Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Eramet
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    ERA   FR0000131757

ERAMET

(ERA)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  14:23 02.12.2022
79.10 EUR   -1.25%
24.11.Macht die Aufwärtsbewegung ein Comeback?
MS
27.10.Eramet prüft Verdopplung der Lithiumkapazität in Argentinien
MR
24.08.Macht die Aufwärtsbewegung ein Comeback?
MS
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Eramet : Macht die Aufwärtsbewegung ein Comeback?

24.11.2022 | 08:42
Kauf
Live
Einstiegskurs : 78.3€ | Kursziel  : 105€ | Stop-Loss : 68€ | Potenzial : 34.1%
Das Timing aus Sicht der Charttechnik erscheint sehr günstig, um sich als Käufer von Eramet Aktien zu positionieren und eine Trendumkehr zu antizipieren.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 105 € anzuvisieren.
Eramet : Eramet : Macht die Aufwärtsbewegung ein Comeback?
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Das Unternehmen hat laut Refinitiv einen guten ESG-Score im Vergleich zu seiner Branche.

Stärken
  • Das Unternehmen gehört bei der Bewertung über den Unternehmensgewinn zu den attraktivsten im Markt.
  • Die Aktie weist mit einer Unternehmensbewertung, die auf 0.48 X Umsatz geschätzt wird, ein sehr niedriges Bewertungsniveau auf.
  • Angesichts des positiven Cashflows, der durch das Geschäft generiert wird, ist das Bewertungsniveau des Unternehmens ein Pluspunkt.
  • Über die vergangenen 12 Monate wurden die zukünftigen Umsatzerwartungen mehrfach nach oben revidiert.
  • Im abgelaufenen Jahr haben die Analysten, die dem Unternehmen folgen, ihre Schätzungen beim Gewinn pro Aktie deutlich nach oben geschraubt.
  • Das durchschnittliche Kursziel der Analysten ist relativ weit vom aktuellen Kurs entfernt, was auf eine möglicherweise bedeutende Wertsteigerung schließen lässt.
  • In den letzten zwölf Monaten haben die Analysten ihre Meinungen deutlich nach oben korrigiert.

  • Schwächen
    • Der Konzern gehört Analystenschätzungen zufolge zu der Kategorie von Unternehmen, die die schwächsten Wachstumschancen aufweisen.
    • Das Potenzial für ein Wachstum des Gewinns je Aktie (EPS) in den kommenden Jahren scheint nach den aktuellen Analystenschätzungen begrenzt.
    • In den letzten vier Monaten wurde das durchschnittliche Kursziel der Analysten, die die Aktie verfolgen, deutlich nach unten korrigiert.
    • Die allgemeine Konsensmeinung der Analysten hat sich in den letzten vier Monaten stark verschlechtert.
    • Die Analystenschätzungen zur Geschäftsentwicklung des Unternehmens unterscheiden sich erheblich vom Rest. Die Vorhersagbarkeit scheint schwierig zu sein in Verbindung mit der Geschäftsaktivität des Unternehmens.
    • Die Kursziele der verschiedenen Analysten unterscheiden sich deutlich. Dies spiegelt unterschiedliche Einschätzungen und/oder Schwierigkeiten bei der Bewertung des Unternehmens wider.
    Rating Chart
    Unterbranche Integrierter Bergbau
    01.01.Marktwert (M$)Investm. Rating
    ERAMET11.33%2 210
    BHP GROUP LIMITED41.64%154 659
    RIO TINTO PLC14.43%110 490
    GLENCORE PLC48.47%77 505
    ANGLO AMERICAN PLC9.47%49 370
    SAUDI ARABIAN MINING COMPAN..74.78%44 912
    GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V..-11.88%31 577
    TECK RESOURCES LIMITED39.20%18 869
    SOUTH32 LIMITED0.00%12 307
    IVANHOE MINES LTD.16.38%10 798
    -
    PILBARA MINERALS LIMITED48.75%9 362
    Mehr Ergebnisse

    © MarketScreener.com 2022

    Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
    Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

    Finanzkennziffern
    Umsatz 2022 5 119 Mio 5 279 Mio 5 015 Mio
    Nettoergebnis 2022 855 Mio 882 Mio 838 Mio
    Nettoverschuldung 2022 477 Mio 492 Mio 467 Mio
    KGV 2022 2,66x
    Dividendenrendite 2022 5,13%
    Marktwert 2 143 Mio 2 210 Mio 2 100 Mio
    Marktwert / Umsatz 2022 0,51x
    Marktwert / Umsatz 2023 0,62x
    Mitarbeiterzahl 13 500
    Streubesitz 28,1%
    Ergebnisentwicklung
    Analystenschätzung
    Verkaufen
    Kaufen
    Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
    Anzahl Analysten 4
    Letzter Schlusskurs 80,70 €
    Mittleres Kursziel 131,00 €
    Abstand / Durchschnittliches Kursziel 62,3%
    Verlauf des Gewinns je Aktie
    Vorstände und Aufsichtsräte
    Christel Bories Chairman & Chief Executive Officer
    Nicolas Carré Chief Financial Officer
    Kleber Silva Director-Mining & Metals Division
    Manoelle Lepoutre Independent Director
    Claude Tendil Independent Director