Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

EXPEDIA GROUP, INC.

(EXPE)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Analyse: Ist der Kryptozug von PayPal ein Spielverderber für Bitcoin? Wahrscheinlich nicht, sagen Experten

22.10.2020 | 21:22
FILE PHOTO: The PayPal logo is seen during an event at Terra Gallery in San Francisco

LONDON - Die Entscheidung von PayPal Holdings Inc, sein Netzwerk für Bitcoin und seine Rivalen zu öffnen, wurde von virtuellen Münzenthusiasten als Wendepunkt für Kryptowährungen und ihren Weg zu einem weit verbreiteten Zahlungsmittel begrüßt.

Aber dieser Schritt könnte wenig dazu beitragen, bestehende Kryptowährungen aus ihrer Nische im Zahlungsverkehr zu reißen, so viele Fintech-Spezialisten, da die Inhaber solcher Münzen sie oft eher als ein dem Gold ähnliches Anlagevermögen denn als ein Mittel zum Ausgeben betrachten.

Die Entscheidung von PayPal könnte dem Unternehmen jedoch helfen, neue Nutzer in einer zunehmend wettbewerbsorientierten digitalen Zahlungslandschaft zu gewinnen, in der Innovation der König ist, so die Experten.

Es sei auch wahrscheinlich, dass sie das Unternehmen auf das Aufkommen von digitalen Mainstream-Münzen vorbereiten werde, wie sie von Zentralbanken entwickelt werden könnten, fügen sie hinzu. Solche Münzen sind eine Welt entfernt vom Ethos der Bitcoin, die versuchten, das Finanzinstitut zu untergraben, indem sie einen zentralen Emittenten oder eine zentrale Behörde abschafften

"Ich denke, hier geht es eher darum, dass PayPal klug ist und in die Zukunft blickt, wenn Fiat-Währungen digitalisiert werden", sagte David Birch, ein Direktor beim Zahlungsberatungsunternehmen Consult Hyperion. "Ich glaube nicht, dass es für Bitcoin einen großen Unterschied macht

PayPal sagte am Mittwoch, es werde es US-Kontoinhabern ermöglichen, Kryptowährungen zu halten und damit bei seinen 26 Millionen Händlern einzukaufen. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen plant, den Service bis zur ersten Hälfte des nächsten Jahres auf Venmo, seine bei jüngeren Verbrauchern beliebte Peer-to-Peer-Zahlungsanwendung, auszuweiten.

Das Unternehmen sagte, es hoffe, dass der Service dazu beitragen werde, Kryptowährungen nützlicher zu machen und gleichzeitig sein Netzwerk auf das Aufkommen von mehr digitalen Mainstream-Münzen vorzubereiten

Die Umstellung macht PayPal zu einem der größten Unternehmen weltweit, das Verbrauchern Zugang zu Kryptowährungen bietet, und hat den Preis von Bitcoin auf den höchsten Stand seit über einem Jahr steigen lassen

"Für normale Menschen, die noch nie etwas von bitcoin, der Verbindung zwischen PayPal und bitcoin, gehört haben, sind dies alles Signale dafür, dass bitcoin als ein digitaler Vermögenswert anerkannt wird, der funktioniert", sagte Lex Sokolin, globaler Co-Leiter von fintech beim Blockchain-Softwareunternehmen ConsenSys.

Aber diese Verbindung könnte PayPal mehr nutzen als Kryptowährungen, so die Meinung anderer Experten. Tatsächlich stiegen die Aktien des Unternehmens um mehr als 5%, nachdem seine Pläne enthüllt worden waren.

MEHR VON EINEM UNBEKANNTEN

Simon Taylor, Mitbegründer und Leiter der Ventures bei fintech consultancy 11:FS, sagte, dass PayPal durch diesen Schritt das Interesse der Kunden, das so genannte "User Engagement", gewinnen und halten könne.

"Robinhood and Square verwendete Bitcoin für das Engagement. Dann stellt sich die Frage, ob jemand sie für Händlertransaktionen verwenden möchte, was eher eine Unbekannte ist"

Square Inc, das von Twitter-Chef Jack Dorsey geführte Zahlungsunternehmen, bietet seit 2018 den Kauf und Verkauf von Krypto in seiner immer beliebter werdenden P2P-Zahlungs-App Cash an. Die Bitcoin-Einnahmen für die Cash-App stiegen im zweiten Quartal um 600% auf 875 Millionen Dollar im Vergleich zum Vorjahr

Der Online-Broker Robinhood Markets Inc. bietet den Krypto-Handel seit 2018 an und hat in diesem Jahr einen allgemeinen Geschäftsboom erlebt

Durch diesen Schritt erweitert PayPal auch die Palette der Produkte in seiner Brieftasche, was eine erfolgreiche Strategie des chinesischen Rivalen Ant Financial widerspiegelt, dessen beliebte digitale Alipay-Brieftasche Dienstleistungen wie Zahlungen, Kredite und Versicherungen umfasst

'DUNKELHEIT-BEZOGENER MARKT'

Das riesige Händlernetzwerk von PayPal wird es den Verbrauchern zweifellos erleichtern, ihre Kryptographie auszugeben. Indem die Abrechnung über traditionelle oder Fiat-Währungen erfolgt, können Händler auch das Risiko der Volatilität vermeiden, wenn sie Zahlungen in kryptoelektronischer Währung akzeptieren.

Die eigentliche Frage ist jedoch, ob die Menschen ihre Kryptowährungen, die von vielen als Wertaufbewahrungsmittel angesehen werden, tatsächlich ausgeben wollen, so Experten

Große Unternehmen, vom Computerhersteller Dell Inc. [DI.UL] bis zur Reise-Website Expedia Group Inc., haben in den letzten 10 Jahren Pläne zur Annahme digitaler Vermögenswerte angekündigt, aber keines davon hat zu einer groß angelegten Akzeptanz von Kryptowährungsnutzern als Zahlungsmittel geführt.

"Niemand will wirklich Krypto ausgeben", sagte Michel Rauchs, Autor mehrerer Studien der Universität Cambridge über Kryptowährungen und Blockchain. "Jeder will es behalten, um von einer möglichen Preiserhöhung zu profitieren

Dies wurde von Branchenanalysten bestätigt.

"Wenn wir uns die Geschichte anschauen, sind bitcoin-spezifische Zahlungen im Grunde genommen nicht in Gang gekommen, es sei denn, es handelt sich um einen Markt, der mit der Dunkelheit zu tun hat", sagte Tim Swanson, der Leiter der Marktintelligenz der Blockchain-Softwarefirma Clearmatics

DIGITALE MAINSTREAM-MÜNZEN

Langfristig wird der Schritt jedoch wahrscheinlich dazu beitragen, PayPal an der Spitze zu positionieren, wenn es darum geht, Zahlungen in gängigeren digitalen Währungen zu erleichtern, wie sie von Zentralbanken und Großunternehmen entwickelt werden könnten.

Der Vorstandsvorsitzende von PayPal, Dan Schulman, sagte vor dem Start, dass das Unternehmen mit den Regulierungsbehörden an digitalen Währungen der Zentralbanken arbeite.

Große Zentralbanken auf der ganzen Welt, darunter die Europäische Zentralbank, haben die Forschung über die Ausgabe ihrer eigenen digitalen Währungen beschleunigt, wobei das Digital-Yuan-Projekt der People's Bank of China am weitesten fortgeschritten ist.

Die Pläne wurden durch die Aussicht angespornt, dass privat ausgegebene Tokens wie die Waage von Facebook breite Unterstützung finden werden. PayPal war ein Gründungsmitglied der Libra, stieg aber nach einigen Monaten aus.


© MarketScreener.com 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BITCOIN - UNITED STATES DOLLAR -1.76%41066.95 Realtime Kurse.45.13%
CANADIAN DOLLAR / CHINESE YUAN RENMINBI (CAD/CNY) -0.06%5.18 verzögerte Kurse.1.22%
EURO / CHINESE YUAN RENMINBI (EUR/CNY) -0.02%7.6678 verzögerte Kurse.-3.70%
EXPEDIA GROUP, INC. -1.75%160.87 verzögerte Kurse.21.50%
FACEBOOK INC -0.56%356.3 verzögerte Kurse.30.44%
PAYPAL HOLDINGS, INC. -2.70%275.53 verzögerte Kurse.17.65%
ROBINHOOD MARKETS, INC. 0.95%35.15 verzögerte Kurse.0.00%
S&P GSCI CORN INDEX -1.88%451.5996 verzögerte Kurse.15.19%
Alle Nachrichten zu EXPEDIA GROUP, INC.
25.06.Börse Frankfurt-News: Die Reisewelle rollt (Auslandsaktien)
DP
01.06.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (01.06.2021) +++
DJ
27.05.EXPEDIA GROUP, INC. : RBC Capital Markets gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
18.05.Buchungsportale dürfen Hotels nicht mehr mit Bestpreisklauseln binden
DP
18.05.BGH vor Urteil zu Bestpreisklauseln von Hotelbuchungsportalen
DP
07.05.MÄRKTE USA/Wall Street nach Schreck über Daten auf Rekordhoch
DJ
07.05.MÄRKTE USA/Wall Street nach Schreck über Jobdaten auf Allzeithoch
DJ
26.04.ANALYSE/Manches Unternehmen leidet nach Corona unter zu viel Nachfrage
DJ
16.04.Türkei verbietet Krypto-Zahlungen unter Berufung auf Risiken, trifft Bitcoin-..
16.04.
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu EXPEDIA GROUP, INC.
30.07.Vacation rental firm Vacasa to merge with TPG-backed SPAC in $4.5 bln deal
RE
23.07.EXPEDIA GROUP : to Webcast Second Quarter 2021 Results on August 5, 2021
BU
22.07.Websites back up after brief global outage linked to Akamai
RE
14.07.EXPEDIA : Sells Hotel Management Platform Alice to Alpine Investors for Undisclo..
MT
14.07.Asg Legaltech acquired ALICE from Expedia Group, Inc..
CI
12.07.ONLINE TRAVEL UPDATE : Hopper Introduces Price Freeze For Hotels; Expedia Aims T..
AQ
30.06.AIRBNB : Europa-Commission (Eurostat) publishes first statistics on short-stay a..
AQ
25.06.EXPEDIA GROUP, INC.(NASDAQGS : EXPE) dropped from Russell 3000 Value Index
CI
25.06.EXPEDIA GROUP, INC.(NASDAQGS : EXPE) dropped from Russell Midcap Value Index
CI
25.06.EXPEDIA GROUP, INC.(NASDAQGS : EXPE) dropped from Russell 1000 Value Index
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 252 Mio - 7 468 Mio
Nettoergebnis 2021 -556 Mio - -503 Mio
Nettoverschuldung 2021 3 087 Mio - 2 793 Mio
KGV 2021 -46,9x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 23 643 Mio 23 643 Mio 21 397 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 3,24x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,29x
Mitarbeiterzahl 19 100
Streubesitz 48,4%
Chart EXPEDIA GROUP, INC.
Dauer : Zeitraum :
Expedia Group, Inc. : Chartanalyse Expedia Group, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends EXPEDIA GROUP, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Letzter Schlusskurs 160,87 $
Mittleres Kursziel 190,15 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18,2%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Peter M. Kern Vice Chairman & Chief Executive Officer
Eric M. Hart Chief Financial & Strategy Officer
Barry Charles Diller Chairman
Tucker Moodey President-Retail Product & Technology
Rathi Murthy CTO & President-Expedia Services
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
EXPEDIA GROUP, INC.21.50%23 643
BOOKING HOLDINGS INC.-2.20%89 424
TRIP.COM GROUP LIMITED-23.12%16 529
TRIPADVISOR, INC.31.86%5 196
TONGCHENG-ELONG HOLDINGS LIMITED16.67%4 980
MAKEMYTRIP LIMITED-3.62%2 981