1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. E.ON SE
  6. News
  7. Übersicht
    EOAN   DE000ENAG999   ENAG99

E.ON SE

(EOAN)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  13:42 19.08.2022
9.121 EUR   -0.45%
06:51Wirtschaftsverbände kritisieren Mehrwertsteuersenkung auf Gas
DP
06:51Deutsche Wirtschaftsverbände kritisieren Mehrwertsteuersenkung auf Gas
AW
18.08.Zwölf Jahre für Säureattacke auf Manager - Suche nach zweitem Mann
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

TÜV-Gutachten: Keine Bedenken gegen Weiterbetrieb von Isar 2

24.06.2022 | 12:11

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der TÜV Süd hat keine sicherheitstechnischen Bedenken gegen einen Weiterbetrieb des Kernkraftwerks Isar 2 über das Jahresende hinaus. Auch eine Wiederinbetriebnahme des Blocks C in Gundremmingen sei "aus technischer Sicht möglich", heißt es in einem vom bayerischen Umweltministerium in Auftrag gegebenen Gutachten, das der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Das Schreiben stammt vom 14. April, wurde aber erst jetzt bekannt. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) liebäugelt angesichts der hohen Energiepreise mit einer kurzfristigen Laufzeitverlängerung, von anderer Seite wird sie abgelehnt.

In dem siebenseitigen Schreiben des TÜV Süd gehen die Experten davon aus, dass der Weiterbetrieb beziehungsweise die Wiederaufnahme des Betriebs für einige Monate mit bereits vorhandenen Brennelementen möglich wäre. Für Isar 2, das eigentlich zum Jahresende vom Netz gehen soll, sehen sie dabei Potenzial, bis August 2023 zusätzlich 5160 Gigawattstunden Strom zu produzieren. In Gundremmingen sei es aus Sicht des TÜV Süd "plausibel", mit vorhandenen Brennelementen einen Reaktorkern zusammenzustellen, der für etwa 6 Monate laufen und 4900 Gigawattstunden Strom erzeugen könnte. Zum Vergleich: Zusammen wären das etwa 2,4 Prozent des vergangenen Jahres in ganz Deutschland ausgelieferten Stroms.

Für Isar 2 wäre laut TÜV Süd sogar eine Nachbestellung von Brennelementen binnen 12 Monaten möglich - das wäre noch rechtzeitig vor dem Ende der als möglich eingeschätzten Stromproduktion bis Ende August 2023. Auf Bundesebene haben sich Wirtschafts- und Umweltministerium sowie Kanzler Olaf Scholz (SPD) bereits gegen längere Laufzeiten für Kernkraftwerke ausgesprochen. Finanzminister Christian Lindner (FDP) hat sich dagegen zuletzt offen für eine Debatte über Laufzeitverlängerungen gezeigt.

Von Preussenelektra, dem Betreiber von Isar 2, der 75 Prozent am Kraftwerk hält, hieß es, man wolle sich nicht mehr zur andauernden Debatte äußern. Man habe aber "in den vergangenen Wochen klargemacht, dass ein Weiterbetrieb von Isar 2 möglich wäre, wenn unser Kraftwerk gebraucht würde". Preussenelektra gehört zum Energiekonzern Eon. Für Block C von Gundremmingen ist RWE verantwortlich./ruc/DP/nas


© dpa-AFX 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
E.ON SE -0.55%9.116 verzögerte Kurse.-24.85%
RWE AG -0.65%42.63 verzögerte Kurse.20.13%
Alle Nachrichten zu E.ON SE
06:51Wirtschaftsverbände kritisieren Mehrwertsteuersenkung auf Gas
DP
06:51Deutsche Wirtschaftsverbände kritisieren Mehrwertsteuersenkung auf Gas
AW
18.08.Zwölf Jahre für Säureattacke auf Manager - Suche nach zweitem Mann
DP
18.08.WDH/SÄUREATTACKE AUF MANAGER : Zwölf Jahre Haft für Angreifer
DP
18.08.Anklage will zwölf Jahre nach Säureattacke auf Energiemanager
DP
18.08.MÄRKTE EUROPA/Erholungsbewegung - Adyen nach Zahlen schwach
DJ
18.08.Gaskraftwerke produzieren im Juli mehr Strom als im Vorjahr
DP
18.08.FDP-Energiepolitiker will zügige Entscheidungen zu Akw-Weiterbetrieb
DP
18.08.SÄUREATTACKE AUF SPITZENMANAGER GÜNT : Urteil erwartet
DP
17.08.Wie die russische Gaskrise die deutsche Uniper belastet
MR
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu E.ON SE
18.08.Explainer-Could Germany keep its nuclear plants running?
RE
17.08.How Russian gas crisis took toll on Germany's Uniper
RE
17.08.Germany Denies Reported Extension of Last Nuclear Power Plants
MT
15.08.Germany's E.ON, RWE, EnBW Prepare To Shut Down Nuclear Facilities By 2022-end
MT
11.08.EDF, RWE Among Electricity Players in Roundtable With UK’s Johnson to Discuss Ris..
MT
11.08.Germany's E.ON Cuts Nord Stream 1 Stake Value By More Than Half
MT
10.08.European Shares Jump as US Inflation Eases, UK Confidence Stronger
MT
10.08.TRANSCRIPT : E.ON SE, H1 2022 Earnings Call, Aug 10, 2022
CI
10.08.German utility E.ON says 90% of Isar 2 nuclear site's remaining 2022 output hedged
RE
10.08.E.ON 2Q Profit Fell; Backs 2022 Guidance
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu E.ON SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 80 355 Mio 81 455 Mio 77 619 Mio
Nettoergebnis 2022 2 139 Mio 2 168 Mio 2 066 Mio
Nettoverschuldung 2022 39 717 Mio 40 261 Mio 38 365 Mio
KGV 2022 11,0x
Dividendenrendite 2022 5,54%
Marktwert 19 675 Mio 19 944 Mio 19 005 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,74x
Marktwert / Umsatz 2023 0,71x
Mitarbeiterzahl 70 298
Streubesitz 83,8%
Chart E.ON SE
Dauer : Zeitraum :
E.ON SE : Chartanalyse E.ON SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends E.ON SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 9,16 €
Mittleres Kursziel 11,23 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Leonhard Birnbaum CEO & Chairman-Management Board
Marc Spieker Head-Investor Relations
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Markus Nitschke Head-Technology & Innovation, Sustainable Cities
Victoria E. Ossadnik Chief Operating Officer & Member-Management Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
E.ON SE-24.85%19 944
SEMPRA ENERGY28.85%53 571
NATIONAL GRID PLC10.16%51 290
ELECTRICITÉ DE FRANCE20.69%45 140
ABU DHABI NATIONAL ENERGY COMPANY-3.79%38 876
PUBLIC SERVICE ENTERPRISE GROUP, INC.3.99%34 616