Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Evonik Industries AG
  6. News
  7. Übersicht
    EVK   DE000EVNK013   EVNK01

EVONIK INDUSTRIES AG

(EVK)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  09:43:06 30.01.2023
20.32 EUR   -0.39%
25.01.Projekt Plasco2 : Treibhausgas wird zum Rohstoff
PU
20.01.Börse Frankfurt-News: Anleihen: "Unsicherheit über Geldpolitik"
DP
17.01.JPMorgan belässt Evonik auf 'Overweight' - Ziel 28 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

WDH/Laschet wird neuer Vorsitzender des Kuratoriums der RAG-Stiftung

29.11.2022 | 06:55

(In der Meldung vom 28. November wird in der Überschrift präzisiert, dass Laschet Vorsitzender des Kuratoriums der RAG-Stiftung wird - nicht: Vorsitzender der RAG-Stiftung)

BERLIN (dpa-AFX) - Der ehemalige Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (CDU), wird neuer Vorsitzender des Kuratoriums der RAG-Stiftung. Laschet sei am Montag auf Vorschlag von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck vom Stiftungskuratorium in das Amt berufen worden, teilte das Bundeswirtschaftsministerium mit. Die RAG-Stiftung kümmert sich um die Finanzierung der sogenannten Ewigkeitslasten, die nach dem Ausstieg aus dem deutschen Steinkohlebergbau anfallen. Laschet tritt als Kuratoriumsvorsitzender die Nachfolge des Unternehmers Jürgen Großmann an.

Habeck betonte: "Armin Laschet kennt die Geschichte des Steinkohlebergbaus wie kaum ein anderer: Als Sohn eines Steigers ist er mit dem Bergbau groß geworden, als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen begleitete er Ausstieg aus der Steinkohleförderung intensiv."

Die RAG-Stiftung war am 26. Juni 2007 gegründet worden, um die Abwicklung des subventionierten deutschen Steinkohlebergbaus zu bewältigen und die Finanzierung der Ewigkeitslasten aus dem deutschen Steinkohlenbergbau sicherzustellen. Der Wert des Stiftungsvermögens lag Ende 2021 bei rund 21,3 Milliarden Euro.

Die "Ewigkeitsaufgaben" sind Folgen des Bergbaus, bei denen kein Ende abzusehen ist. Der kostspieligste Bereich ist das andauernde Hochpumpen von Grubenwasser, das nach dem Ende des Kohleabbaus natürlicherweise ansteigt, aber nicht in die Nähe des Grundwassers und damit des Trinkwassers kommen soll. Es wird zu Tage gepumpt und dann in Flüsse abgeleitet.

Ebenfalls auf Vorschlag des Bundes wurden zwei neue Mitglieder des Kuratoriums benannt: der Vorstandsvorsitzende des Landesverbandes Erneuerbare Energien NRW, Reiner Priggen, und Steag-Chef Andreas Reichel./rea/DP/stk


© dpa-AFX 2022
Alle Nachrichten zu EVONIK INDUSTRIES AG
25.01.Projekt Plasco2 : Treibhausgas wird zum Rohstoff
PU
20.01.Börse Frankfurt-News: Anleihen: "Unsicherheit über Geldpolitik"
DP
17.01.JPMorgan belässt Evonik auf 'Overweight' - Ziel 28 Euro
DP
2022Evonik Industries : und Sabo schließen Verkauf des TAA-Derivate-Geschäfts ab
PU
2022SABO S.p.A. hat das Geschäft mit TAA-Derivaten von ..
CI
2022HINTERGRUND/Kohle hält Europas Lichter bei eisigem Wetter am Leuchten
DJ
2022Warburg Research belässt Evonik auf 'Buy' - Ziel 25,60 Euro
DP
2022Baader Bank belässt Evonik auf 'Buy' - Ziel 23 Euro
DP
2022UBS senkt Ziel für Evonik auf 19 Euro - 'Neutral'
DP
2022Dd : Evonik Industries AG: Thomas Wessel, Kauf
EQ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu EVONIK INDUSTRIES AG
2022Evonik Industries : and Sabo conclude sale of TAA derivatives business
PU
2022SABO S.p.A. acquired TAA derivatives business from Evonik Industries AG.
CI
2022Dd : Evonik Industries AG: Thomas Wessel, buy
EQ
2022Access To A Highly Innovative Market : Evonik Venture Capital invests in Japan for the fir..
PU
2022No Opioids After Surgery : Evonik invests in Allay Therapeutics
PU
2022Evonik Industries : begins commercial-scale ceramides production
PU
2022Evonik Expands Spherilex® Family : new silica now available for deep-matte wood coatings
PU
2022Evonik Industries CFO Plans Spring 2023 Exit, Successor Named
MT
2022Evonik CFO to step down
RE
2022New Cfo At Evonik : Maike Schuh succeeds Ute Wolf
PU
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu EVONIK INDUSTRIES AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 18 311 Mio 19 877 Mio 18 308 Mio
Nettoergebnis 2022 901 Mio 978 Mio 901 Mio
Nettoverschuldung 2022 3 309 Mio 3 592 Mio 3 308 Mio
KGV 2022 10,5x
Dividendenrendite 2022 5,80%
Marktwert 9 506 Mio 10 320 Mio 9 505 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 0,70x
Marktwert / Umsatz 2023 0,72x
Mitarbeiterzahl 33 836
Streubesitz 44,0%
Chart EVONIK INDUSTRIES AG
Dauer : Zeitraum :
Evonik Industries AG : Chartanalyse Evonik Industries AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EVONIK INDUSTRIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 20,40 €
Mittleres Kursziel 23,49 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Kullmann Chairman-Management Board
Ute Wolf Chief Financial Officer
Bernd Tönjes Chairman-Supervisory Board
Andreas Fischer Chief Innovation Officer
Volker Trautz Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
EVONIK INDUSTRIES AG13.74%10 320
SIKA AG18.45%43 822
ECOLAB INC.4.65%43 388
ALBEMARLE CORPORATION29.91%33 004
GIVAUDAN SA4.45%29 642
EMS-CHEMIE HOLDING AG8.55%17 255