Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  E.ON SE    EOAN   DE000ENAG999

E.ON SE

(EOAN)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 21.01. 10:25:37
8.769 EUR   +0.19%
20.01.DIW :  Frauenanteil in Unternehmen kommt nur langsam voran
DP
20.01.Frauenanteil in Dax-Vorständen auf Höchststand
DP
20.01.Frauenanteil in Dax-Vorständen auf Höchststand
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIE IM FOKUS 2: Eon-Aktien schwächeln nach Prognosesenkung

12.08.2020 | 11:15

(neu: aktueller Kurs, ausführlicher, Analystenstimmen)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eon hat am Mittwoch mit Kursverlusten ein wenig zur Dax-Schwäche beigetragen. Während der deutsche Leitindex um 0,3 Prozent fiel, gaben die Papiere des Energiekonzerns um etwa ein Prozent nach. Als Bremse galt, dass die Essener im Zuge der Zahlenvorlage ihre Jahresprognose wegen der Coronavirus-Krise gesenkt haben. Eon rechnet für 2020 mit virusbedingten Belastungen von 300 Millionen Euro.

Laut Alberto Gandolfi von Goldman Sachs liegt der Fokus auf dem gesenkten Ausblick, der für Investoren wohl eine kleine Enttäuschung sei. Das Management von Eon erwartet nun ein bereinigtes operatives Ergebnis (Ebit) in der Bandbreite von 3,6 bis 3,8 Milliarden Euro und einen bereinigten Konzernüberschuss von 1,5 bis 1,7 Milliarden Euro. Vorher hatte der Konzern beim bereinigten operativen Ergebnis bis zu 4,1 Milliarden Euro und beim bereinigten Überschuss bis zu 1,9 Milliarden Euro auf dem Zettel.

Laut Analyst John Musk vom Analysehaus RBC liegt der Konsens für den bereinigten Überschuss in diesem Jahr derzeit bei 1,65 Millionen Euro. Er folgert, dass der Mittelwert der neuen Spanne mit 1,6 Milliarden ein Stück weit unter den Marktprognosen liegt - und Analysten so ihre Erwartungen nach unten anpassen könnten.

Die Resultate zum zweiten Quartal werteten Börsianer als "robust" oder "weniger schwach als befürchtet", was aber vor dem Hintergrund des eingetrübten kurzfristigen Ausblicks wohl nicht helfe. Im ersten Halbjahr war das operative Ergebnis von 2,3 auf 2,2 Milliarden Euro gesunken./tih/knd/fba

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX 0.29%13972.75 verzögerte Kurse.1.48%
E.ON SE 0.46%8.79 verzögerte Kurse.-3.44%
THE GOLDMAN SACHS GROUP, INC. -1.27%290.47 verzögerte Kurse.11.56%
Alle Nachrichten auf E.ON SE
20.01.DIW :  Frauenanteil in Unternehmen kommt nur langsam voran
DP
20.01.Frauenanteil in Dax-Vorständen auf Höchststand
DP
20.01.Frauenanteil in Dax-Vorständen auf Höchststand
AW
20.01.Windparks in der Nordsee produzieren so viel Strom wie nie
DP
19.01.Belgische Eon-Tochter Essent steht zum Verkauf - Bericht
DJ
18.01.DGAP-PVR : E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eur..
DJ
15.01.SCHWERE SCHNEESTÜRME IN SCHWEDEN : E.ON rund um die Uhr im Einsatz
PU
13.01.DGAP-PVR : E.ON SE: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der eur..
DJ
13.01.E.ON SE : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ..
EQ
13.01.Barclays senkt Ziel für Eon auf 11 Euro - 'Overweight'
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu E.ON SE
09:38E ON : successfully kick-starts the new year by issuing a €600 million corporate..
PU
18.01.E.ON SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Sec..
EQ
13.01.E.ON SE : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Sec..
EQ
13.01.EON AG : Receives a Buy rating from Barclays
MD
11.01.EON AG : JP Morgan reiterates its Neutral rating
MD
11.01.EON AG : Goldman Sachs reiterates its Neutral rating
MD
11.01.DGAP-PVR : E.ON SE: Release according to Article -6-
DJ
11.01.DGAP-PVR : E.ON SE: Release according to Article -5-
DJ
11.01.DGAP-PVR : E.ON SE: Release according to Article -2-
DJ
11.01.DGAP-PVR : E.ON SE: Release according to Article -3-
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 64 441 Mio 78 167 Mio 69 434 Mio
Nettoergebnis 2020 1 304 Mio 1 582 Mio 1 405 Mio
Nettoverschuldung 2020 35 700 Mio 43 304 Mio 38 466 Mio
KGV 2020 16,0x
Dividendenrendite 2020 5,44%
Marktkapitalisierung 22 820 Mio 27 607 Mio 24 588 Mio
Marktkap. / Umsatz 2020 0,91x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,87x
Mitarbeiterzahl 77 489
Streubesitz 83,7%
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 10,88 €
Letzter Schlusskurs 8,75 €
Abstand / Höchstes Kursziel 47,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 24,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel 0,55%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Johannes Teyssen Chairman-Management Board
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Karsten Wildberger Chief Operating Officer-Commercial
Marc Spieker Chief Financial Officer
Teresa Marie Jäschke Head-Digitization, IT, HR & Diversity
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
E.ON SE-3.44%27 607
NATIONAL GRID PLC0.99%42 468
ENGIE7.39%39 722
SEMPRA ENERGY-3.56%35 043
RWE AG8.56%30 674
PPL CORPORATION-0.21%21 635