Equinix, Inc. hat einen vollständig verwalteten privaten Cloud-Service angekündigt, der es Unternehmen ermöglicht, ihre eigene NVIDIA DGX KI-Supercomputing-Infrastruktur für die Erstellung und den Betrieb benutzerdefinierter generativer KI-Modelle einfach zu erwerben und zu verwalten. Der Service ist ab sofort verfügbar und umfasst NVIDIA DGX Systeme, NVIDIA Netzwerke und die NVIDIA AI Enterprise Software-Plattform. Equinix installiert und betreibt die private NVIDIA-Infrastruktur jedes Kunden und kann die Dienste in dessen Namen in wichtigen International Business Exchange?

(IBX®) Rechenzentren auf der ganzen Welt bereitstellen. Skalierbarer Service zur Förderung von Innovationen in allen Branchen Mit dem Service können Unternehmen ihre Infrastruktur skalieren, um die KI-Leistung zu erreichen, die für die Entwicklung und Ausführung umfangreicher Modelle erforderlich ist. Zu den ersten Unternehmen, die den Service nutzen, gehören führende Unternehmen aus den Bereichen Biopharma, Finanzdienstleistungen, Software, Automobil und Einzelhandel, die KI-Exzellenzzentren aufbauen, um eine strategische Grundlage für eine breite Palette von sich rasch entwickelnden LLM-Anwendungsfällen zu schaffen.

Dazu gehören die Beschleunigung der Markteinführung neuer Medikamente, die Entwicklung von KI-Kopiloten für Kundenbetreuer und der Aufbau virtueller Produktivitätsassistenten. Einfacher Zugang zu privat verwaltetem NVIDIA AI Supercomputing Der vollständig verwaltete NVIDIA AI Supercomputing Service von Equinix ermöglicht es Kunden, ihre AI-Infrastruktur in unmittelbarer Nähe zu ihren Daten zu betreiben. Der Service bietet einen privaten Hochgeschwindigkeitsnetzwerkzugang zu globalen Netzwerkdienstleistern und ermöglicht so einen schnellen generativen KI-Informationsabruf über Wide Area Networks von Unternehmen.

Darüber hinaus bietet er private Verbindungen mit hoher Bandbreite zu Cloud-Diensten und Unternehmensdienstleistern, um KI-Workloads zu erleichtern und gleichzeitig die Anforderungen an Datensicherheit und Compliance zu erfüllen. Mit dem Service können Kunden einfach auf ihre NVIDIA AI Enterprise Software zugreifen, um die Entwicklung und den Einsatz von produktionsreifen KI-Anwendungen, einschließlich generativer KI, zu optimieren. NVIDIA AI Enterprise umfasst vortrainierte Modelle, optimierte Frameworks und beschleunigte Data-Science-Softwarebibliotheken, wie das NVIDIA NeMo?

Framework zur Erstellung von LLMs, NVIDIA RAPIDS? für Data Science, NVIDIA Clara für das Gesundheitswesen und NVIDIA TensorRT?-LLM zur Leistungsoptimierung großer Sprachmodelle. Support auf Unternehmensniveau Die umfassende Lösung bietet auch Support und Sicherheit auf Unternehmensniveau.

Dazu gehören die IBX-Rechenzentrumsexperten von Equinix, die Kunden bei der schnellen Erstellung und Bereitstellung ihrer benutzerdefinierten KI-Modelle unterstützen, sowie der Zugang zu NVIDIA KI-Experten. Verfügbarkeit: Der vollständig verwaltete Private Cloud Service ist ab dem 24. Januar 2024 verfügbar.