79% 13% 91% -

Pb-Konzentrat

Rückgewinnung zu % 11% 7% - 88%

Zn-Konzentrat

Brekzie - Sedimentär

Rückgewinnung zu % 75% 12% 89% -

Pb-Konzentrat

Rückgewinnung zu % 9% 4% - 86%

Zn-Konzentrat

Vulkanisch

Rückgewinnung zu % 70% 13% 85% -

Pb-Konzentrat

Rückgewinnung zu % 13% 6% - 81%

Zn-Konzentrat

Sedimentäres

Rückgewinnung zu % 70% 13% 83% -

Pb-Konzentrat

Rückgewinnung zu % 10% 5% - 89%

Zn-Konzentrat

METALLVERGÜTUNG

Dore 98% 99.9% - -

(Haufenlaugung)

Konzentrat

(Flotation)

Pb-Konzentrat 95% 95% 95% -

Zn-Konzentrat 70% 70% - 85%

BETRIEBSKOSTEN Basis Pro 10m unter

1550

elev.

Bergbaukosten - ErzeUSD/t USD1.54 +USD0.024

abgebau 1550

t

Bergbaukosten - USD/t USD1.64 +USD0.024

Abfall abgebau 1550

t

Verarbeitungskosten USD/t USD3.92

- Haufenlaugung gestape

(14.000 lt

tpd)

Aufbereitungskosten USD/t USD6.39

- Flotation (40.000 gefräst

tpd)

G&A (40.000 tpd) USD/t USD0.86

gefräst

BEHANDLUNGS-/RAFFINIERU

NGSKOSTEN

Behandlungsgebühr - USD/dmt USD100

Pb

con

Behandlungsgebühr - USD/dmt USD200

Zn

con

Ag Raffinierlohn - PUSD/oz USD1.00

b

con

LÄNGSSCHNITTE / QUERSCHNITTE:

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.006.jpeg

Langer Abschnitt A-A'

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.007.png

Langer Abschnitt B-B'

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.008.png

Querschnitt C-C'

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.009.png

Querschnitt D-D'

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.010.png

Querschnitt E-E'

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/62135/20102021_EN_DSV_Corder_DEPRcom.011.png

RESSOURCE NSR CUT-OFF SENSITIVITIES:

Sulfid-Ressource

NSR KlasseTonneKlasse Enthaltenes Metall

USD/t n

cut-off

Ag Au Pb Zn AgEqAg Au Pb Zn AgEq

(Mt) (g/t(g/t(%) (%) (g/t(Moz(koz(Mlb(Mlb(Moz

) ) ) ) ) ) ) )

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

October 20, 2021 08:11 ET (12:11 GMT)

Alle Nachrichten zu DISCOVERY SILVER CORP.
25.11.DISCOVERY SILVER CORP. : Discovery berichtet Finanzergebnisse des dritten Quartals 2021 un..
DP
01.11.TSX Venture Exchange genehmigt die Abtretungs- und Übernahmevereinbarung zwischen Monum..
MT
20.10.DISCOVERY SILVER CORP. : Discovery Silver meldet gemessene und angezeigte Ressource von 91..
DP
04.10.DISCOVERY SILVER CORP. : Discovery Silver durchschneidet 241 g/t AgEq auf 73 m in ersten P..
DP
27.09.Discovery Silver steigt um 5,8 % nach Bekanntgabe des Verkaufs einer nicht zum Kerngesc..
MT
07.09.DISCOVERY SILVER CORP. : Discovery meldet exzellente Rückgewinnungsergebnisse aus metallur..
DP
25.08.Discovery Silver veröffentlicht Bohrergebnisse für die bevorstehende Ressourcenschätzun..
MT
25.08.IRW-NEWS : Discovery Silver Corp. : Discovery durchschneidet 194 g/t AgEq auf 217 m bei ab..
DP
05.08.IRW-NEWS : Discovery Silver Corp. : Discovery durchteuft 448 g/t AgÄq über 46 m innerhalb ..
DP
22.06.IRW-NEWS : Discovery Silver Corp. : Discovery erbohrt in Cordero 258 g/t AgÄq über 66 m un..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DISCOVERY SILVER CORP.
25.11.Discovery Reports Q3 2021 Financial Results and Update
GL
25.11.Discovery Silver Corp. Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months E..
CI
03.11.Discovery Releases Inaugural ESG Report
AQ
02.11.Discovery Silver Releases Inaugural ESG Report
GL
01.11.TSX Venture Exchange Approves Monumental Gold's Assignment, Assumption Agreement With D..
MT
01.11.Monumental Gold Corp. Receives TSX Venture Exchange Approval for Assignment and Assumpt..
AQ
21.10.DISCOVERY SILVER : Reports Measured and Indicated Resource of 910 Moz AgEq and Inferred Re..
AQ
20.10.Discovery Reports Measured & Indicated Resource of 910 Moz AgEq and Inferred Resource o..
GL
20.10.Discovery Silver Corp. Announces Updated Mineral Resource Estimate on Its Flagship Cord..
CI
01.10.DISCOVERY SILVER : Intersects 241 g/t AgEq over 73 m in Initial Phase 2 Drilling at Corder..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -17,8 Mio -13,9 Mio -12,9 Mio
Nettoliquidität 2020 82,8 Mio 64,9 Mio 60,2 Mio
KGV 2020 -28,2x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 612 Mio 479 Mio 445 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 72,4%
Chart DISCOVERY SILVER CORP.
Dauer : Zeitraum :
Discovery Silver Corp. : Chartanalyse Discovery Silver Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DISCOVERY SILVER CORP.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 1,85 CAD
Mittleres Kursziel 3,80 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 105%
Vorstände und Aufsichtsräte
Taj Singh President, Chief Executive Officer & Director
Andreas L'Abbé Chief Financial Officer & Secretary
William Murray John Chairman
Mark G. O'Dea Independent Director
Jeffrey Scott Parr Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DISCOVERY SILVER CORP.-5.61%479
BHP GROUP-10.37%135 054
RIO TINTO PLC-16.96%100 382
GLENCORE PLC51.07%61 523
ANGLO AMERICAN PLC8.68%43 046
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.0.63%30 087