Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  EFG International AG    EFGN   CH0022268228

EFG INTERNATIONAL AG

(EFGN)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

EFG International löst 295 Mio aus Kapitalerhöhung - BTG übernimmt mehr Aktien

11.05.2016 | 14:09

Zürich (awp) - Die Vermögensverwalterin EFG International löst aus ihrer Kapitalerhöhung zur Finanzierung des Kaufs der Tessiner BSI insgesamt 295 Mio CHF. Damit bleibt sie klar unter dem ursprünglich angestrebten Erlös von 500 Mio CHF. Als Folge erhöht sich der Aktienanteil am Übernahmepreis, den die BSI-Verkäuferin BTG Pactual erhält, und die brasilianische Bank wird künftig einen Anteil von 30% an EFG International halten.

Insgesamt wurden im Rahmen der ordentlichen Kapitalerhöhung 48,2 Mio neue EFG-Aktien gezeichnet, die zum vorher festgelegten Mindestpreis von 6,12 CHF pro Stück ausgegeben werden. Die bestehenden Aktionäre hatten über Bezugsrechte rund 46,5 Mio Aktien gezeichnet, in einem internationalen Angebot zeichneten Investoren dann noch weitere 1,7 Mio Aktien, wie die EFG International am Mittwoch mitteilte. Als erster Handelstag der neuen Aktien an der Aktienbörse SIX ist der 13. Mai 2016 vorgesehen.

Der grosse Teil der Kapitalerhöhung ist, wie angekündigt, von der Hauptaktionärin, der EFG Bank European Financial Group (EFG Group) gezeichnet worden: Diese hat insgesamt 44,3 Mio Aktien zu 6,12 CHF übernommen, was einem Betrag von 271 Mio CHF entspricht. Die EFG Group hat sich verpflichtet, die neuen Aktien während 180 Tagen nicht zu handeln.

BSI-FINANZIERUNG GESICHERT

Trotz des schwachen Echos auf die Kapitalerhöhung sei die Finanzierung der BSI-Übernahme gesichert, versichert EFG. Die Verkäuferin BTG Pactual übernimmt nun zusätzlich zu den bereits vereinbarten 52,6 Mio EFG-Aktien weitere Titel zu einem Stückpreis von 6,12 CHF: Insgesamt soll die brasilianische Bank nun zusätzliche Aktien über insgesamt 178 Mio CHF erhalten. Zudem wird die BTG zusätzliche Kernkapital-Instrumente (AT1) über einen Betrag von 34 Mio CHF zeichnen. Und weitere 4,02 Mio neue Aktien werde BTG wegen einer Vereinbarung zur Verhinderung einer Verwässerung erhalten.

Nach Abschluss der BSI-Übernahme wird die EFG Group voraussichtlich einen Anteil von 44,4% an der EFG International halten. Die brasilianische BTG Pactual wird mit einem Anteil von 30,0% zweitgrösste Aktionärin des Vermögensverwalters.

WEITERE PRÄMIENERHÖHUNG FÜR VERSICHERUNGSPORTFOLIO

Neue negative Nachrichten präsentierte die EFG International am Dienstagabend zu ihrem zu Investitionszwecken gehaltenen Lebensversicherungs-Portfolio. Der Versicherer Transamerica hat nun weitere "signifikante" Prämienerhöhungen auf weiteren 15 Versicherungspolicen angekündigt, nachdem er die Prämien im April bereits auf 12 Policen erhöht hatte. EFG International will gegen die Erhöhungen gerichtlich vorgehen. Sie schliesst aber auch eine "potenziell gewichtige" Abschreibung auf dem Portfolio nicht aus.

Die EFG hatte das Lebensversicherungsportfolio in den Jahren 2007 und 2008 übernommen. Das Finanzinstitut bezahlt die mit den Policen verbundenen Prämien bis zum Tod der versicherten Personen und hat dann das Anrecht auf die vereinbarte Todesfall-Auszahlung. Im bisherigen Jahresverlauf hat EFG laut Angaben vom April auf dem Portfolio wegen Todesfällen insgesamt 55,5 Mio USD verdient, das sei mehr als im gesamten Jahr 2015 (44,8 Mio USD).

AKTIE TIEFER

Am Aktienmarkt wurden die Zeichnungsergebnisse der Kapitalerhöhung ohne grosse Überraschung aufgenommen. Angesichts der im Markt vorherrschenden Zweifel an der EFG-BSI-Fusion sei er nicht überrascht, dass die Nachfrage nach neuen Aktien - noch dazu zum Fixpreis oberhalb des Börsenkurses - "nicht gerade überbordend" ausgefallen sei, schreibt etwa der ZKB-Analyst. Er glaubt allerdings, dass die Titel nun auch ihren Boden gefunden hätten. Am Mittwochmittag notieren die EFG-Aktien bei 5,76 CHF (-1,9%).

tp/rw


© AWP 2016
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANCO BTG PACTUAL S.A. 1.21%25 Schlusskurs.20.02%
EFG INTERNATIONAL AG 0.97%6.22 verzögerte Kurse.7.24%
Alle Nachrichten auf EFG INTERNATIONAL AG
20.01.EFG : Rund die Hälfte der Tier2-Notes zum Rückkauf angeboten
AW
18.01.EFG International platziert Tier-1-Anleihe in Höhe von 400 Millionen Dollar
AW
17.01.Presseschau vom Wochenende 03 (16./17. Januar)
AW
11.01.EFG INTERNATIONAL : Guernsey) Limited launches cash tender offer; EFG Internatio..
PU
11.01.WDH : EFG kauft Tier2-Notes zurück und emittiert neue Tier1-Anleihe
AW
2020EFG INTERNATIONAL AG : Ex-Dividende Tag
FA
2020EFG INTERNATIONAL : Ergebnisse der heutigen ausserordentlichen Generalversammlun..
PU
2020Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
2020BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
2020BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EFG INTERNATIONAL AG
19.01.EFG INTERNATIONAL : Places $400 Million of Perpetual Notes
MT
11.01.EFG INTERNATIONAL : Launches Tender Offer for $400 Million of Notes
MT
2020EFG INTERNATIONAL : to Redeem Five Swiss Exchange-listed Products Ahead of Sched..
MT
2020EFG INTERNATIONAL : to Redeem Swiss Exchange-listed Product Ahead of Schedule
MT
2020EFG International to Redeem Swiss Bourse-listed Instrument Early
MT
2020U.K. Court Freezes Up to $5 Billion Tied to Alleged Kazakhstan Bank Theft
DJ
2020EFG International Calls Early Redemption of Two Swiss-listed Products
MT
2020EFG International Calls Instrument on Swiss Bourse for Early Redemption
MT
2020EFG International to Redeem Swiss Bourse-listed Instrument Early
MT
2020EFG International to Redeem Three Swiss Exchange-listed Instruments Early
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 1 139 Mio 1 286 Mio -
Nettoergebnis 2020 102 Mio 115 Mio -
Nettoverschuldung 2020 - - -
KGV 2020 17,1x
Dividendenrendite 2020 4,96%
Marktkapitalisierung 1 817 Mio 2 051 Mio -
Wert / Umsatz 2020 1,60x
Wert / Umsatz 2021 1,50x
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 24,0%
Chart EFG INTERNATIONAL AG
Dauer : Zeitraum :
EFG International AG : Chartanalyse EFG International AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse EFG INTERNATIONAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 6
Mittleres Kursziel 6,41 CHF
Letzter Schlusskurs 6,22 CHF
Abstand / Höchstes Kursziel 20,6%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 3,05%
Abstand / Niedrigstes Ziel -11,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Piergiorgio G. Pradelli Chief Executive Officer
Peter Anthony Fanconi Chairman
Martin Freiermuth Chief Operating Officer
Dimitris Ch. Politis Chief Financial Officer
Mark Bagnall Chief Technology Officer
Branche und Wettbewerber