Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Eurazeo SE
  6. News
  7. MarketScreener Analysen
    RF   FR0000121121

EURAZEO SE

(RF)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Eurazeo SE : Die Tendenz zeigt nach oben

18.11.2020 | 14:11
Kauf
Kursziel erreicht
Einstiegskurs : 53.15€ | Kursziel  : 58.8€ | Stop-Loss : 49.5€ | Potenzial : 10.63%
Eurazeo SE Aktien weisen innerhalb eines mittelfristigen Zeitfensters ein positives Chartbild auf. Daher ist das Timing günstig, um auf den Hausse Zug aufzuspringen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 58.8 € anzuvisieren.
Eurazeo SE : Eurazeo SE : Die Tendenz zeigt nach oben
Stärken
  • Das Unternehmen genoss über die vergangenen 4 Monate bei der Schätzung des Bilanzgewinns sehr umfangreiche Revisionen nach oben.
  • Die Analysten sind im Hinblick auf diese Aktie positiv gestimmt. Der durchschnittliche Konsensus empfiehlt den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Der Abstand zwischen dem aktuellen Kurs und dem durchschnittlichen Kursziel der Analysten, die dem Unternehmen folgen, ist relativ groß und suggeriert eine bedeutende potentielle Wertsteigerung.

Schwächen
  • Das Wertpapier befindet sich derzeit im Kontakt mit einer mittelfristigen Widerstandzone, die auf dem Niveau von 50.9 EUR verläuft. Diese muss erst verlassen werden bevor sich erneut ein Wertsteigerungspotential einstellen kann.
  • Die erwartete Umsatzentwicklung führt zum Rückschluss einer durschnittlichen Wachstumsrate über die kommenden Geschäftsjahre.
  • Die Rentabilität des Konzerns ist relativ dürftig und stellt einen Schwachpunkt dar.
  • Bei diesem Unternehmen ist das Verhältnis von Nettoverbindlichkeiten zu EBITDA relativ hoch.
  • Die Schätzungen der Analysten, die dem Unternehmen folgen, driften weit auseinander. Der Unterschied zwischen den Schätzungen lässt entweder auf eine schwierige Vorhersagbarkeit der Ergebnisse oder auf eine grundlegend unterschiedliche Auslegung von Seiten der Analysten schließen.
  • Die Tendenz bei den Revisionen der Umsatzerwartungen für das abgelaufene Jahr ist deutlich nach unten gerichtet ; die Prognosen zu den Verkaufszahlen wurden von den Analysten regelmäßig nach unten korrigiert.
  • Die Tendenz der Ergebnisrevisionen der letzten 12 Monate ist klar negativ. Generell erwarten die Analysten jetzt eine niedrigere Rentabilität als vor einem Jahr.

© MarketScreener.com 2020

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website marketscreener.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website marketscreener.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern
Umsatz 2021 4 476 Mio 5 248 Mio 4 849 Mio
Nettoergebnis 2021 745 Mio 873 Mio 807 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 197 Mio 3 749 Mio 3 464 Mio
KGV 2021 8,91x
Dividendenrendite 2021 1,94%
Marktkapitalisierung 6 458 Mio 7 581 Mio 6 998 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 2,16x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,97x
Mitarbeiterzahl 19 715
Streubesitz 54,5%
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 84,10 €
Mittleres Kursziel 94,95 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,9%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Virginie Sarah S. Morgon Chief Executive Officer
Philippe Audouin Chief Financial Officer
Michel A. David-Weill Chairman-Supervisory Board
Paul Braida Director-Information System
Cecile Gilliet Investment General Counsel
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
EURAZEO SE51.53%7 581
BLACKROCK, INC.17.14%129 526
BROOKFIELD ASSET MANAGEMENT INC.32.55%87 480
UBS GROUP AG15.88%54 472
T. ROWE PRICE GROUP, INC.34.49%46 960
BANK OF NEW YORK MELLON CORPORATION (THE)16.16%43 098