Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Japan
  4. Japan Exchange
  5. Fast Retailing Co., Ltd.
  6. News
  7. Übersicht
    9983   JP3802300008

FAST RETAILING CO., LTD.

(9983)
  Bericht
Verzögert Japan Exchange  -  08:00 06.10.2022
79740.00 JPY   +1.48%
05:16Japan's Nikkei erreicht Zwei-Wochen-Hoch, da Energie- und Chip-Aktien zulegen
MR
05.10.Nikkei schließt zum ersten Mal seit zwei Wochen über der Schlüsselmarke von 27.000
MR
05.10.Japanische Aktien durchbrechen dank Einzelhandelsboom wichtige Marke
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Uniqlo-Eigentümer erzielt Rekord-Quartalsgewinn und hebt Jahresprognose an

14.07.2022 | 11:14
FILE PHOTO: A man wearing a face mask walks past a Uniqlo store, amid the coronavirus disease (COVID-19) outbreak in Petaling Jaya

Das japanische Unternehmen Fast Retailing, Eigentümer der Bekleidungsmarke Uniqlo, hat am Donnerstag einen Rekordquartalsgewinn erzielt, da der schwächere Yen und starke Umsätze in den Vereinigten Staaten einen Einbruch auf dem von einer Pandemie heimgesuchten chinesischen Markt ausgleichen konnten.

Der Betriebsgewinn für den Dreimonatszeitraum bis Ende Mai stieg im Vergleich zum Vorjahr um 37% auf 81,8 Milliarden Yen (587,4 Mio. $) und damit auf ein Allzeithoch, teilte das Unternehmen in einer Erklärung mit und hob die Umsatz- und Gewinnprognosen für das gesamte Geschäftsjahr an.

Die Konsensprognose lag bei einem operativen Gewinn von 66,72 Milliarden Yen, so der Durchschnitt der Prognosen von sieben durch Refinitiv befragten Analysten.

Umsatz und Gewinn sind auf dem chinesischen Markt, wo das Unternehmen fast 900 Geschäfte betreibt, aufgrund der erweiterten COVID-19-Beschränkungen in der ersten Hälfte dieses Jahres dramatisch eingebrochen.

"Die Umsätze auf dem chinesischen Festland, in Hongkong und Taiwan erholten sich jedoch ab Juni, da die Beschränkungen für die Geschäftstätigkeit gelockert wurden", sagte Chief Financial Officer Takeshi Okazaki bei einer Präsentation der Ergebnisse.

Fast Retailing ist ein seltener Indikator sowohl für den globalen Einzelhandel in China, seinem größten Auslandsmarkt, als auch für die Verbrauchernachfrage in Japan, wo das Unternehmen mit seinem Angebot an Freizeitkleidung für preisbewusste Kunden eine dominante Position errungen hat.

Der rapide Verfall des Yen, der am Donnerstag zum ersten Mal seit 1998 die Marke von 139 zum US-Dollar erreichte, trägt zu den Produktionskosten und der Inflation bei. Der Vorstandsvorsitzende von Fast Retailing, Tadashi Yanai, sagte, ein schwacher Yen sei "absolut kein Vorteil".

Das Unternehmen hatte im vergangenen Monat erklärt, dass es die Preise für seine beliebten Fleece-Produkte in Japan im Herbst anheben werde und warnte, dass weitere Preiserhöhungen bevorstehen könnten.

Obwohl die Ergebnisse in Nordamerika und Europa gut waren, rechnet das Unternehmen mit einer möglichen Inflation, die die Nachfrage auf diesen Märkten in Zukunft belasten könnte, sagte Okazaki gegenüber Reportern.

Die Abschwächung des Yen ist schlecht für das Geschäft in Japan, aber sie erhöht den repatriierten Wert der Überseeverkäufe, sagte Okazaki.

Das Unternehmen hob seine Prognose für den Betriebsgewinn im Gesamtjahr um 17% auf 290 Milliarden Yen an.

($1 = 139,2500 Yen)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
FAST RETAILING CO., LTD. 1.48%79740 verzögerte Kurse.20.32%
MSCI TAIWAN (STRD) 3.00%479.689 Realtime Kurse.-38.94%
Alle Nachrichten zu FAST RETAILING CO., LTD.
05:16Japan's Nikkei erreicht Zwei-Wochen-Hoch, da Energie- und Chip-Aktien zulegen
MR
05.10.Nikkei schließt zum ersten Mal seit zwei Wochen über der Schlüsselmarke von 27.000
MR
05.10.Japanische Aktien durchbrechen dank Einzelhandelsboom wichtige Marke
MR
04.10.Japans Nikkei springt dank starker Wall Street und Schnäppchenkäufen um 3%
MR
04.10.Japans Nikkei erreicht nach starkem Abschluss an der Wall Street fast 2-Wochen-Hoch
MR
30.09.Japanische Aktien fallen im schlechtesten Monat seit März 2020
MR
30.09.Japans Nikkei auf dem Weg zum schlechtesten Monat seit März 2020
MR
29.09.Japans Nikkei folgt der Wall Street nach oben, während die Treasury-Renditen fallen
MR
28.09.Japan's Nikkei endet auf fast 3-Monats-Tief wegen globaler Rezessionsängste
MR
28.09.Japans Nikkei erreicht aufgrund globaler Rezessionsängste den tiefsten Stand seit fast ..
MR
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu FAST RETAILING CO., LTD.
05:16Japan's Nikkei hits two-week high as energy, chip shares gain
RE
05.10.Nikkei ends above key 27,000 level for first time in two weeks
RE
05.10.Japanese shares breach key level on retail boost
RE
04.10.Fast Retailing : Sales data for yr to August 2023 (29KB)
PU
04.10.Fast Retailing : Year to August 2023 (43KB)
PU
04.10.Japan's Nikkei jumps 3% on Wall Street strength, bargain-buying
RE
04.10.Japan's Nikkei hits near 2-week high on Wall Street's strong finish
RE
30.09.Japanese stocks fall in worst month since March 2020
RE
30.09.Japan's Nikkei on course for worst month since March 2020
RE
29.09.Japan's Nikkei tracks Wall Street higher as Treasury yields fall
RE
Mehr Börsen-Nachrichten, Aktienanalysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu FAST RETAILING CO., LTD.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 2 264 Mrd. 15 637 Mio 15 411 Mio
Nettoergebnis 2022 248 Mrd. 1 712 Mio 1 687 Mio
Nettoliquidität 2022 690 Mrd. 4 764 Mio 4 695 Mio
KGV 2022 32,5x
Dividendenrendite 2022 0,75%
Marktwert 8 029 Mrd. 55 455 Mio 54 652 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 3,24x
Marktwert / Umsatz 2023 2,90x
Mitarbeiterzahl 55 589
Streubesitz 51,5%
Chart FAST RETAILING CO., LTD.
Dauer : Zeitraum :
Fast Retailing Co., Ltd. : Chartanalyse Fast Retailing Co., Ltd. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends FAST RETAILING CO., LTD.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 13
Letzter Schlusskurs 78 580,00 JPY
Mittleres Kursziel 82 826,92 JPY
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,40%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Tadashi Yanai Director
Takeshi Okazaki CFO, Director & Group Senior Executive Officer
Masaaki Shintaku Independent Outside Director
Toru Hambayashi Independent Outside Director
Nobumichi Hattori Independent Outside Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
FAST RETAILING CO., LTD.20.32%55 455
INDITEX-23.34%67 094
KERING-34.28%56 281
ROSS STORES, INC.-21.40%31 173
HENNES & MAURITZ AB-36.24%17 836
BURBERRY GROUP PLC5.03%8 330