Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. Evergrande Property Services Group Limited
  6. News
  7. Übersicht
    6666   KYG3224K1022

EVERGRANDE PROPERTY SERVICES GROUP LIMITED

(6666)
  Bericht
Schlusskurs. Schlusskurs Hong Kong Stock Exchange - 03.12
3.65 HKD   +2.24%
12.11.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
11.11.Evergrande zahlt Zinsen erneut auf den letzten Drücker
RE
29.10.MÄRKTE ASIEN/Hongkong und Seoul schwach - Schanghai und Tokio im Plus
DJ
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

MÄRKTE ASIEN/Börsen von schwachen Konjunkturdaten aus China gebremst

18.10.2021 | 06:39

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Die Aktienmärkte in Ostasien und Australien zeigen sich zu Wochenbeginn mit leichten Abschlägen. Die Stimmung an den Börsen ist von Zurückhaltung geprägt.

Wirtschaftsdaten zeigen, dass die chinesische Wirtschaft im dritten Quartal langsamer als erwartet gewachsen ist. Die Anleger setzten indessen darauf, dass Peking der Wirtschaft unter die Arme greifen wird, was die Verluste an den Börsen in der Region einschränkt. Rückenwind kommt zudem von der Wall Street, wo die gut angelaufene Berichtssaison zuletzt für ein freundliches Umfeld gesorgt hat.

Das Bruttoinlandsprodukt Chinas wuchs im Zeitraum Juli bis September um 4,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr und verlangsamt sich damit deutlich gegenüber dem Vorquartal. Ökonomen hatten mit einem Wachstum von 5,1 Prozent mehr erwartet. Auch die Industrieproduktion blieb hinter den Erwartungen zurück. Sie stieg im September um 3,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Hier war ein Anstieg um 3,8 Prozent prognostiziert worden. Belastet wurde die Entwicklung der chinesischen Wirtschaft von Stromengpässen, Problemen in der Lieferkette und neuen Covid-19-Ausbrüchen. Hinzu kommen die anhaltenden Probleme im angeschlagenen Immobiliensektor mit dem wankenden Sektorriesen Evergrande.

Die Börse in Schanghai auf dem chinesischen Festland gibt 0,3 Prozent nach. In Hongkong verliert der Hang-Seng-Index ebenfalls 0,3 Prozent.

Nur leicht nach unten geht es auch in Tokio, wo der Nikkei-Index 0,3 Prozent leichter notiert. Etwas stützend wirkt hier der weiter schwache Yen, von dem vor allem exportorientierte Werte profitieren. Der Dollar war am Freitag erstmals seit November 2018 wieder über die Marke von 114 Yen gestiegen.

Der Kospi in Seoul gibt 0,2 Prozent nach. Die Börse in Sydney verzeichnet ein Miniplus. Hier stützen die weitere Aufhebung von lokalen Corona-Restriktionen und die Erholung an der Wall Street.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.370,30      +0,1%     +11,9%         07:00 
Nikkei-225 (Tokio)     28.985,48      -0,3%      +5,9%         08:00 
Kospi (Seoul)           3.009,52      -0,2%      +4,7%         08:00 
Schanghai-Comp.         3.559,96      -0,3%      +2,5%         09:00 
Hang-Seng (Hongk.)     25.253,57      -0,3%      -7,1%         10:00 
Straits-Times (Sing.)   3.172,05      -0,1%     +11,6%         11:00 
KLCI (Malaysia)         1.604,25      +0,4%      -1,8%         11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Fr, 9:22 Uhr    % YTD 
EUR/USD                   1,1581      -0,2%     1,1602        1,1611    -5,2% 
EUR/JPY                   132,42      -0,1%     132,55        132,44    +5,0% 
EUR/GBP                   0,8433      -0,0%     0,8434        0,8468    -5,6% 
GBP/USD                   1,3732      -0,2%     1,3753        1,3712    +0,4% 
USD/JPY                   114,34      +0,0%     114,30        114,09   +10,8% 
USD/KRW                 1.182,50      +0,0%   1.182,50      1.180,88    +8,9% 
USD/CNY                   6,4356      -0,1%     6,4356        6,4280    -1,4% 
USD/CNH                   6,4366      +0,1%     6,4326        6,4255    -1,0% 
USD/HKD                   7,7787      +0,0%     7,7780        7,7802    +0,3% 
AUD/USD                   0,7402      -0,2%     0,7420        0,7434    -3,9% 
NZD/USD                   0,7067      -0,3%     0,7088        0,7063    -1,6% 
Bitcoin 
BTC/USD                62.110,51      +2,4%  60.674,76     59.416,51  +113,8% 
 
ROHOEL                   zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex                  83,55      82,28      +1,5%          1,27   +74,6% 
Brent/ICE                  85,82      84,86      +1,1%          0,96   +69,2% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)             1.768,21   1.767,61      +0,0%         +0,60    -6,8% 
Silber (Spot)              23,33      23,31      +0,1%         +0,02   -11,6% 
Platin (Spot)           1.055,15   1.059,95      -0,5%         -4,80    -1,4% 
Kupfer-Future               4,78       4,73      +1,0%         +0,05   +35,6% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/err/raz

(END) Dow Jones Newswires

October 18, 2021 00:38 ET (04:38 GMT)

Alle Nachrichten zu EVERGRANDE PROPERTY SERVICES GROUP LIMITED
12.11.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
11.11.Evergrande zahlt Zinsen erneut auf den letzten Drücker
RE
29.10.MÄRKTE ASIEN/Hongkong und Seoul schwach - Schanghai und Tokio im Plus
DJ
29.10.MÄRKTE ASIEN/Uneinheitlich nach Enttäuschung durch US-Techkonzerne
DJ
28.10.MÄRKTE ASIEN/Anleger sorgen sich weiter um Inflation
DJ
28.10.MÄRKTE ASIEN/Inflationsthema belastet - Samsung nach Zahlen behauptet
DJ
27.10.MÄRKTE ASIEN/Tokio nach Schlussrally behauptet - Hongkong schwach
DJ
27.10.MÄRKTE ASIEN/Schwächer - Canon verlieren nach Prognosesenkung 5%
DJ
26.10.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (26.10.2021) +++
DJ
26.10.ANALYSE/Evergrande trübt nicht die sonnigen Aussichten von HSBC
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu EVERGRANDE PROPERTY SERVICES GROUP LIMITED
03.12.Struggling Chinese developer warns it could run out of money
AQ
03.12.Chinese developer warns it may may run out of money
AQ
02.12.Certain Ordinary Shares of Evergrande Property Services Group Limited are subject to a ..
CI
29.11.MarketScreener's World Press Review - November 29, 2021
25.11.MarketScreener's World Press Review - November 25, 2021
18.11.China Evergrande to sell shares in China's Netflix amid default woes
AQ
18.11.Evergrande sells emissions platform stake for $ 273 million
AQ
11.11.MarketScreener's World Press Review - November 11, 2021
03.11.Evergrande says it delivered 184 property projects between July-October
AQ
01.11.Evergrande technically defaulted, forcing HSBC and other international banks to write ..
AQ
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 15 999 Mio 2 509 Mio 2 302 Mio
Nettoergebnis 2021 4 043 Mio 634 Mio 582 Mio
Nettoliquidität 2021 14 580 Mio 2 287 Mio 2 098 Mio
KGV 2021 8,32x
Dividendenrendite 2021 2,50%
Marktkapitalisierung 32 280 Mio 5 062 Mio 4 644 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 1,11x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,60x
Mitarbeiterzahl 81 136
Streubesitz 39,0%
Chart EVERGRANDE PROPERTY SERVICES GROUP LIMITED
Dauer : Zeitraum :
Evergrande Property Services Group Limited : Chartanalyse Evergrande Property Services Group Limited | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EVERGRANDE PROPERTY SERVICES GROUP LIMITED
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 9
Letzter Schlusskurs 2,99 CNY
Mittleres Kursziel 10,62 CNY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 256%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Chang Long Zhao Deputy Chairman & General Manager
Litao Zhen Chairman
Zhao Hui Guo Independent Non-Executive Director
Yanhong Wen Independent Non-Executive Director
Liang Hu Executive Director & Deputy General Manager
Branche und Wettbewerber