Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

FACEBOOK INC

(FB)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (11.12.2020) +++

11.12.2020 | 17:00

FRANKFURT (Dow Jones)--Dow Jones Newswires hat im Tagesverlauf folgende Analysen und Hintergrundberichte gesendet, die in dieser Übersicht thematisch mit Sendezeiten und Originalüberschriften zusammengestellt sind:

++++++++++++++++ ÜBERSICHT HEADLINES (Details weiter unten) ++++++++++++++++ 

15:00 ANALYSE/Facebooks Profil wird sich ändern - so oder so

14:46 ANALYSE/Disney könnte Netflix letztlich doch gefährlich werden

14:39 ANALYSE/Europas Geldpolitik heißt: Gebt Banken Geld für lau

13:22 ANALYSE/US-Krankenversicherer dürften Corona und Amazon wegstecken

12:23 ANALYSE/Goodbye Covid, hallo Inflation?

++++++++++++++++ Unternehmen & Branchen ++++++++++++++++ 
 
15:00 ANALYSE/Facebooks Profil wird sich ändern - so oder so 

Facebook steht im Zentrum eines neuen Melodramas. Am Mittwoch haben die Verbraucherschutzbehörde FTC und 46 Bundesstaaten der USA das Social-Media-Unternehmen wegen wettbewerbswidriger Praktiken verklagt. Sie wollen das weltgrößte soziale Netzwerk zwingen, seine Übernahmen von Instagram und Whatsapp rückgängig zu machen. Facebook ist wohl schon seit der umstrittenen Präsidentschaftswahl 2016 im Visier der Gesetzgeber, und der Cambridge-Analytica-Skandal im Jahr 2018 war auch nicht grade hilfreich für die Reputation des Unternehmens.

 
14:46 ANALYSE/Disney könnte Netflix letztlich doch gefährlich werden 

Walt Disney wirkt nur wie ein vorsichtiges Unternehmen. Der Unterhaltungskonzern ist im Streaming-Geschäft innerhalb kürzester Zeit heimisch geworden. Disney+, der erst vor einem Jahr gestartete eigene Streaming-Dienst unter der Kernmarke, hat mittlerweile 86,8 Millionen zahlende Kunden. Das hatte sich der Konzern eigentlich erst nach fünf Jahren vorgenommen. Der Erfolg hat Disney nun dazu veranlasst, seine Prioritäten zu überdenken und den Wettbewerb damit interessanter zu gestalten: Am Donnerstag kündigte das Management ein neues Ziel von 230 bis 260 Millionen zahlenden Kunden bis zum Ende des Geschäftsjahres 2023/24 an. Selbst Streaming-Pionier Netflix kommt noch nicht annähernd an dieses Niveau heran.

 
13:22 ANALYSE/US-Krankenversicherer dürften Corona und Amazon wegstecken 

Aktien der US-Krankenversicherer dürften sich im kommenden Jahr gut entwickeln, wenn man bedenkt, in was für einem herausfordernden Umfeld sie sich 2020 behauptet haben. Im laufenden Jahr, das voll unangenehmer Überraschungen war, haben es die Krankenversicherer geschafft, zu prosperieren. Die Covid-19-Pandemie hat die Gewinne der US-Krankenversicherer im Frühjahr kurzfristig enorm hochgehievt, da nicht akut erforderliche Eingriffe - und damit viele teure Versicherungsansprüche - mangels Kapazität abgesagt wurden. Dieser Schwung wird sich im kommenden Jahr wieder umkehren, wenn Patienten die aufgeschobenen Behandlungen nachholen. Die Auswirkungen auf die Ergebnisse dürften aber noch verkraftbar sein.

 
++++++++++++++++ Zentralbanken ++++++++++++++++ 
 
14:39 ANALYSE/Europas Geldpolitik heißt: Gebt Banken Geld für lau 

Da Anleiherenditen auf niedrigstem Niveau verharren und Liquidität am Markt im Überfluss vorhanden ist, suchen Zentralbanken nach neuen Wegen, um die Wirtschaft zu stimulieren. Vertreter der Europäischen Zentralbank (EZB) haben als neue Richtschnur ausgemacht: Lasst die Banken einfach mehr Geld verdienen. Investoren sollten allerdings nicht überrascht sein, wenn die Ergebnisse dieses Programms nicht überzeugend ausfallen werden.

++++++++++++++++ Konjunktur ++++++++++++++++ 
 
12:23 ANALYSE/Goodbye Covid, hallo Inflation? 

Die Inflationsrate in den USA wird mit ziemlicher Sicherheit im kommenden Jahr steigen. Die Frage ist nur, ob die Teuerung mit Macht zurückkommt oder als laues Lüftchen schon bald wieder verebbt.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an topnews.de@dowjones.com.

DJG/sha

(END) Dow Jones Newswires

December 11, 2020 11:00 ET (16:00 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AMAZON.COM, INC. -2.90%3335.55 verzögerte Kurse.5.47%
AUSTRALIAN DOLLAR / EURO (AUD/EUR) -0.18%0.6407 verzögerte Kurse.1.91%
CANADIAN DOLLAR / EURO (CAD/EUR) -0.10%0.694719 verzögerte Kurse.8.04%
FACEBOOK INC -5.05%324.61 verzögerte Kurse.18.84%
NETFLIX, INC. 1.78%664.78 verzögerte Kurse.22.94%
UNITEDHEALTH GROUP 1.56%449.16 verzögerte Kurse.26.12%
WALT DISNEY COMPANY (THE) -1.12%169.42 verzögerte Kurse.-6.49%
Alle Nachrichten zu FACEBOOK INC
00:24Die Gewinne der Tech-Giganten könnten ein weiterer Test für die Märkte bei neuen Höchst..
MR
22.10.US-Aktien am Freitag gemischt, Dow setzt Rekord hinter AmEx, während Intel, Snap Nasdaq..
MT
22.10.CLOSE UPDATE : US-Aktien gemischt Freitag als Dow setzt Rekord bei AmEx Gewinn, während In..
MT
22.10.S&P 500 steigt wöchentlich um 1,6% nach neuem Rekordhoch inmitten besser als erwarteter..
MT
22.10.MÄRKTE USA/Powell-Aussagen bremsen - Dow rettet kleines Plus ins Ziel
DJ
22.10.Aktien am Mittag uneinheitlich, da Social Media-Einbruch den Nasdaq belastet, Fed "auf ..
MT
22.10.MITTAGSBERICHT : US-Aktien uneinheitlich: Einbruch in den sozialen Medien belastet Nasdaq,..
MT
22.10.MÄRKTE USA/Kurse rutschen nach Powell-Aussagen ab
DJ
22.10.CHINA EVERGRANDE : Europas Börsen auf Erholungskurs - Aufatmen wegen Evergrande
RE
22.10.TAGESVORSCHAU : Termine am 25. Oktober 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu FACEBOOK INC
02:34FACEBOOK : Our Comprehensive Approach to Protecting the US 2020 Elections Through Inaugura..
PU
00:24WALL ST WEEK AHEAD : Tech giants' earnings may be another test for markets at new highs
RE
22.10.S&P snaps 7-day winning streak amid taper talk
RE
22.10.Communications Services Down After Snap Earnings -- Communications Services Roundup
DJ
22.10.US Stocks Mixed Friday as Dow Sets Record Behind AmEx While Intel, Snap Hurt Nasdaq
MT
22.10.CLOSE UPDATE : US Stocks Mixed Friday as Dow Sets Record Amid AmEx Gain While Intel, Snap ..
MT
22.10.S&P 500 Posts 1.6% Weekly Rise After Hitting New Record High Amid Better-Than-Expected ..
MT
22.10.US Stocks Mixed Friday as Dow Sets Record Buoyed by AmEx While Intel, Snap Drag Nasdaq ..
MT
22.10.PRESS RELEASE : Sono Motors Files Registration Statement for Proposed Initial Public Offer..
DJ
22.10.NEW WHISTLEBLOWER ALLEGATIONS CLAIM : Washington Post
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FACEBOOK INC
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 119 Mrd. - 109 Mrd.
Nettoergebnis 2021 40 397 Mio - 36 993 Mio
Nettoliquidität 2021 79 410 Mio - 72 718 Mio
KGV 2021 23,1x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 915 Mrd. 915 Mrd. 838 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2021 7,00x
Marktkap. / Umsatz 2022 5,66x
Mitarbeiterzahl 63 404
Streubesitz 84,0%
Chart FACEBOOK INC
Dauer : Zeitraum :
Facebook Inc : Chartanalyse Facebook Inc | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FACEBOOK INC
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 52
Letzter Schlusskurs 324,61 $
Mittleres Kursziel 416,42 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28,3%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Mark Elliot Zuckerberg Chairman & Chief Executive Officer
David M. Wehner Chief Financial Officer
Michael Todd Schroepfer Chief Technology Officer
Atish Banerjea Chief Information Officer
Sheryl Kara Sandberg Chief Operating Officer & Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FACEBOOK INC18.84%915 220
KUAISHOU TECHNOLOGY0.00%55 002
TWITTER, INC.14.94%49 561
MATCH GROUP, INC.11.99%47 807
BUMBLE INC.0.00%6 646
GREE, INC.55.37%1 715