Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  EnBW Energie Baden-Württemberg AG    EBK   DE0005220008

ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG

(EBK)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenAnalystenempfehlungen

Nach fünf Jahren: Energiekonzern EnBW mit Windpark Baltic 2 zufrieden

20.09.2020 | 10:20

SASSNITZ/KARLSRUHE (dpa-AFX) - Fünf Jahre nach der Inbetriebnahme des Ostsee-Windparks Baltic 2 hat sich der Karlsruher Energiekonzern EnBW zufrieden mit dem Betrieb gezeigt. "Die Erzeugungswerte sind mit Ausnahme des windschwächeren Jahres 2018 auf erwartetem Niveau", sagte Konzernsprecherin Stefanie Klumpp der Deutschen Presse-Agentur. Auch erfülle Baltic 2, der 32 Kilometer nördlich der Insel Rügen liegt, bei der Zuverlässigkeit die Erwartungen.

Der rund 1,4 Milliarden Euro teure Windpark mit einer Leistung von 288 Megawatt kann jährlich 1,2 Milliarden Kilowattstunden Strom für rechnerisch 340 000 Haushalte erzeugen - sechsmal so viel wie das EnBW-Vorgängerprojekt Baltic 1, das 2011 ans Netz gegangen war. Bei Baltic 2 sind rund 80 Windkraftanlagen in Betrieb, bei Baltic 1 rund 16 Kilometer nördlich der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst sind es 21 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 48,3 Megawatt.

Bei der Wartung von Baltic 2 gebe es seit kurzem eine Änderung, sagte Klumpp. Bisher wurden die bis zu 25 Service-Mitarbeiter von Rostock zu einem Hotelschiff direkt am Windpark gebracht. Seit Mitte August werden die Mitarbeiter morgens und abends mit dem Schiff vom dänischen Hafen Klintholm zum Park gebracht. Die Nähe zu den Anlagen biete einzigartige Möglichkeiten. Es gebe spürbare Kosteneinsparungen und Synergien, da die Fahrt vom Klintholmer Hafen nur eine gute Stunde dauere. Die Steuerung von Baltic 2 erfolge weiterhin aus der Leitwarte in Barhöft auf dem Darß.

EnBW betreibt neben den Ostsee-Windparks mit Hohe See und Albatros zwei weitere Parks in der Nordsee. Hohe See ging im Oktober 2019 und Albatros im Januar 2020 ans Netz. Sie haben zusammen eine Leistung von 609 Megawatt. Sie könnten rechnerisch alle Privathaushalte von München mit grünen Strom versorgen. Aktuell sei der Windpark He Dreiht 104 Kilometer westlich der Insel Helgoland in Planung. Ab 2025 soll dieser Windpark in Betrieb gehen, sagte Klumpp./mgl/DP/zb


© dpa-AFX 2020
Alle Nachrichten auf ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
13.11.Energiekonzern EnBW profitiert von neuen Windparks
RE
12.11.BÜRGERBETEILIGUNG : Großes Interesse am EnBW Windpark Kahlberg
PU
12.11.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Genehmigungsverfahren für Windpark Tautsch-buch..
PU
10.11.ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
09.11.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : passt Wärmestrom- und Gaspreise den aktuellen M..
PU
06.11.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Schnelles ‚Stromtanken‘ in Urbach
PU
05.11.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Solarpark in Welgesheim liefert Strom für 1.000..
PU
21.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : eröffnet neuen Flagship-Ladepark am Verkehrskno..
PU
16.10.Schulze will höheren Anteil von Ökostrom am Energiemix
DP
13.10.Allianz & Co. fordern Energiekonzerne zu höheren Klimazielen auf
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
17.11.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : UniCredit European Energy & Utilities Credit Co..
PU
13.11.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Factsheet Q3 2020
PU
13.11.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Investoren- und Analystenpräsentation Q3 2020
PU
12.11.German constitutional court demands revision of nuclear operator compensation..
RE
10.11.ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : quaterly earnings release
02.11.ENBW - AERODYN RESEARCH PROJECT : Floating wind turbine “Nezzy²” pas..
PU
27.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : Factbook 2020
PU
23.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : opens new flagship charging park at a transport..
PU
22.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : First Supplement to the 2020 Debt Issue Program..
PU
22.10.ENBW ENERGIE BADEN WÜRTTEMBERG : First Supplement to the 2020 Debt Issue Program..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2019 18 913 Mio 22 393 Mio 20 437 Mio
Nettoergebnis 2019 734 Mio 869 Mio 793 Mio
Nettoverschuldung 2019 7 078 Mio 8 380 Mio 7 649 Mio
KGV 2019 18,6x
Dividendenrendite 2019 1,39%
Marktkapitalisierung 14 220 Mio 16 798 Mio 15 366 Mio
Marktkap. / Umsatz 2018 0,57x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,10x
Mitarbeiterzahl 22 582
Streubesitz 0,37%
Chart ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
Dauer : Zeitraum :
EnBW Energie Baden-Württemberg AG : Chartanalyse EnBW Energie Baden-Württemberg AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Unternehmensführung
NameTitel
Frank Mastiaux Chief Executive Officer
Lutz Peter Feldmann Chairman-Supervisory Board
Thomas Andreas Kusterer Chief Financial Officer
Hans-Josef Zimmer Chief Technical Officer
Dietrich Herd Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG3.96%16 864
NATIONAL GRID PLC-1.51%43 518
SEMPRA ENERGY-13.90%37 622
ENGIE-15.52%34 815
E.ON SE-4.45%28 139
RWE AG27.97%28 069